ForumScirocco 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. Radio geklaut......aber wie?????

Radio geklaut......aber wie?????

Themenstarteram 10. März 2010 um 19:04

So, jetzt hats mich also auch erwischt. Mein RNS 510 gehört jetzt jemand anderem :mad:

Ich hab ja noch Glück im Unglück, da bei mir nichts, ja richtig gehört, nichts kaputt gemacht wurde. Also sagen wir mal fast nichts. Die Mittelblende hat einen kleinen Kratzer, Antennen und Radiostecker sind kaputt oder abgezwickt worden, aber keine Scheibe eingeschlagen, kein Schloss demoliert und auch keine Tür beschädigt.

Wie ging das denn :confused::confused::confused:

Ein paar schmierige Spuren auf der Seitenscheibe, sonst nix.

Der Gauner hat auch nur das Navi gestohlen, also keine div. Sachen (Brille, Parrot Mini Slim FS usw.) mitgehen lassen. War wohl nur auf AuToradio oder Navi aus.

Na ja, hoffe das der :) wieder alles richten kann.

Hab ein paar Bilder mit dem Handy gemacht. Die Spuren an der Scheibe sieht man leider nicht so gut.

lg aus Wien

Copykill2012

Img-0194
Img-0195
Img-0197
+4
Beste Antwort im Thema

Wenn ich meinen mit der FB abschliesse kann ich von innen auch nicht mehr öffnen!

Beim Verriegeln mit der Taste funktioniert das natürlich, muss dann 2x am Griff ziehen.

103 weitere Antworten
Ähnliche Themen
103 Antworten
Themenstarteram 11. März 2010 um 11:28

Ja war im 22 nähe Kagraner Platz, also vorsicht, gefährliches Pflaster.

lg aus Wien

Copykill2012

Is ja echt ne üble Geschichte!

Mein Beileid.

Zum Glück ersetzt den Schaden wenigstens die Versicherung und es ist sonst nichts kaputt oder geklaut.

Sich das RNS 510 gar nicht erst zu holen mit der Begründung es wird eh geklaut ist ja aber mal starker Tobak!!!

Wenns danach geht müsste man die allerletzte Schrottkarre fahren, denn auch der Rocco im Ganzen könnte geklaut werden!!!

Bin echt froh, dass mein Baby bei mir daheim in der Garage steht, da können mir die Gangster nachfahren wie sie wollen denn die Garage ist abgeschlossen und wenn sie die aufbrechen höre ich das sicher.

die einzige lösung, die ev. etwas bringen könnte, damit unser copykill nicht mehr beklaut wird, liegt an der regierung!

seit der grenzöffnung ist besonders der ostösterreichische raum ein wahres eldorado für osteuropäische einbrecherbanden! :mad:

aber das wollen unsere herren politiker leider nicht einsehen, darum wird die lage sich auch in nächster zeit nicht bessern!

dazu kommt noch, das die diebe danke modernster elektronik immer "sauberer" arbeiten, was -wie schon selbst erlebt- auch probleme mit der versicherung geben kann!

denn wenn keinerlei einbruchsspuren vorhanden sind, kann man das navi ja theoretisch auch selbst ausgebaut haben!

@copykill:

sei froh, dass dein wagen noch da ist!

bei uns in der oststeiermark werden zur zeit autos direkt vor den haustüren gestohlen! :(

Ich frag mich warum die geklauten Dinger zu Dutzend bei ebay angeboten werden können und keiner was macht... ?? Wenn schon die Polizei da kein Interesse dran hat, sollten doch wenigstens die Versicherungen genug Leidensdruck haben...

Themenstarteram 11. März 2010 um 18:15

Zitat:

Original geschrieben von 2.0 T

 

Wenn keine Garage geht, dann würd ich mir das geld auszahlen lassen und beim Zubehör Händler vorsprechen und ggf nen Zenec (soll keien Werbung sein!!!) einbauen lassen und für das gesparte geld ne vernünftige Alarmanlage einbauen lassen mit Bewegungssensor innen und Erschütterungssensor.

Pla

Das habe ich mir auch schon überlegt. Habe aber von dem neuen Zenec nicht so viel gutes gehört. Habe das alte MC 2000 im Golf plus gehabt und war aber zufrieden damit. Hat jemand Erfahrung mit dem Zenec NC2010, ist das zu empfehlen? Für den Preisunterschied bekomme ich ja wirklich eine gute Alarmanlage. Wäre also eine Überlegung wert oder doch lieber beim RNS 510 bleiben, was sagt ihr?

lg aus Wien

Copykill2012

Zitat:

Original geschrieben von copykill2012

 

Das habe ich mir auch schon überlegt. Habe aber von dem neuen Zenec nicht so viel gutes gehört. Habe das alte MC 2000 im Golf plus gehabt und war aber zufrieden damit. Hat jemand Erfahrung mit dem Zenec NC2010, ist das zu empfehlen? Für den Preisunterschied bekomme ich ja wirklich eine gute Alarmanlage. Wäre also eine Überlegung wert oder doch lieber beim RNS 510 bleiben, was sagt ihr?

lg aus Wien

Copykill2012

Kenne dieses Zenec nicht.

Aber wie gesagt: die Aussage/Befürchtung: das neue RNS 510 wird wieder geklaut ist kein Argument. Alles kann theoretisch immer geklaut werden - auch ein anderes Navi, zB dieses Zenec.

Wenn du mit dem RNS 510 zufrieden warst nimm es wieder.

Eine Alarmanlage hält auch keinen Dieb ab, das weiß doch auch jeder.

Hat wohl jeder schonmal erlebt: man ist zB in der Stadt und eine Auto-Alarmanlage geht los - kein Mensch interessiert sich dafür, da das jeden Tag 100 mal passiert und zu 99% ein Fehlalarm ist!

Außerdem wissen professionelle Diebesbanden auch, wie man den Alarm schnell wieder aus bekommt!

Sofern man die SAFE Sicherung verbaut hat. ;).

 

Mein 6´er hat sie ab Werk nicht und lässt sich deshalb immer von innen öffnen. :mad:

oje, ich kann mit dir fühlen, bei mir kam auch das Gefühl gerade wieder hoch, als ich vor ein paar Jahren zu meinem Auto kam - stand in der Garage - und mein Radio war gemopst. Damals waren es 7 in der gleichen Garage und Nacht und ca. 100 in der gleichen Nacht in der näheren Umgebung. Mein Schaden war der "schönste" - Schloss-Stich. Die anderen Auto hatten keine Seitenscheibe mehr.

 

Viel Glück, dass das Navi vielleicht wieder auftaucht.....

 

lg.

Sabine

Themenstarteram 11. März 2010 um 18:57

Zitat:

Original geschrieben von Johanno

Sofern man die SAFE Sicherung verbaut hat. ;).

Mein 6´er hat sie ab Werk nicht und lässt sich deshalb immer von innen öffnen. :mad:

Was ist bitte diese SAFE Sicherung?

lg aus Wien

Copykill2012

Themenstarteram 12. März 2010 um 16:18

Wollte nochmals wegen dem Zenec NC 2010 nachfragen, gibt's Roccofahrer mit Erfahrung bezüglich dem Zenec. Hat ja schon einmal eines und das war nicht so schlecht wie sein Ruf. Das neue soll ja schon etwas nachgebessert worden sein. Ach ja und kann mir jemand eine gute Alarmanlage sagen für den Rocco, vielleicht mit Preis? Hab über das Wochenende Zeit mich zum Entscheiden ob ich das RNS 510 wieder einbauen lasse oder ob ich mir das Zenec nehme und eine Alarmanlage dazu.

Bitte um Tipps.

lg aus Wien

Copykill2012

Themenstarteram 12. März 2010 um 19:54

Zitat:

Original geschrieben von MichaelN

Das Zenec wird auch geklaut: http://www.iroc-forum.de/showthread.php?tid=6704

Na wunderbar, dann kann es so schlecht ja nicht sein.........:D

Wie bei mir, auch ohne Spuren. Bin ja schon gespannt auf die Versicherung am Montag!:rolleyes:

Hat den keiner ein Zenec in seinem Rocco?

lg aus Wien

Copykill2012

Themenstarteram 13. März 2010 um 16:09

Um auf das öffnen der Türen von innen nochmals zurück zu kommen. Könntet ihr bitte bei euren Wägen es versuchen, wenn ihr drinnen sitzt und mit der Fernbedienung die Türen zu sperrt, diese wieder von innen durch einmaliges ziehen am Innentürgriff zu öffnen.

Vielleicht ändert sich etwas beim Umstellen in der MFA von Einzeltüröffnung an/aus. Bei mir ist glaube ich Einzeltüröffnung aus eingestellt gewesen.

Könnten es einige bitte versuchen und mir bescheid geben, ob sie den Wagen von innen aufmachen konnten oder eben nicht? Vielleicht auch das BJ dazuschreiben, vielleicht hat sich an den Türen im laufe der Zeit etwas geändert. Mein Rocco ist BJ Sep./08.

Besten Dank und lg aus Wien

Copykill2012

Hallo,

ich habe deinen am freitag bei unseren gemeinsamen :) gesehen .

habe einen termin für dsen 29.3 bekommen einiges zum machen.

Sorry was dir passiert ist ich wollte fragen hast du oder der :) nach gesehen ob es nicht doch ein schloß-stich vielleicht war wir haben am türgriff ein schloß unter der abdeckung.

Zu deiner frage:

ich habe es versucht ich kann die Türen nicht von innen öfnen !!!

gruß aus dem 21.bez Werner

Deine Antwort
Ähnliche Themen