ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Radio Empfang VW Gamma vs. JVC

Radio Empfang VW Gamma vs. JVC

VW Bora 1J
Themenstarteram 10. Mai 2016 um 18:06

Ich weiß es wurde schon viel darüber diskutiert. Sufu habe ich auch genutzt, leider ist die Lösung Subopimal.

KFZ- VW Bora

Radio- JVC KD-R921BT

Phantomeinspeisung vorhanden

Empfang Schulnote 4-5

--------------------------

Original Gamma Radio

Phantomeinspeisung Nein

Empfang Schulnote 1-2

Zu Problem:

Das JVC hatte ohne Phantomeinspeisung die gleiche Qualität, allerdings hat es weniger Sender gefunden.

Das Gamma lief wie gesagt ohne Probleme.

Antennenstab tauschen bringt auch nichts.

An der Antenne kann es doch nicht liegen? Dann würde das Gamma doch auch schlechten Empfang haben.

Ich will am Wochenende einmal das JVC gegen ein Kenwood tauschen. Ich habe allerdings die Befürchtung, dass der Erfolg aus bleibt.

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Ähnliche Themen
23 Antworten
am 10. Mai 2016 um 23:41

Also erstmal braucht das Originalradio auch keine extra Phantomspeisung, weil es diese schon hat.

Das Originalradio schickt den Strom direkt über das normale Antennenkabel bis zur Elektronik in der Antenne.

Das Zubehörradio macht das nicht, deshalb ist ein Phantomspeiseadapter nötig.

Hast du den Pahntomspeiseadpater denn auch ganz sicher richtig mit dem Radio verbunden?

Phantomeinspeisung!

An dem blauen Kabel solltest du schon 12 Volt Schaltungsplus ,vom Radio kommend , legen!

Hast du mal nachgemessen , ob da auch nach dem Einschalten des JVC 12 Volt anliegen?

Themenstarteram 11. Mai 2016 um 16:41

Zitat:

Hast du mal nachgemessen , ob da auch nach dem Einschalten des JVC 12 Volt anliegen?

Ja, es liegen nach dem einschalten 12V an

Themenstarteram 11. Mai 2016 um 16:44

Kann es an der Sicherung liegen?

 

Ich habe das blaue Kabel mit einer 10A Sicherung abgesichert. Warum? Ich hatte keinen anderen Stromdieb :-(

Img-mt-9161886887886885347-image
Themenstarteram 11. Mai 2016 um 17:03

Ich habe den Stromdieb nun gegen eine Lötverbindung getauscht. Konnte keine Veränderung feststellen.

am 11. Mai 2016 um 17:27

Was ist da überhaupt für ein Kabel, an das du den Phantonspeiseadapter angeschlossen hast?

Das muss Remote sein.

Themenstarteram 11. Mai 2016 um 18:08

Es ist die Verbindung A5, nicht durch das Kabel irritieren lassen. Radio seitiges passt alles, Remote Anschluss.

Img-mt-4645089425003794758-image
am 11. Mai 2016 um 18:23

Ok.

Vor kurzem gab es hier auch einen Fall, bei dem der Empfang mit Phantomspeiseadapter bei Zündung gut war und sobald der Motor lief, wurde der Empfang schlecht.

Auch ein Problem, das leider nicht gelöst wurde.

Vielleicht liegt es auch am Radio, also wenn du die Möglichkeit hast, dann mal mit einem anderen Zuberhörradio testen.

Themenstarteram 11. Mai 2016 um 18:30

Zitat:

@JacK2003 schrieb am 11. Mai 2016 um 18:23:44 Uhr:

 

Vielleicht liegt es auch am Radio, also wenn du die Möglichkeit hast, dann mal mit einem anderen Zuberhörradio testen.

Ich wollte am Wochenende einmal das Kenwood KDC BT60 U anklemmen.

Schaffe es leider nicht früher.

War das Gamma defekt, oder warum tauscht man ohne Not ein Top-Gerät?

Tausch wird erforderlich , wenn man z.b. Mp 3 Musik hören will oder aber eine Verbindung via Bluetooth herstellen will (Freisprecheinrichtung/ Handy)! ;)

Themenstarteram 12. Mai 2016 um 14:02

Ausschlaggebend war tatsächlich die BT Freisprecheinrichtung. iPod und iPhone Steuerung waren das nächste.

am 12. Mai 2016 um 14:12

Es gibt doch viele Gründe dieses vielleicht ganz gute aber prähistorische Radio auszutauschen.

USB, AUX, Bluetooth Freisprecheinrichtung, BT Audiostreaming, DAB+, IPhone, Androidsteuerung, Cinchanschlüsse, usw.

Themenstarteram 12. Mai 2016 um 14:25

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit den integrierten Verstärker zu überprüfen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Radio Empfang VW Gamma vs. JVC