ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Racechip für Passat B7

Racechip für Passat B7

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 10. Oktober 2011 um 10:58

Moin Experten,

für den Passat (und noch viele andere Modelle) gibt es einen Racechip - eine Box, welche die Leistung, Drehtmoment um 26 / 30 % steigert. Doe Box ist hier erhältlich: http://www.racechip.de/.../Volkswagen-Passat-B7-1-6-TDI-4032-r.html

Hat jemand Erfahrung mit dieser Box?

Lohnt sich die Anschaffung?

Grüße,

Mark

Beste Antwort im Thema

Du müsstest mit dem Fahrzeug nach Ausbau einige hundert Kilometer fahren bis die Werte im MSG wieder halbwegs stimmen.

Aber darum geht es nicht einmal, beim Leasing wurde dir das Auto zur Nutzung überlassen und nicht um daran herumzufummeln.

Andere Punkte wie Eintragung, TÜV, StVO, Erwähnung bei Rückgabe oder Verkauf, Folgen bei einem Unfall mit Personenschaden, tralalala erwähn ich mal nicht.

Und mal ehrlich, wer kauft oder least sich denn einen Passat 1.6 TDI?

Der jenige brauch sich dann nicht mehr über fehlende Leistung beschweren, das hätte er vorher wissen können.

Wenn es dafür nicht mehr gereicht hat, dann lieber einen Golf Variant mit Motor! ;-)

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

ich verbrauche zwischen 4.5 bis 5.5l pro 100km bei normaler fahrweise im schweizer "flachland" mit allen staus und bastellen die es gibt

und das ist perfekt zumal ich auch noch allrad hab

Auf die Gefahr hin, dass ihr mich steinigt:

Mir ist der Verbrauch scheißegal. Würde mir in das Fahrzeug trotzdem keinen Chip einbauen lassen. Ich möchte keinen Ärger mit VAG...

Gruß

Chris

Zitat:

Original geschrieben von B7TDI

ich verbrauche zwischen 4.5 bis 5.5l pro 100km bei normaler fahrweise im schweizer "flachland" mit allen staus und bastellen die es gibt

und das ist perfekt zumal ich auch noch allrad hab

Lach OK jetzt habe auch ich es Verstanden...lächelt

Moin Zwar habe ich hier etwas im Staub gewühlt aber jetzt nach der langen Zeit sollten die Erfahrungen doch schon mehr bei euch sein.

Erzählt doch mal über eure weiteren Erfahrungen !

Racechip Pro2 gibt es ja mittlerweile sogar mit Gutachten für denn legalen Betrieb

Was bringt ein Chip , Box oder Softwareupdate vor der Rückrufaktion von VW . Also falls sich jmd entscheidet bitte erst danach !

eine kernfeldoptiemierung sicherlich nix die Box ist unabhängig einfach vom VW Update abklemmen.

Hallo. Den GTS jetzt seit km Stand 23.000 km verbaut. Modell 2.0 tdi Variant 140PS Serie. Soll laut RaceChip nun 178PS haben, diese wurde aber von mir nicht auf dem Prüfstand getestet! Motor läuft wesentlich leiser und ruhiger, haben jetzt 40.400km drauf. Der Chip wird nicht ständig auf max. gefahren. Meistens Stufe Effizienz 3 und Warmup 8 Minuten, dann ist er im Winter meist bei 65/70°C und im Sommer 85/90°C.

Wenn es dann mal schneller gehen muss wird entweder Sport 5 oder Race 7 verwendet.

Laut Tacho waren es 230 mit Luft nach oben, nur der Verkehr ließ ein längeres fahren und steigende Tachonadel nicht zu.

Wir haben uns vorgenommen jährlich das Motoröl zu tauschen.

Ich habe Kollegen die alle 8000km das Öl wechseln somit 3-4 mal im Jahr. Ob das was bringt???

Ich bin bis Dato zufrieden mit dem Chip von RaceChip. Alle Support Anfragen (wegen Bluetooth Verbindungsproblemen App) und der kostenlose Austausch der Box, mit dem neuen und besseren Bluetooth Chip gingen Hand und Hand.

VG

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen