ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. R8 V10 vs. Gallardo LP560

R8 V10 vs. Gallardo LP560

Audi R8 42
Themenstarteram 25. August 2010 um 1:46

hallo,

ich beschäfftige mich schon eine ganze weile mit den autos...

nun ist es soweit, eins der beiden fahrzeuge soll noch diesen sommer gekauft werden.

was sollte man bei dem r8 eurer meinung nach unbedingt an ausstattung haben, bzw. was ist sinnlos?

ich weiß hier ist ein r8 forum, aber trotzdem frage ich mal, was für den lambo im gegensatz zum r8 spricht?

des weiteren beschäftigt mich diese seite: http://lambounfall.de

was haltet ihr davon? im r8 ist ja auch ein lamborghini motor verbaut...

mit freundlichen grüßen

micha

Beste Antwort im Thema
am 25. August 2010 um 9:30

Also unbedingt sollte ein Lenkrad, der Motor sowie 4 Räder dran.

Windschutzscheibe und Fenster sind kein must-have.

Wenn dich Lambounfall nicht schlafen lässt dann schau dir mal noch www.wreckedexotics.com an.

93 weitere Antworten
Ähnliche Themen
93 Antworten
am 25. August 2010 um 9:30

Also unbedingt sollte ein Lenkrad, der Motor sowie 4 Räder dran.

Windschutzscheibe und Fenster sind kein must-have.

Wenn dich Lambounfall nicht schlafen lässt dann schau dir mal noch www.wreckedexotics.com an.

@ TE, was für Ausstattungen Du für Sinnig hältst weißt nur Du, ich persönlich würde mich aber für eine Windschutzscheibe entscheiden, nicht wie der Kollege Micha meint :D

Zu der Seite die deren Link Du gepostet hast, kann ich nur sagen, nicht jeder kann mit über 600 PS umgehen und einen Fahrfehler machen wir alle mal nur dann eben nicht jenseits der 250Km/h! Zumal auf der Seite ja primär vom Murcie geschrieben wird und der Motor, wenn Du Dich darauf beziehst, steckt nicht im R8, also mit dem Gasfuß also ein wenig Vorsichtig dann bleibt auch der Wagen heil!

am 25. August 2010 um 9:59

Zitat:

Original geschrieben von Sportmicha

hallo,

ich beschäfftige mich schon eine ganze weile mit den autos...

nun ist es soweit, eins der beiden fahrzeuge soll noch diesen sommer gekauft werden.

was sollte man bei dem r8 eurer meinung nach unbedingt an ausstattung haben, bzw. was ist sinnlos?

ich weiß hier ist ein r8 forum, aber trotzdem frage ich mal, was für den lambo im gegensatz zum r8 spricht?

des weiteren beschäftigt mich diese seite: http://lambounfall.de

was haltet ihr davon? im r8 ist ja auch ein lamborghini motor verbaut...

mit freundlichen grüßen

micha

Hallo Micha,

 

der Lambo ist deutlich härter abgestimmt als der R8 und natürlich lauter und dadurch auffälliger (denk an deine nachbarn (-: )

ansonsten empfehle ich dir auf jeden Fall die Rückfahrkamera,

ich mag die schalensitze sehr, sind aber geschmackssache,

lambounfall.de kenn ich auch, halt davon aber nicht sehr viel, ich denk zu jedem Fabrikat gibt es jemand der pech hatte und eine ähnliche story erzählen kann...

was allerdings auffällig ist, dass bei renntrainings so gut wie nie lambos am start sind, fragt man dann die instruktoren wird nur geschmunzelt...

gruß

am 25. August 2010 um 10:46

Zitat:

Original geschrieben von brrr...

 

Hallo Micha,

 

der Lambo ist deutlich härter abgestimmt als der R8 und natürlich lauter und dadurch auffälliger (denk an deine nachbarn (-: )

hmmm - nö. Weiß ja nicht wie du anfährst, aber wenn man "normal" anfährt dann ist zum Beispiel der 570-4 deutlich leiser, natürlich nur wenn man das will :D

Auffälliger ist er natürlich allemal.

am 25. August 2010 um 10:57

Ich bin gerade auf Sardinien und hier fahren neben Ferrair doch einige Gallardos durch die Gegend. Jedesmal wenn ich gerade einen sehe bin ich froh mich für den R8 entschieden zu haben. Meiner Meinung nach ist das Heck des Gallardos veraltet und alltagstauglicher ist der R8 imo in jedem Fall.

Nimm den R8 :-)

Der Lambo ist innen vergleichsweise kleiner und irgendwie enger. Das würde mich auf die Dauer nerven, obwohl ich nur 1.89 bin. Ich fühle mich im Audi wohler. Allerdings: Innen ist mir persönlich zunächst mal wichtiger als außen.

Andreas

Ich bin zwar weit von solchen Autos entfernt, aber: Wenn ich ein sportliches Auto will, dann ist mir doch die Alltagstauglichkeit egal oder? Also nur mal auf blöd gefragt: Wenn ich über R8 und Gallardo nachdenke, dann will ich doch einen kompromisslosen Sportwagen?

:)

Das wär ja als würd Michael Schumacher sagen: Ich hät gern Klimakomfortsitze in meinem F1-Renner.

Und auffällig ist ein R8 genau wie ein Lambo. Die schenken sich da nix. Der Lambo wirkt nur aggressiver durch das kantige Äußere.

Zitat:

Original geschrieben von stef 320i

Wenn ich über R8 und Gallardo nachdenke, dann will ich doch einen kompromisslosen Sportwagen?

Es gibt solche und solche (Fahrer). Der überwiegende Anteil würde deine Frage wohl mit "Ganz sicher nicht!" beantworten.

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

Zitat:

Original geschrieben von stef 320i

Wenn ich über R8 und Gallardo nachdenke, dann will ich doch einen kompromisslosen Sportwagen?

Es gibt solche und solche (Fahrer). Der überwiegende Anteil würde deine Frage wohl mit "Ganz sicher nicht!" beantworten.

Andreas

Ok. Ich dachte nur, wenn ich was alltagstaugliches mit Leistung will, dann ist das doch eher sowas wie ein RS6. Soll ja auch nicht als Kritik missverstanden werden, mich interessiert nur die Motivation für den R8 gegenüber einem Gallardo oder noch extremeren Sportwägen.

Zitat:

Original geschrieben von stef 320i

Wenn ich über R8 und Gallardo nachdenke, dann will ich doch einen kompromisslosen Sportwagen?

Nicht unbedingt. Es gibt Leute, die so einen Wagen als "daily driver" also täglich bewegen wollen. Lt einer Info von Audi of America sind es 25% der Kunden. Weiss hier aber nicht ob sich dieser Wert aufdie USA oder weltweit bezieht.

Unter dieser Annahme ist meiner Meinung nach der R8 auf jeden Fall vorzuziehen. Er ist uneingeschrenkt langstreckentauglich (= gleiten statt hetzen, oder wer von Euch schafft es längere Strecken mit "300Km/h Plus" zurückzulegen?), ist aber ein "Supersportwagen" wenn ich mal einen Abstecher in die Alpen oder eine Rennstrecke machen möchte. Habe alle drei Zustände mit dem R8 erfahren.

Ausstattungsempfehlungen: Rückfahrkamera auf jeden Fall. Würde die AMI Anbindung nehmen (für iPod oder iPhone...)

Null Funktion, reine Geschmackssache: mir persönlich gefallen die Carbon Applikationen innen sehr gut und ein Alcantarahimmel

Auf das Design usw lass ich mich jetzt nicht ein. Rein fahrdynamisch (bei Sportwagen ja ganz oben im Lastenheft) ist es im Sport Auto Supertest so gewesen, dass der Gallardo etwas schlechtere Rundenzeiten hatte, auf der Döttinger Höhe allerdings mit 288 km/h zu 275 km/h vom R8, klar vorne lag.

Denke mal spätestens nach 250 km/h ist der Lambo doch eher deutlich im Vorteil, auf der Rennstrecke allerdings schaut's eher so aus als ob der R8 der flinkere ist..;)

Hängt also vom bevorzugten Einsatzgebiet bzw der bevorzugten Fahrweise ab...

Sound, Design und Innenraum, das sind alles sehr subjektive Kriterien. Da ist es schwer von Vor- oder Nachteilen zu sprechen.

Denke eh dass beide Fahrzeuge mit das Beste sind was der Sportwagenbau hergibt (wenns dann noch ein bisschen alltagstauglich sein soll..;) )! Und man kann sich auch bei Regen damit auf die Strasse trauen!;)

Ein purer Luxus zwischen beiden wählen zu "müssen"..:p

Zitat:

Original geschrieben von Sportmicha

hallo,

 

ich beschäfftige mich schon eine ganze weile mit den autos...

nun ist es soweit, eins der beiden fahrzeuge soll noch diesen sommer gekauft werden.

 

was sollte man bei dem r8 eurer meinung nach unbedingt an ausstattung haben, bzw. was ist sinnlos?

mit freundlichen grüßen

micha

Hallo Micha,

 

das Thema "was brauche ich im R8 und was nicht" hatten wir schon. Hier ist der Link...

 

www.motor-talk.de/.../...erzichten-was-ist-unerlaesslich-t2316107.html

 

Vielleicht hilft es ja weiter.

 

Besten Gruß

 

Dominik

Für mich wäre die Entscheidung klar. Das eine ist ein Audi, das andere ein Lamborghini (und beide sind VWs, MUAHAHAHAHA). Wenn Geld keine Rolle spielt, warum sollte ich dann den schwächeren und leiseren Audi nehmen? :D

Optisch kann man darüber sicher streiten. Zumindest der Spyder des R8 ist für mich das schönste Cabriolet, das es derzeit zu kaufen gibt. Als Coupé find ich den LP560 schöner, weil er deutlich mächtiger/aggressiver wirkt.

Längsdynamisch wird der Lambo vorne liegen, auf der Rennstrecke war der Audi meist 'nen Tick schneller.

Ich würde den Lambo nehmen, aber objektiv betrachtet wird es wohl nur eine subjektive Entscheidung geben können. :D Die liegen zu dicht beieinander.

am 25. August 2010 um 13:48

Zitat:

Original geschrieben von AScomp

 

Zumindest der Spyder des R8 ist für mich das schönste Cabriolet, dass es derzeit zu kaufen gibt.

Einspruch! :D

@TE: Eindeutig der Gallardo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. R8 V10 vs. Gallardo LP560