ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Punto 188: Probleme mit Wischergestänge

Punto 188: Probleme mit Wischergestänge

Themenstarteram 24. Juni 2008 um 15:45

Hallo liebe Leute,

brauche bis zum nächsten Regenschauer eure Hilfe! In unserer Familie gibt es einen Punto 188, Bj.2001, 60PS. Der Scheibenwischer rattert öfters. Mein Vater war daraufhin bei Pitstop, die haben das Gestänge mit einer Zange zusammengedrückt. Der Niet welcher das tun soll ist meines Erachtens aber fest. Pitstop wie auch eine freie Werkstatt meinen das der WISCHERMOTOR samt Gestänge für €240 + Einbau getauscht werden muss. Ich halte das für einen Witz, der Wagen hat erst 80.000 gelaufen.

Ist das so bei Fiat? Hat hier jemand auch schon dieses Problem gehabt und einen Tip parat oder kann mir im Raum Köln eine Werkstatt empfehlen welche das zum fairen Preis macht. Ich weiß das ich auf die Motortalker zählen kann und danke schon mal für eure Bemühungen, auch im Namen meines Internetlosen Vaters!

Gruß

K.D.

Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 24. Juni 2008 um 15:45

Hallo liebe Leute,

brauche bis zum nächsten Regenschauer eure Hilfe! In unserer Familie gibt es einen Punto 188, Bj.2001, 60PS. Der Scheibenwischer rattert öfters. Mein Vater war daraufhin bei Pitstop, die haben das Gestänge mit einer Zange zusammengedrückt. Der Niet welcher das tun soll ist meines Erachtens aber fest. Pitstop wie auch eine freie Werkstatt meinen das der WISCHERMOTOR samt Gestänge für €240 + Einbau getauscht werden muss. Ich halte das für einen Witz, der Wagen hat erst 80.000 gelaufen.

Ist das so bei Fiat? Hat hier jemand auch schon dieses Problem gehabt und einen Tip parat oder kann mir im Raum Köln eine Werkstatt empfehlen welche das zum fairen Preis macht. Ich weiß das ich auf die Motortalker zählen kann und danke schon mal für eure Bemühungen, auch im Namen meines Internetlosen Vaters!

Gruß

K.D.

Wischergestänge mit Motor ist beim Punto188 eine Einheit und kostet rund 200.- incl. Mwst. Der Einbau geht recht schnell.

das ist ein bekanntes problem....

 

fahr zu fiat und lass den motor mit neuem fett füllen, danach gehts wieder.

mit bemühung der sufu hättest du genug beiträge gefunden, wo dieses problem behandelt wird.

Hmja, bekanntes Problem...bei mir hakte das Gestänge im Starkregen auf der Autobahn aus, bei ca. 85000km. Zum Glück nur auf der Beifahrerseite. Werkstatt? Nö. Motor+Gestänge bei ebay neu ca. 90 Euro. ,selbst eingebaut in etwa einer Stunde.

Themenstarteram 2. Juli 2008 um 9:47

Hallo zusammen,

das mit ebay haben wir uns auch überlegt. Aber das ist wie mit Teilen vom Schrottplatz, man weiß nie wie alt die schon sind. Das war meinem Vater zu riskant.

Er hat in Leverkusen eine Fiat-Werkstatt gefunden, dort konnte er nach Bestellung der Motor/Wischereinheit am Vortag, auf die Reparatur warten.

Hat ca. eine Stunde gedauert und € 285 gekostet. Ist natürlich viel Geld, aber so ist das wohl bei den modernen Autos: Nur selten zur Inspektion, aber die Werkstätten müssen ja auch leben, da werden dann solche Teile "konstruiert"...Das ist sicher mittlerweile bei allen Marken so. Ich sage nochmal danke!

@ Opaspunto

Also das Teil, was ich von ebay hatte, war wirklich neu und original. Kein Schrott oder aus 'nem Altfahrzeug.

Themenstarteram 3. Juli 2008 um 11:11

@markpunto 66

da hast du ja Glück gehabt, es kann ja auch anders kommen bei ebay...Ich habe mir früher die Teile auf dem Schrottplatz selber ausgebaut, dass waren Zeiten, da sah man gleich was man bekam. Aber ohne Reparaturhandbuch und "Bastelpraxis" hätte ich mich auch nicht an die Reparatur getraut. Ist ja auch nicht mein Auto, ich fahre Golf 3. Nun gut, mal schaun´ wie lange der Wischer jetzt hält. Hoffentlich länger als 7 Jahre und 80000 km!

Das Ruckeln kommt von zuviel und falschem Fett im Wischermotor. Ist ein lange bekanntes Ärgerniss bei den frühen Punto 188.

Bevor du irgendwas austauschst, lies dir erstmal das hier durch.

Hallo an Alle!!

fahre momentan auch einen 188er diesel. habe das gleiche Problem gehabt. mein rechter wischer hat aufeinmal seinen geist aufgegeben. als ich nachsah rutsche das gestänge an der öse immer wieder ab. als ich dann zum fiat händler ging, erzählte er mir auch was von 280€ inkl. einbau. meiner hat über 191000 km drauf und dass war mir dann zu teuer. habe es dann auch mit einer zange befestigt. hoffe dass es noch eine weilte hält.

mfg

Hallo Leute,

auch bei unseren Fiat Punto IIa Problem mit abrutschendem Gestänge. Laut Werkstatt ließe sich das Problem mit 250,00 Teuro lösen. Ich habe einfach breite Kabelbinder genommen. Eins um abrutschende Gestänge rum, ein anderes um die Halterung, Gestänge wieder angesteckt und ein dritten Kabelbinder verbunden mit den anderen beiden. Kostet nichteinmal 1,00 Euro und 5 min. Zeit. Sicherheitshalber noch ein Paar Kabelbinder ins Handschuhfach. Lösung hält im Schnitt 1 Jahr.

Lg.

Wilfried

@ konitime

Das mit den Kabelbindern hab ich auch erst so gemacht, wollte das aber auf Dauer nicht riskieren...auf der Beifahrerseite kommt man ja auch noch recht gut ran, um das so zu reparieren. Als ich aber das komplette Gestänge plus Motor ausbaute, fiel mir quasi alles auseinander. Auch das Gestänge der Fahrerseite. Und das wäre (wie schon vorher bei mir auf der Beifahrerseite) sehr unangenehm geworden...

Hi,

fahre schon fast drei Jahre schon so. Zuerst habe ich zu dünne und billige Kabelbinder verwendet. Dann habe ich ganz breite besorgt. In den letzten zweieinhalbjahren nur einmal eins gerissen und schnell ausgewechselt. Lieber so als über 200 Euro zu bezahlen.

Lg.

Wilfried

hallo PUNTO fahrer

ja, ich besitze auch grad einen und das wischergestänge hängt herunter, als ich die motorhaube öffnete sah ich es in der mitte!

so, gibts da nicht einen spezialschraube, die das ganze zusammenhält? die wird ja auch nicht die welt kosten...

hoffe jmd. erbarmt sich mir ....

Nein, da gibt es keine Schraube, die man einfach ersetzt. Es hilft nur provisorisch die Kabelbinderlösung oder dauerhaft der Tausch der ganzen Einheit. Beim Freundlichen sollte das 200 kosten. Ich habe mir das Teil bei Axel Augustin für 85 € bestellt und in einer halben Stunde selber eingebaut. Das Teil ist neu und es steht Magneti Marelli drauf, originaler geht es also nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Punto 188: Probleme mit Wischergestänge