ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Problemzone Heckklappe..

Problemzone Heckklappe..

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 3. Mai 2014 um 0:13

N'Abend zusammen!

Ich habe einen Passat 3BG 1.8T Comfortline, BJ04 --> Also Klappe mit viel Elektroinik verdrahtet. ;)

 

Folgende Probleme habe ich:

- Wischwasserstängelchen defekt

- Offene Heckklappe wird an der MFA nicht angezeigt...

- Heckklappe-Taste an Fernbedienung keine Funktion (was bringt dieser Knopf überhaupt?^^)

- Leichter Rost an Türschloss (Für Schlüssel) an der Aussenseite

- Sporadisch "dummer Deckel" -> Geht nicht immer bis zur 2. Raste zu (VW Tür :P), benötigt manchmal 2. Betätigung des Hebels bis die Klappe aufgeschlossen wird.

 

Was ich bisher gemacht habe:

- Vor einiger Zeit (da hatte ich grössere Probleme mit dem Öffnungsmechanismus) gemerkt das die hintere Sprühanlage undicht ist -> abgesteckt, Lumpen drauf, nie mehr gebraucht, alles getrocknet.

- Aktuell: Verkleidung wieder ab, da ich Schritt für Schritt alles reparieren möchte. -> Spritzdüse hat momentan keine allzuhohe Priorität.

 

Fragen welche mir gerade in diesem Moment offen sind:

- Wie "funktioniert" der Befehl an die MFA, dass die Klappe offen ist? Ist da ein spezieller Mikroschalter dafür vorhanden? Wenn ja welcher? (Fotos?) Öffner oder Schliesser?

- Weiss jemand die Masse für das (Messing) Röhrchen?

- Wie baue ich den Schliessmechanismus aus, so das ich alles entrosten kann und wieder zusammenbringe? :D

- Hat jemand per Zufall eine "Komplettlösung" :P -> Bilder mit Beschreibung.

 

Viiiielen Dank und ein schönes Wochenende!!

MFG --passat--

Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von --passat--

- Heckklappe-Taste an Fernbedienung keine Funktion (was bringt dieser Knopf überhaupt?^^)

Den muss man etwas gedrückt halten...

Der "bringt", dass man die Klappe entriegeln kann, ohne das ganze Auto zu öffnen. Wenn man anschließend die Klappe wieder schließt, ist das ganze Auto weiterhin verriegelt (wird auch über Blinker bestätigt), ohne dass man nochmal abschließen drücken muss.

Ist z.B. bei amerikanischen Autos schon seit eh und je Standart, dass man für den Kofferraum einen eigenen Knopf hat.

Themenstarteram 4. Mai 2014 um 15:18

So... bin an der Arbeit. ;)

Heckklappenschloss bring ich nicht raus, scheiss Vielzahn :P

Jedoch brachte ich den Stecker raus und konnte feststellen das da ziemlich viel Fett darum war..^^ Kompressor im Dauereinsatz. ;)

Jedoch zeigt mir die MFA auch jetzt noch keine offene Heckklappe an, habe jetzt alle Drähte getrennt voneinander, sodass sicher kein Kriechstrom durch defekten Stecker o.ä. fliessen kann.

Folgende Drähte habe ich:

braun/schwarz

braun

braun/blau

Bei braun/schwarz zu braun messe ich 12V, alle anderen zueinander 0V.

Nun ist die Frage, wie das Signal übertragen wird? Ist da ein potentialfreier Kontakt, oder bekommt bei "Heckklappe offen" irgend ein Draht 12V?

Dankeschön!!

 

ps. "nervender" Heckklappenhebel konnte ich reparieren!! von Innen die zwei Schrauben lösen, Griff raus und alles reinigen :D

Themenstarteram 6. Mai 2014 um 21:14

Da ich keine Antwort erhielt, ging probieren über studieren. :P

Der Braune ist die Masse, einer der anderen der für die Innenleuchte im Kofferraum.

Jedoch, egal wie ich die Drähte verbunden habe, zeigte mir die MFA nie eine offene Heckklappe an..

Gibt es da bekannte Problemstellen (z.b. Stecker lose o.ä.)? Wo könnte ich meine suche fortsetzen?

 

Zum Rest: Alles tip-top geklappt, Hebel repariert, Rost entfernt und versiegelt, Türschloss konnte wieder reingefummelt werden ;)

Viiielen Dank!!

hi das ist der microschalter in diesen schliessschanier oder schloss wie man das ding auch nennt wechsel den 35 EUR beim freundlichen dann funzt die Anzeige wieder !! Gruß

geht deine Kofferraum beleuchtung ?? wenn nein das hängt mit diesem teil zusammen. dort dringt Feuchtigkeit ein und der schalter geht flöten!

Themenstarteram 9. Mai 2014 um 23:35

Zitat:

Original geschrieben von taylanb

geht deine Kofferraum beleuchtung ?? wenn nein das hängt mit diesem teil zusammen. dort dringt Feuchtigkeit ein und der schalter geht flöten!

Danke dir!

Ja, die Beleuchtung ging jeweils noch.

Das interessante daran ist, egal wie ich die drei Drähte zusammenhalte, die MFA zeigt nie eine offene Heckklappe an...

 

wechsel das schloss das hängt alles zusammen licht und MFA.

Themenstarteram 10. Mai 2014 um 16:53

Zitat:

Original geschrieben von taylanb

wechsel das schloss das hängt alles zusammen licht und MFA.

Das Schloss schaltet doch lediglich die Kontakte um, oder? Oder hat das noch eine BUS-Funktion?? Denn alle drei Drähte welche zum Schloss gehen habe ich ja wie gesagt alle auf jede Variante miteinander verbunden, jedoch ohne das die MFA irgendwas anzeigt...

 

Danke dir!

das hängt alles mit dem buss System zutun das hab ich auch gehabt hab das teil gewechselt dann funtionerte das wieder

Themenstarteram 10. Mai 2014 um 17:12

Zitat:

Original geschrieben von taylanb

das hängt alles mit dem buss System zutun das hab ich auch gehabt hab das teil gewechselt dann funtionerte das wieder

Ah, okey super! :D

Ist in dem Schloss wirklich ein BUS-System drin?^^ Hätte eher gedacht ein Mikroschalter.

Passat - Raketentechnologie selbst im Klappenschloss :D :p

Gibt es in dem Fall keine Möglichkeit das Problem sonst auszuschliessen?

wo kommst du her ?? und ja da ist ein microschalter integriert ausbau unmöglich nur komplett austauschbar !! kannst dir ja eins bestellen wenn es nicht ist dann zurück bringen !;)

der passat ust die reinste kirmesbude !!!:p wenn man da nicht selbst schrauben kann ust nan arm dran :D

Themenstarteram 10. Mai 2014 um 17:32

Zitat:

Original geschrieben von taylanb

der passat ust die reinste kirmesbude !!!:p wenn man da nicht selbst schrauben kann ust nan arm dran :D

Haha, das stimmt ;-)

Am "schönsten" ist es aber jeweils, wenn man daran etwas zum ersten Mal macht... wie wo ich zum ersten mal das hintere linke Türschloss reparierte... das war eine Operation ;-)

Zitat:

wo kommst du her ?? und ja da ist ein microschalter integriert ausbau unmöglich nur komplett austauschbar !! kannst dir ja eins bestellen wenn es nicht ist dann zurück bringen !;)

Werde ich machen!

Komme aus der Schweiz ;-)

 

Danke dir vielmals!!

oohh ok aber ich drück dir die Daumen !!:cool: über das türschloss gedöns kann ich mittlerweile fast ein buch schreiben :rolleyes:. fahre ein variant v6 30v 4motion mit fast 300000 auf der Uhr :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen