ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Probleme mit Steckerbelegung...

Probleme mit Steckerbelegung...

Themenstarteram 28. September 2006 um 16:38

Hallo !

Ich habe für meine Eltern ein CDR 500 gekauft. ist auch in meinem Vectra. Jetzt wollte ich es in meinem Auto ausprobieren da sie noch im Urlaub sind. Jedoch geht alles nur man hört nichts.

Mir ist aufgefallen, das mein Radio in der oberen Steckleiste mehr "Kontakte" hat als das andere. Meine Frage, kann es sein das das andere Radio deshalb nicht "funktioniert" ? Mein auto hat auch den richtigen Bordcomputer.. Gibt es da Unterschiede bei den radios ? Oder muss da was umgeklemmt werden ???

Vielen Dank im voraus

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo Leute,

habe ganz höfflich bei Opel.de nach einen Anschlussplan für mein Radio CDR 500 im Zafira nachgefragt und folgende genaue PIN Belegung bekommen.

Für den den es Interresiert sicherlich ne tolle Sache.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anschlussplan CDR 500' überführt.]

Danke, sehr freundlich !

Hat hier jemand soviel Ahnung, dass er mir sagen kann, ob ich PIN 21 und 26 als "Aux in" benutzen kann ?

So versehe ich als Leie eigentlich die Bezeichnung:

"Audio input left & right"

Danke !

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anschlussplan CDR 500' überführt.]

am 4. August 2004 um 6:12

Wenn ich die richtig verstanden habe müssten dies die Eingänge von einen CD Wechseler sein oder Ähnlichem, dürfte also klappen, Auf pin 20 muß dann noch der minus pol und fertig ist die Laube ;-)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anschlussplan CDR 500' überführt.]

am 4. August 2004 um 9:47

Hallo,

Zitat:

PIN 21 und 26 als "Aux in" benutzen kann ? So versehe ich als Leie eigentlich die Bezeichnung: "Audio input left & right"

Womit wird denn dann der Eingang umgeschaltet, falls das wirklich so funktionieren sollte? Dann käme ich ja doch noch in den Genuss von MP3 im Zafira! :-)

Grüsse

caracol

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anschlussplan CDR 500' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von caracol

Hallo,

 

Womit wird denn dann der Eingang umgeschaltet, falls das wirklich so funktionieren sollte? Dann käme ich ja doch noch in den Genuss von MP3 im Zafira! :-)

Grüsse

caracol

Gute Frage, habe ich gar nicht dran gedacht !

Ich suche nämlich immer noch eine Möglichkeit meinen 20GB-Mp3-player anzuschließen. Die Chinch Kabel habe ich schon mit Schraubbuchsen ins Handschuhfach verlegt.

Leider funktioniert beim Zafira mein FM-Modulator(an den hatte ich im Vorfahrzeug einen Wechsler angeschlossen) wegen einer Phantomeinspeisung nicht.Die restlichen Radiosender sind dann gestört.

Ich will aber nicht schon wieder ein Orginal-Radio in meine Sammlung aufnehmen, weil ich jetzt wieder ein neues kaufe. Außerdem bin ich mit dem Originalsound ganz zufrieden.

Wenn jemand eine Lösung hat, wäre ich sehr dankbar !

Grüße

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anschlussplan CDR 500' überführt.]

am 4. August 2004 um 22:08

Leider habe ich mein Zafira nicht mehr sonst könnte ich mal eben schnell nachschauen. Aber ich bin mir fast sicher das die Pins 21 und 26 beim CDR500 tot sind bzw. nicht existieren. Die gibt es nur bei den Radios die auch eine Wechslersteuerung haben.

Aber vielleicht irre ich mich ja auch.

Gruß aus der Pfalz,

Thorsten

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Anschlussplan CDR 500' überführt.]

Hallo,

schau mal hier!

Gruß

Andreas

Themenstarteram 29. September 2006 um 16:22

...

 

Hmm,danke erstmal dafür. Hat mir leider nicht weitergeholfen. Habe es gerade nocheinmal probiert, mit dem gleichen Erfog :(

Hatte das gleiche Problem schonmal mit nem VDO Radio, ging auch Display und alles andere nur gehört hat man nix...

Kann mir niemand helfen ?!?!

Hi.

Hast Du denn schon mal gemessen? Oder steckst Du nur das Radio ein und probierst aus? Wenn alles funktioniert außer es kommt kein Ton, dann prüfe doch mal im unteren Stecker Pin 6. Das ist die Stummschaltung. Müßte ein schwarzer Draht sein, 0,5mm2 Querschnitt. Wenn hier ein Signal (12V) ansteht dann ist das Radio stummgeschaltet. Was zeigt denn Dein MID an? Kommen verschiedene Sender im Display wenn Du umschaltest? Ein wenig mehr mußt Du schon mitteilen wenn man Dir helfen soll.

Gruß

Novo

Themenstarteram 29. September 2006 um 19:13

hi...

gemessen hab ich noch nicht. Das Radio funktioniert sonst einwandfrei. Es wechselt die sender, zeigt sie im Display an...

Hatte die Stummschaltung auch schon mal abgeklemmt hat aber auch nix gebracht...

Hi.

Der mittlere 8-polige Stecker für die Lausprecher wird ja fest stecken. Prüf mal ob + und - der Lautsprecher richtig zugeordnet sind.

9 = - Minus hinten rechts RR - braun/weiß 0,75

10 = - Minus vorne rechts FR - braun/gelb 0,75

11 = - Minus vorne links FL - braun/blau 0,75

12 = - Minus hinten links RL - braun/grün 0,75

13 = + Plus hinten rechts RR + weiß 0,75

14 = + Plus vorne rechts FR + gelb 0,75

15 = + Plus vorne links FL + blau 0,75

16 = + Plus hinten links RL + grün 0,75

Wenn das alles stimmt, würde ich mal den Sicherheits-Code eingeben bzw. decodieren. Ja und dann notfalls zum FOH.

Themenstarteram 29. September 2006 um 20:14

Hmmm,kann mir eigentlich nicht vorstellen das da irgendwas anders angeklemmt sein könnte. Is ja nun alles original Opel...

Aber man weiß ja nie... Trotzdem Danke !

Themenstarteram 29. September 2006 um 20:26

 

auch wenn ich davon ausgehe, daß du das alles kennst, frag ich trotzdem sicherheits halber. hat das teil nen fader ? front / rear, daß es vielleicht auch rear steht und du vielleicht hinten keine lautsprecher hast ? ( weiß gar nicht ob es den vectra nur vorne bestückt gab, aber bei unserem golf is es z.b. so ).

rechts / links kann es ja eigentlich nicht sein ( hatte mein chef mal und meinte, eine seite sei defekt -wieder alles richtig gedreht und gut war ).

mal probeweise einen lautsprecher direkt an die klemmen hängen für lautsprecher.

wo hast du es denn gekauft ? ebay ? neu Wohl eher nicht, oder ?

cu frosti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Probleme mit Steckerbelegung...