ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Probleme mit Holley Carb.

Probleme mit Holley Carb.

Themenstarteram 12. September 2010 um 14:53

Tach!

 

Ich habe ein Problem mit meinem Holley Vergaser (R84014-1 650cfm).

Ich habe den Carb auf einem aufgebohrten, frisch überholten Chevy 5.7L Block montiert. Jetzt ist das Problem, das die Karre sehr fett läuft. Und zwar so fett, das meine Chromstoßstange nach 10 Min fahrt schwarz war. Im Stand läuft der Motor ganz gut, während der Fahrt hingegen ruckelt er, und hat viel zu wenig Leistung.

 

Hat jemand nen Tip wie ich den Vergaser ohne einen Düsensatz für 100$ zu kaufen, etwas magerer eingestellt bekomme?

 

MfG

 

Daniel

 

 

Chevy-motor1
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 16. September 2010 um 22:03

Hallo mike!

 

Nein, die Drosselklappen sind zwar geschlossen, aber mit den Drosselklappenwellen hast du recht. Mir ist heute aufgefallen, das die tatsächlich etwas ausgeschlagen sind, und auch etwas "sauen".

 

Kannst du grob abschätzen wie alt der Vergaser ist?

Oder kann ich das über die Serialnummer rausfinden?

 

Hmm was soll ich jetzt machen?

Am besten wäre wohl ein neuer, und vor allem kleinerer Vergaser, oder?

 

MfG

 

Daniel

Zitat:

Kannst du grob abschätzen wie alt der Vergaser ist?

Nein, kann ich leider nicht. Dafür müßte ich Hellseher sein.:)

Zitat:

Oder kann ich das über die Serialnummer rausfinden?

Übers Internet könnte/müßte es möglich sein.

Zitat:

Hmm was soll ich jetzt machen?

Am besten wäre wohl ein neuer, und vor allem kleinerer Vergaser, oder?

Für einen 5,7 l Straßenmotor ist ein 600er Holley auf jeden Fall ausreichend. Ich würde mir einen neuen Vergaser kaufen denn wenn die Wellen ausgeschlagen sind, gibts kaum jemand in Deutschland, der das reparieren kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Probleme mit Holley Carb.