ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Probleme Automatikgetriebe

Probleme Automatikgetriebe

Themenstarteram 29. Juli 2006 um 12:29

Hallo

Habe seit kurzem ein Problem bei meinem Automatikgetriebe (C220CDI). Manchmal bleibt die höhere Fahrstufe drin und wenn mann anfahren will geht das nur sehr schleichend. Mach ich die Zündung aus und starte neu ist alles wieder ok. Das hat er in letzter Zeit ein paar mal gemacht und keine Fehlermeldung gegeben. Hat vielleicht Jemand Erfahrungen damit und kann mir da einen Tip geben?

Gruß Uwe

Ähnliche Themen
27 Antworten

Wieviel km hat denn dein Getriebe schon runter?

Themenstarteram 29. Juli 2006 um 15:32

Zitat:

Original geschrieben von EvilJogga

Wieviel km hat denn dein Getriebe schon runter?

57000km

am 29. Juli 2006 um 16:40

das besste währe wohl mal zum freundlichen zu fahren, evtl dann wenn der Fehler auftritt den wagen nicht ausmachen sondern gleich dann zum freunldichen.

Grüße

... und bei 60-80000 ist sowieso ein Ölwechsel fällig... Vielleicht hilft das schon.

Grüße

Hellmuth

Themenstarteram 31. Juli 2006 um 16:19

Danke für die Antworten, habe Mittwoch Termin. Da lasse ich gleich das Öl mit wechseln.

Gruß Uwe

Nicht das Feedback vergessen, wir wollen das Ergebniss wissen :)

Hi, habe dieses Problem letzte Woche auch gehabt.

Er hing im 3.Gang ...

Fehlerspeicher = Gang gerutscht !

Werkstatt: Fehler beobachten, da es nur 1x passiert ist - event. war es zu heiß?

Der Fehler trat nach 5Std. non-stop-fahrt mit 34°C Außentemp auf.

Ach, ja: Ölwechsel keine 10tkm her.

Gruß

Roger

am 2. August 2006 um 13:28

Zitat:

Original geschrieben von he2lmuth

... und bei 60-80000 ist sowieso ein Ölwechsel fällig... Vielleicht hilft das schon.

Grüße

Hellmuth

Hi Hellmuth,

Hir sagten die Freundlichen auf Frage nach einem evtl Ölwechsel für das Automatik-Getriebe, das sei eine Dauerfüllung und müsse nicht gewechselt werden. Das sei Geldverschwendung.

Gibts da was "offizielles" ?

Meins hat jetzt 110 TKM Autobahn hinter sich, da wäre es ja auch mal dran - oder eben auch nicht .

Gruss

Christoph

am 2. August 2006 um 13:34

Ja es gibt ein Rundschreiben woraus hervor geht, dass bei Assyst zwischen 60000km+80000km das Oel gewechselt werden soll. Ich habe es gerade machen lassen(62000km) inkl. Hinterachse, Festpreis 250.-.

Ich empfinde das viel weicher geschaltet wird, kann ich nur empfehlen.

Hallo Christoph,

Deine Freundlichen sind offenbar nicht auf dem Laufenden.

Weiß natürlich nicht welche Automatiken betroffen sind... Meine 5 Gang jedenfalls ist betroffen.

Grüße

Hellmuth

am 3. August 2006 um 21:54

danke, werde ich beim nächsten mal machen lassen, dauert ja nicht so lange. Noch 12.000 KM = 2 Monate ;-)

Gruss

Christoph

am 3. August 2006 um 22:03

Hallo,

es ist immer Empfehlendswert alle 60000km das Öl zu wechseln beim 722.6 Getriebe 5Gang Automatik Hellmuth sagte.

Da nach einer Laufstrecke von ca.100000km verliert das Öl mit der Endnummer 2103 seine Schmiereigenschaften.

gruß toni

Zitat:

Original geschrieben von Toni 270

Hallo,

es ist immer Empfehlendswert alle 60000km das Öl zu wechseln beim 722.6 Getriebe 5Gang Automatik

Erzähle das mal emmac. ;)

Angeblich sind nicht alle Getriebe betroffen.

Hellmuth hat ein auf den C220CDI ausgelegtes Getriebe. Das vom 270CDI ist nicht identisch.

Emmac jedoch hat nicht den normalen Wechsel machen lassen, sondern in guter Absicht auch eine Wandlerspülung...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Probleme Automatikgetriebe