Forum190er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. 190er
  7. Problem: Sound im 190er

Problem: Sound im 190er

Themenstarteram 1. Oktober 2008 um 16:21

hi, hab en größeres problem mit meinem baby-benz. es geht um die anlage, bin mit dem klang einfach net zufrieden.

Radio is von alpine, frontlautsprecher phase evolution. Auf der Hutablage 2 hochtöner, 2mitteltöner und 2 tieftöner von Hifonics. Soweit so gut mein problem is der bass (Em-phaser) ansich super teil. vom mächtigen bass im kofferraum kommt vorne aber nichts an. hab sogar extra löcher in die selbstgebaute hutablage eingelassen. hilft alles nichts.

hatte schon den plan die rücksitznak rauszuwerfen und da anlage des isses mir dann aber doch net wert.

was habt ihr für ideen? bin für alles offen. danke schon mal

Ähnliche Themen
12 Antworten

Wenn du vernünftige Tieftöner hast, brauchst du keine Subwoofer. Es soll sonst auch flache Subwoofer geben die in den Verbandskasten reingelegt werden.

Themenstarteram 1. Oktober 2008 um 16:42

hab den verbandskasten ja gar net mehr drinn.

hab mir aus spanholz ne hutablage selbst gebaut und bezogen.

ich glaub net das nur tieftöner das problem lösen.

will nen ordentlich bass hören un spüren

Tieftöner geben natürlich nicht so viel wie n Subwoofer, ist aber der beste Ersatz. Ansonst wär noch eine Möglichkeit den Subwoofer in der Mitte der Rückbank zu befestigen, wenn er nicht so breit ist, so dass noch 2 Leute hinten sitzen können. Wenn er breiter ist, dann auf die Rückbank abnehmbar befestigen, wenn dann Mitfahrer kommen, die Subwoofer in den Kofferraum packen. Eine weitere Idee wäre den Subwoofer in Kofferraum lassen und die Rückbank auf den mittleren Platz rausschneiden, so dass das Loch für den Bass nach vorne groß genug ist.

Sonst wüsste ich auch nix, aber das sind Überlegungen, die ich mir mal gemacht hab, da ich das gleiche Problem habe. Bei mir kommt jedoch noch relativ viel Bass vorne an.

hi!

das problem an der geschichte ist nunmal der tank hinter der rücksitzbank. der stört den bass natürlich ungemein. einen schmalen subwoofer in der mitte auf der rücksitzbank klingt immernoch am besten denke ich..

 

gruß

am 1. Oktober 2008 um 19:45

Hallo!

Ich hatte das gleiche Problem. Habe zwei Lösungen versucht ...

1. Kofferraumausbau mit Woofer (30er) im Reserveradkasten (Ausbau hab ich noch im Keller, wenn du interessiert bist). Sind 2 MDF-Platten übereinander, alles gut abgedichtet auch in der Mulde - gibt guten Bumms und den merkst Du! Das Ganze dann bezogen mit schwarzem Stoff und einem Deckel für den Woofer, falls man was transportieren will (damit er nicht kaputt geht).

2. Rücksitzbank ausgebaut und einen Kasten gebaut, der die gleiche Form hat wie die Rücksitzbank, Dort sind ein 30er und ein 38er Teller verbaut. Ist natürlich der Megasound und fällt optisch kaum auf, weil angewinkelt das Ganze mit einer Platte bedeckt ist, so dass notfalls noch Leute hinten sitzen können. Ist aber für die Hinterleute nur eine Notlösung, weil natürlich keine Polsterung vorhanden ist und die daher relativ hoch sitzen.

1. Variante ist ein guter Kompromiss, 2. Variante schon ziemlich ultimativ, aber eben mit Einschränkungen verbunden. Beide Varianten haben sehr viel Arbeit gekostet, weil das ja auch gut aussehen soll (möglichst unsichtbar)

gruß Jörn

Wie oft will man denn hier noch ein solches Thema aufmachen :rolleyes::rolleyes:

Ich schätze, dass es ca. 100 Themen gibt, wie man am besten Bass in den 190er bekommt.

 

Es ist nun mal sehr schwer, da stimme ich zu... aber jedesmal das gleiche schreiben, habe ich auch keine Lust!

 

Ich habe mir überlegt, weil es wohl die einfachste Art ist, eine kleine Box zu bauen, welche in den Fußraum im Fond kommt. Die Endstufe kommt unter die Rücksitzbank. Das ganze mit einem guten Stecker versehen, damit man die Box leicht in den Kofferraum werfen kann. Ich habe es selber im Golf meines Kumpels gehört, als er mit einer Notvariante in o. g. Ausführung rum fuhr: hat echt gut Druck gemacht!

genau das gleiche hatt ich auch mal!

ich konnte machen was ich ich will aber von meinem gehäuse im kofferaum ist einfach fast nix nach vorne gekommen!

also hab ich mir gedacht da ich eh fast nur zu zweit mit meinem 190er fahr das gehäuse nach vorne zu holen

ich hab meinen 30er Subwoofer von Audiosystem also jetzt auf der rückbank festgeschnallt der druck im innenraum ist enorm!!!

@ D.I.S.P.U. & Pa23rt ganz genau, es gibt genug Themen dazu;)

Solltest Du genug Öffnung für den Bass geschaffen haben und es kommt nix an, solltest Du Deine Config mal prüfen bzw. Bass und Endstufe wegschmeissen. Da kannst wahrscheinlich Tank und Bank ausbauen und es wird immer noch Schei..... klingen.

Ganz kurz: JVC Radio, Bose-Original System - Front über Verstärker, NEXT Endstufe 4 Kanal 600W RMS, JBL 30er 1000W / 600W Sinus, Sani raus, 2 80er Rohre rein, sauber gerundet, alles gut verkabelt ( 20 Quadrat ) und feddig. ;)

Selbst HIFI Spezl staunen über den Sound und ich konnte sogar ne 6500€ Anlage toppen :rolleyes:

Krach machen und Sound sind 2 Paar Schuhe ;) Fahr mal 200 km mit full Power!!!!!

 

Gruss Andre

am 9. Oktober 2008 um 16:16

Ich hatte vor knapp zwei Monaten das selbe Problem.

Meine Lösung:

Ne 20er MDF Platte in der Form der Rückwand vom Kofferraum zurechtgeschnitten und einfach hinten vor den Tank gestellt-->daran die Endstufe und paar Neons verschraubt.

Unter die Hutablage ne 20er MDF Platte geschraubt, ein Loch für den Subwoofer reingeschnitten und alle Platten mit Stoff bespannt.

Da hab ich nen 30er Subwoofer von Hifonics drunter geschraubt. Der Druck kommt direkt durch die öffnung vom Sanikasten, von aussen sieht man nur schwarzen Stoff.

Und der Druck reicht mehr als genug.

In der Hutablage hab ich noch 2 x 10er Mitteltöner mit integrierten Hochtönern, auch von Hifonics. Und vorne in der Amatur zwei 10er von Blaupunkt. So ist der Kofferraum noch voll nutzbar, ohne Platzeinschränkungen nach hinten, ich krieg die überall noch Bierkästen unter, ohne das ich am Subi anecke.

Genau so wollt ich das.

Und an das Reserverad komm ich auch ohne Probs ran, da die Platte ja nur 2 cm Dick ist.

Wenn du noch fragen hast, ich kann dir ja mal Fotos schicken.

Gruss ShaitaN

 

Hier ist mal noch der Link zu meiner Anfrage vor gut zwei Monaten:

http://www.motor-talk.de/forum/konkreter-soundwunsch-t1943871.html

So, das wars...:-)

Lad mal ein paar Fotos davon hoch. Hört sich sehr gut an wie du das geregelt hast.

am 10. Oktober 2008 um 9:26

Nimm deinen Verbandkasteneinsatz raus und leg was dazwischen damit die Klappe offen bleibt, so kommt der Bass sehr gut! Hab es im 190 genau so! Vorne gute pioneer 2wege und hinten nur den sub! Der sound ist trotzdem sehr schön!

am 13. Oktober 2008 um 15:16

mach ich gegen donnerstag. Hab vorher keine Digi zur Hand.

Gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen