ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Problem mit Profilspeicherung auf Schlüssel

Problem mit Profilspeicherung auf Schlüssel

BMW 4er F33 (Cabrio)
Themenstarteram 29. August 2016 um 17:04

Mein F33 hat ein sehr nerviges Problem mit dem Aufrufen des korrekten Profils beim Entsperren des Fahrzeugs.

Wir haben 2 Profile angelegt, meins und das meiner Frau. Jeder von uns benutzt einen Schlüssel. Nach meinem Verständnis sollte das derzeit aktive Profil beim Absperren in dem dabei benutzten Schlüssel abgespeichert werden. Leider funktioniert das bei uns nicht.

Bisher hatten wir das Problem, dass es manchmal funktionierte, manchmal aber auch nicht. Nachdem das Auto jetzt zweimal bei BMW war und mehrere Tests und Software-Updates durchgeführt wurden, hat sich die Situation jetzt dahingehend geändert, dass es überhaupt nicht mehr funktioniert. Das heißt, beim Aufsperren bleibt das zuletzt aktive Profil aktiv, egal mit welchem Schlüssel aufgesperrt wird. Interessanterweise funktionierte es nach dem letzten Aufenthalt bei BMW tatsächlich für einen Tag, aber dann eben wieder gar nicht.

Der Service bei BMW weiß mittlerweile nicht mehr weiter. Gibt es hier vielleicht jemanden, der ein ähnliches Problem gelöst hat?

Ein ähnliches Problem wurde mal im 3er Forum beschrieben, allerdings ohne Lösung.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

Ähnliche Themen
10 Antworten

Ihr seid Euch auch sicher, dass jeder mit seinem Schlüssel einmalig im Profil-Menü einmal einen eigenen vom anderen unterschiedenen Slot ausgewählt hat? Dort wo es 3 umbenennbare Profil und ein Gastprofil gibt?

Wenn da einer was verstellt hat, dann gehen beide Schlüssel vielleicht auf dasselbe Profil und dann würde keine Unterscheidung mehr stattfinden.

Ich habe gerade mal in den von Dir verlinkten Thread geschaut. Der ist mir unbekannt. Es muss also gerade in den letzten Wochen noch einen weiteren Thread dazu gegeben haben, in dem ich schon was geschrieben hatte. Entweder hier oder im 3er Forum. Schau mal, da hab ich einiges zu den Hintergründen der Profile und Schlüssel und Memory-Tasten geschrieben.

Themenstarteram 29. August 2016 um 19:49

Es sind bei uns definitiv 2 Profile angelegt, jeweils mit Namen versehen. Aber egal wie ich aufsperre und absperre, das aktive Profil wechselt nicht, es ist immer das zuletzt aktive.

Wie gesagt, vorher (d.h. vor dem letzten Werkstattaufenthalt) war das Problem leicht anders: Manchmal ging es, manchmal ging es nicht. Außerdem wechselte das Profil manchmal korrekt beim Entsperren (manuell mit Schlüssel), aber beim Öffnen der Fahrertür wechselte es dann zurück! Aber mittlerweile wechselt es einfach gar nicht.

In dem von Dir kommentierten Thread geht es eher um die Problematik mit der Sitzverstellung, und den Memory-Tasten für die Sitze. Aber unser Problem ist ja etwas genereller, es bezieht sich auf das gesamte Profil, nicht nur auf die Sitzeinstellung.

Nach meinem Verständnis (wurde vom Freundlichen bestätigt) wird das momentan aktive Profil in dem Schlüssel gespeichert, mit dem abgesperrt wird. Theoretisch sollte es also möglich sein, die Schlüssel beliebig oft zu wechseln (was wir aber nicht machen), mit vorhersehbarem Resultat. Unser Problem ist wie gesagt, dass offensichtlich kein neues Profil aufgerufen wird, egal welches zuletzt aktiv war, und egal mit welchen Schlüssel ich ab- oder aufsperre.

Zitat:

@leola74 schrieb am 29. August 2016 um 19:49:29 Uhr:

Es sind bei uns definitiv 2 Profile angelegt, jeweils mit Namen versehen. Aber egal wie ich aufsperre und absperre, das aktive Profil wechselt nicht, es ist immer das zuletzt aktive.

(...)

Nach meinem Verständnis (wurde vom Freundlichen bestätigt) wird das momentan aktive Profil in dem Schlüssel gespeichert, mit dem abgesperrt wird. Theoretisch sollte es also möglich sein, die Schlüssel beliebig oft zu wechseln (was wir aber nicht machen), mit vorhersehbarem Resultat. Unser Problem ist wie gesagt, dass offensichtlich kein neues Profil aufgerufen wird, egal welches zuletzt aktiv war, und egal mit welchen Schlüssel ich ab- oder aufsperre.

Wir sind im Detail noch nicht ganz beieinander, glaube ich.

Es mag schon sein, dass zwei Profile, nennen wir Sie mal A und B, angelegt sind.

Du musst aber trotzdem mal checken, dass wenn Du mit Schlüssel 1 aufschließt, Du einmal manuell Profil A auswählst und dasselbe anschließend mit Schlüssel 2 und Profil B machst.

Es kann durchaus sein, dass im Zuge des Werkstattaufenthaltes diese Zuordnung durcheinander gekommen ist (manuell oder im Zuge eines Updates o.ä.). Ist dies nämlich passiert, dann arbeiten beide Schlüssel auf demselben Profil.

Das was Dein :) erzählt, kann ich aus allem, was hier in der Vergangenheit schon geschrieben wurde, nicht bestätigen. Damit wäre möglich, mit Schlüssel 1 aufzuschließen und allein durch Abschließen mit Schlüssel 2 die gesamten Einstellungen zu kopieren. Und das ist m.W. noch nie einem gelungen hier.

Wäre auch nicht im Sinne des Erfinders, wenn Mann und Frau mit jeweils ihrem Schlüssel in der Tasche fahren. Mann schließt auf, fährt, unterwegs findet ein Fahrerwechsel statt ohne Abschließen, Frau fährt weiter, macht dann mit ihrem Schlüssel zu und hat auf einmal alle Einstellungen vom Mann auf ihrem Schlüssel... Prost Mahlzeit. Kann nicht sein!

Themenstarteram 30. August 2016 um 20:39

Mein Problem ist ja, dass egal welches Profil ich (manuell) auswähle, und egal mit welchem Schlüssel ich ab- oder aufsperre, das Profil niemals wechselt, es sei denn ich wechsele es manuell.

Aber nehmen wir mal an, das Problem wäre wie von Dir beschrieben, d.h. beide Schlüssel arbeiten auf demselben Profil. Wie bekäme man denn dann wieder Profil A auf Schlüssel 1 und Profil B auf Schlüssel 2?

Zitat:

@leola74 schrieb am 30. August 2016 um 20:39:42 Uhr:

 

Aber nehmen wir mal an, das Problem wäre wie von Dir beschrieben, d.h. beide Schlüssel arbeiten auf demselben Profil. Wie bekäme man denn dann wieder Profil A auf Schlüssel 1 und Profil B auf Schlüssel 2?

Ganz einfach so wie ich es oben beschrieben habe: Aber Du musst sicher sein, dass Du Dich auch nur mit einem Schlüssel dem Auto näherst. Den anderen lässt Du besser im Haus/Wohnung, damit ganz klar ist, welcher von beiden Schlüsseln mit dem Auto gerade interagiert.

Wenn Du dann aufsperrst und ins Schlüsselprofil gehst, dann siehst Du gleich auf welches der Schlüssel aktuell zugreift, denn dort ist der Haken angezeigt.

Und jetzt kannst Du das Profil ggf. umstellen, schließt dann ab, bringst den Schlüssel weg und kommst mit dem zweiten wieder und gehts wieder ins Schlüsselprofil und wiederholst die Schritte.

Themenstarteram 31. August 2016 um 7:18

Ja, das habe ich bereits so getan. Aber wie gesagt, das Profil "wechselt" nicht beim erneuten Öffnen / Schließen.

Das heißt also, dass beim Aufschließen mit Schlüssel 1 noch Profil A im Schlüsselprofil angezeigt wird. Wenn Du dann mit 1 abschließt und mit 2 wieder aufschließt, dann wird im Schlüsselprofil nicht B sondern auch A angezeigt?!

Themenstarteram 31. August 2016 um 20:30

Genau. Und wenn ich zwischendurch das Profil manuell von A auf B wechsele, dann wird beim nächsten Öffnen B angezeigt, egal mit welchem Schlüssel ich öffne

Ok, das dürfte so nicht sein...

 

Dann scheint das Auto die Einstellung zu vergessen. Mit den Infos würde ich an Deiner Stelle an die BMW Hotline rantreten. Wenn die nicht weiterkommen, dann binden die die Experten aus der Entwicklung ein. Hatte das selbst mal in der Vergangenheit bei ConnectedDrive-Themen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Problem mit Profilspeicherung auf Schlüssel