ForumC-O-R-O-N-A 2020
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Aktuelles Thema
  5. C-O-R-O-N-A 2020
  6. Privatkauf - Corona Virus

Privatkauf - Corona Virus

Themenstarteram 23. März 2020 um 13:19

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage.

Ich sehe im Internet weiterhin Privatverkäufer, die Ihre Autos weiterhin ins Netz stellen.

Soweit auch kein Problem.

Wie sieht es aber eigentlich rechtlich aus, wenn man ein Auto kaufen bzw. verkaufen möchte?

Ist es in Ordnung, wenn 2 Personen (Käufer und Verkäufer) zusammenkommen, um den Kaufvertrag abschließen zu können?

Wie würdet ihr in so einem Fall reagieren?

Natürlich sollte man am besten komplett Kontakt vermeiden. Aber es gibt zig viele, die Autos benötigen und daher kaufen müssen (berufl., privat, was auch immer)

Ähnliche Themen
31 Antworten

Die Welt ist aber klein... https://www.motor-talk.de/.../...servicetechnische-hilfe-t6829261.html Da bietet das einer im Süden frisch an...

@mozartschwarz

 

Danke für die Einschätzung.

 

Auch wenn du prozentual sicher Recht hast, wird der Absolutbetrag schwer im familiären Finanzministerium zu rechtfertigen sein, nachdem Papa schon sein Spielzeug bekommen hat ;)

 

Ich muss sehen, was ich mache...

 

Angesicht der Verwerfungen wegen Corona habe ich aufgehört, über einen Tag hinaus zu planen. Erstmal muss überhaupt eine Zulassung funktionieren ;)

 

Der Hinweis auf den Überführungsdienst ist auch für das hier diskutierte Thema generell interessant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen