ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Preis wohl ok?

Preis wohl ok?

Themenstarteram 17. März 2004 um 12:07

Hallo zusammen,

ich hab wollte mal fragen was ihr von diesem Angebot haltet.Also mir kommt es irgendwie ziemlich komisch vor, da ja normalerweise diese Modelle für viel mehr verkauft werden.

Zitat:

Escort, 1.8 16 V, Zetec, 105 PS, Mod. 96, Euro2, 1. Hd., orig. 132 tkm, TÜV/AU 3/04, uffr., violett-met., 2x Airbag, RC, RDS, GSD, ZV, Servo, ABS, WFS, 8-f. ber., SH, 1.650,-

Hab den Typ angerufen und er meinte mit neuem Tüv/Au könnte ich ihn für 1.500€ haben

Meint ihr das Angebot ist realistisch, oder meint ihr da ist was faul?

Wäre für ne schnelle Antwort echt dankbar, da ich mir den Wagen dann nachher angucken müsste.

Danke im voraus

Gruß Marius

Ähnliche Themen
15 Antworten

Re: Preis wohl ok?

 

Zitat:

Original geschrieben von Caspah

Hallo zusammen,

ich hab wollte mal fragen was ihr von diesem Angebot haltet.Also mir kommt es irgendwie ziemlich komisch vor, da ja normalerweise diese Modelle für viel mehr verkauft werden.

 

Hab den Typ angerufen und er meinte mit neuem Tüv/Au könnte ich ihn für 1.500€ haben

Meint ihr das Angebot ist realistisch, oder meint ihr da ist was faul?

Wäre für ne schnelle Antwort echt dankbar, da ich mir den Wagen dann nachher angucken müsste.

Danke im voraus

Gruß Marius

Ob der Preis in Ordnung ist kann ich dir leider nicht sagen. Aber bei

http://www.mobile.de

kannst du ja ungefähr schauen ob die anderen Händler für dein Wagen mehr oder weniger verlangen.

Das nur für die schnelle Antwort.

Ich hoffe ich kann dir bisschen weiterhelfen.

Themenstarteram 17. März 2004 um 12:22

Hallo,

es ist ja kein Händler, sondern Privat.

Händler bei Autoscout, Mobile usw. verlangen halt mehr für diese Modelle, deswegen bin ich ja auch etwas verunsichert und frage mich wo wohl der Haken bei diesem Angebot ist ;)

Oh tut mir leid. Stimmt mein Fehler. Naja wenn du bisschen wartest kommen die richtigen Experten. Kenne mich nähmlich in Gebrauchtwagenpreisen nicht aus.

Sorry nochmal!

müßte mindestens das doppelte kosten, ich finde es komisch

Themenstarteram 17. März 2004 um 13:52

Danke schonmal für die Antworten!

Ja, ich finde es irgendwie auch seltsam da der Preis schon sehr niedrig ist (denke ich).

Es würde mich aber schon interessieren wo da der Haken ist!

Also der Typ der den Wagen verkauft ist ein Pole und er sagt er handelt mit Autos (aber wohl nicht mit Gewerbe!)

Hab mir schon überlegt ob die Karre wohl geklaut ist oder sowas in der Art?!

Bitte jetzt nicht falsch verstehen!!!!Will hier nix unterstellen oder so, aber es ist ja bekannt das viele Autos von Polnischen Autoschiebern verkauft werden usw.

Nur ich denke wenn das wirklich der Fall ist hat man als (fast) Laie doch kaum ne Chance das heraus zu finden, oder?!

Naja, ich denke auf jeden Fall auch dass das irgendwie ein komisches Angebot ist, nur würde ich mir hinterher echt in den Arsch beißen wenn mit dem Wagen wirklich alles in Ordung ist ;)

Hab keine Ahnung was ich da jetzt machen soll :(

am 17. März 2004 um 13:56

Hi,

ich weiß leider auch nicht genau, was dieses Modell kosten dürfte, aber dieses Angebot kommt mir so ganz spontan doch verdächtig günstig vor.

Was sich vielleicht etwas im Preis niederschlagen könnte, ist die Farbe - verkauft sich glaube ich nicht so gut. Wenn man mal dieses Preissegment abcheckt, so sind das meist Escort vor `96, oder aber mit zum Teil wesentlich höherer Laufleistung.

Ich würde auf alle Fälle z.B checken, ob das Auto unfallfrei ist, wieviele Vorbesitzer es gab und ob die Laufleistung irgendwie auf Papier nachweisbar ist.

Gruß

Matze

Wenn du Mitglied im ADAC bist, kannst du ja mal mit dem Escort (bevor du ihn Kaufst) zum ADAC hinfahren und ihn umsonst durchchecken lassen.

Wenn du ANgst hast, das er geklaut ist, vergleiche doch einfach die Seriennummer im Brief mit der Hinter der Frontscheibe auf der Fahrerseite und der beim Beifahrer auf dem Boden unter dem Plastikdeckel

Themenstarteram 17. März 2004 um 14:02

Hi,

also laut Verkäufer ist er 100% unfallfrei, ist 1 Hand und hat originale 137tkm.

Er hat den Wagen wohl gekauft und verkauft ihn jetzt weiter?!

Hat ihn aber wohl nicht angemeldet und deshalb aus 1 Hand (so hab ich es am Tele verstanden).

Ist jetzt echt mies, da es ja von privat ist und wenn ich den Wagen kaufen sollte und dann festelle das er mich beschissen hat kann ich ja garnichts mehr machen....

*grübel*

Themenstarteram 17. März 2004 um 14:05

Ja, ich bin ADAC Mitglied.

Hmm und das mit der Seriennummer ist dann 100% sicher?Wär auf jeden Fall gut wenn ich mir da sicher sein kann!

Danke auf jeden Fall für die Tips!!!!

am 17. März 2004 um 14:17

Das mit den km würde ich z.B. nur akzeptieren, wenn es dafür Belege gibt (Inspektionen usw.).

Beim Escort werden doch die Hunderttausender nicht angezeigt (oder ist das beim 1,8 anders?).So könnten theoretisch aus 237.000km schnell mal eben 137.000 km gemacht werden.

Ich würde auch sagen, wenn irgendwie die Möglichkeit besteht, das Auto mal schnell z.B. beim ADAC durchchecken lassen, oder aber gegebenenfalls beim Anschauen und Probefahrt jemanden mitnehmen, der sich wirklich gut mit Autos auskennt!

Gruß

Matze

Themenstarteram 17. März 2004 um 16:14

Hmm wenn das wirklich so ist mit den Hunderttausendern, dann denke ich mal versucht er da zu bescheißen und es sind in wirklichkeit schon 237tkm...anders kann ich mir diesen Preis auch nicht erklären!

Und mit dem durchchecken wäre alles kein Problem, da bei uns um die Ecke direkt ne Werkstatt ist wo die Jungs das mal "eben" machen würden.

Aber ich denke nicht das ein Verkäufer damit einverstanden ist dass man das Auto vor dem Kauf mal eben ca 40km mit nimmt um es durchchecken zu lassen :-/

Was machen?!?! *grübel* *Kopf zerbrech* :)

am 17. März 2004 um 16:33

Könnte schon sein, daß er sich auf die Sache mit dem Durchchecken nicht einläßt, aber einen Versuch wäre es doch Wert. Kannst ja einfach mal anfragen.

Ansonsten - wenn Du bei der Sache nicht so ganz sicher bist und auch niemand aufzutreiben ist, der sich gut mit Autos auskennt und sich den Escort mit Dir anschauen könnte, würde ich glaube ich lieber die Finger davon lassen.

Ich will Dir die Sache nicht madig machen, aber wie hat meine alte Mathelehrerin immer gesagt:"Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!"

Gruß

Matze

Themenstarteram 17. März 2004 um 16:53

Yep hast wohl recht!!!

Wenn es ein Händler wäre hätte ich ja immer noch ne gewisse Garantie, aber so :-/

Werd mal fragen ob er mit nem Check einverstanden ist und ansonsten echt die Finger von diesem Angebot lassen.

THX

Meiner Meinung nach ist dat nen faules ei.

Der müsste mindestens ca. 5000? kosten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen