ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Preis Rabatt etc

Preis Rabatt etc

Themenstarteram 3. August 2009 um 20:14

hey ich beabsichtige vllt einen C 180k AVANTGARDE mit

30000km

EZ 09/2008

mit Automatik, Xenon, Leder/stoff, navi, klimaautmatik

 

zu kaufen, bar. Endpreis: knapp 29000

Mit wieviel Rabatt kann man zur zeit rechnen?

Ich habe noch einen Ford Galaxy der etwa 2000-3000 bringt, den ich entweder mit eintauschen würde oder andersweitig verkaufen würde.

Beste Antwort im Thema

ich gebe Eduard56 recht; ich würde auch bei den Daimler-Händlern bleiben, so bist Du auf der sicheren Seite.

Gruß und allzeit gute Fahrt mit Deinem "Neuen"

belloschach

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 4. August 2009 um 16:32

keener? :(

am 4. August 2009 um 16:48

Hallo autoente,

meine Erfahrungen haben gezeigt, dass es von Händler zu Händler unterschiedliche Rabatte gibt. Der eine sagt, der Preis sei bereits äußerst knapp kalkuliert und lässt nichts nach, der andere gibt Dir 5% oder mehr.

Es ist sicherlich schwieriger über Rabatte zu reden, wenn Du ein Auto in Zahlung geben willst. Daher meine Empfehlung: Du musst mit dem Anbieter mal über einen Preisnachlass verhandeln.

Gruß Simone9009

Selbst bei Neuwagen-Firmenleasing sind inzw. über 15% Nachlass drin.

Nur nen Galaxy will keiner nehmen.

Gruß Thomas

Bei Jawas kommt es auf den ausgezeichneten Preis an. Wenn du nen 180 Avangarde mit toller Ausstattung für 25 findest, wirst du wohl nicht mehr viel feilschen können. Der gleiche Wagen mit 32 wird natürlich auch mit 15% nicht billiger.  

Gut gerechnet, Eduard.

Letztendlich zählt der Preis unterm Strich.

Was einem sein Benz wert sein darf, muss jeder schließlich selbst wissen.

Lieber nen 4-Zylinder Benz als nen 6-Zylinder BMW fürs gleiche Geld.:)

Ich hatte ihm schon gesagt, wo ein paar nette Angebote als C-Klasse rumstehen. Auch ein paar nette Kombis

(  www.autohaus-meyer.de/ )  War das Preiswerteste was ich im Moment fand.

Zitat:

Original geschrieben von Thomas c180be

Lieber nen 4-Zylinder Benz als nen 6-Zylinder BMW fürs gleiche Geld.:)

Warum ? Bmw baut auch sehr gute Autos, die können zwar keine gescheiten 4 Zylinder (vom 2l Diesel abgesehen), aber die die 6 Zylinder sind einsame Spitze. Und die Mercedes 4 Zylinder ziehen auch nicht den Wurst vom Teller im Vergleich.

P.S. Zum 180K, finde den leicht zu teuer und immerhin schon 30Tkm, hoffentlich kein Ex-Mietwagen.

Zumindest die kleineren 6-Zylinder von BMW (einschließlich 2,5-Liter) ziehen die Wurst nicht vom Teller.

Habe selbst ne Probefahrt gemacht und war schwer enttäuscht. Unter 4000 Umdr. geht gar nix.

Ich sprech hier nicht vom 3-Liter-Motor, der geht schon besser untenraus. Besonders der Biturbo.

Das ist aber ne andere Preisklasse- und der säuft wie sau wenn man ihn bläst.

Schwager hat nen 525i, der steht dauernd in der Werkstatt.

Wenn er mal fährt, dann zieht er 12-14 Liter. Das kanns nicht sein.

Den 2,5l gibt es nicht mehr. Der kleinste 6 Zylinder BMW ist der 325i aber mit 3l Hubraum und 218Ps.

Stimmt. Ich hab noch mit dem 2,5 Liter ne Probefahrt gemacht.

Wir driften ab ins BMW-Forum. Das Thema war Rabatte und C180 :D 

Zitat:

Original geschrieben von Eduard56

Wir driften ab ins BMW-Forum. Das Thema war Rabatte und C180 :D 

[/quote)

Hast ja Recht. Kam mir halt gerade in den Sinn.

BMW hat mir vor 3 Jahren schon 18% auf nen 325i Cabrio geboten.

Bin beim Benz geblieben. (inzwischen der 6te neue)

Inzwischen schenken sich Mercedes, BMW und Audi nicht mehr viel beim Nachlass.

Zumindest was Neuwagen betrifft.

Frau fährt seit einem Jahr A3Turbo. Auch vor der Wirtschaftskrise hab ich nen guten Rabatt bekommen.

Folgende Konditionen für Mercedes Geschäftskunden sind momentan möglich.

 

Klasse: beliebig

Ausstattung: beliebig

Kombination mit Flottenpaketten: möglich

Laufzeit Geschäftsleasing: bis 4 Jahre und 80.000 km

 

Fester Rabatt: 17% auf Endpreis

Besonderheit: alle Inspektionen sind gratis

 

Beispiel:

Rückkaufswert C-Klasse mit Endpreis von ca. 41.500 EUR

19.930 € enspricht 48% (bei 48 Monate und 60.000 km)

Finanzierungsrate monatlich: ca. 340 EUR

Hallo,

habe mir im März 2009 den 180er K Avantgarde Limo gekauft bei MB Stuttgart:

Mietfahrzeug von Sixt mit 25000 km EZ 08/2008

zusätzlich noch eine AHK montieren lassen

hatte einen Neupreis von 42.000 €(AHK eingerechnet) Kostenpunkt

28.300 €

Im Januar hätte ich ein vergleichbares Auto ca. 3000 € billiger bekommen( ich glaube, da gab es die Abwrackprämie noch nicht?!)

Im April hätte ich für ein vergleichbares 1-3000 € mehr bezahlt.

Mit Rabatt ging da gar nichts, egal ob ich ein Auto in Zahlung gebe

oder nicht; da W 204 gebraucht zu dieser Zeit Mangelware.

E-Klasse oder CLK hätte ich genügend bekommen können.

Bin jetzt 20 Jahre E-Klasse(W 124 260 E) gefahren; Kinder sind aus dem Haus bzw.

haben selbst ein Auto, also reicht mir jetzt eine C-Klasse.

Viele Grüße

belloschach

Deine Antwort
Ähnliche Themen