ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Poloartiges Elektroauto gesucht

Poloartiges Elektroauto gesucht

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 18:05

Wir wollen:

- ein vollelektrisches Auto

- in der ungefähren Größe eines Polos bis Golf

- lange Reichweite ist sehr wichtig

- Piepsen, Autopilot, selbstlenkend ist überflüssig

- besonders sportlich oder schnickschnackig muß es nicht sein

- wir fahren 10.000 km im Jahr

- bis 45.000 Euro Kaufpreis.

Habe bisher nur Kona angeschaut. Was empfehlt Ihr mir? Danke!

Ähnliche Themen
59 Antworten

Renault Zoe, Opel Corsa.

Lange Reichweite soll heissen...?

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 19:10

Lange Reichweite soll heissen das Maximum was ich für das Geld für die genannten Kriterien bekomme.

Wie schon erwähnt.

Renault Zoe mit dem großen Akku etwa 300 km Reichweite.

Das ist in dieser Fahrzeugklasse schon ganz ordentlich .

Dann ist die Frage ja auch schon erschöpfend beantwortet.

Gebrauchter VW e-Golf

Mazda MX-30

Mini Cooper SE

Würden auch sehr gut passen.

Warum ist bei 10.000km im Jahr die Reichweite so wichtig? In der Praxis macht die einen viel kleineren Unterschied als du zu denken scheinst. Tatsächliche Ladegeschwindigkeit kann ein paar km auf dem Papier mehr als ausgleichen. Zb. schaffte ein Citroen C4 Elektro den 1000km Test von Bjorn Nyland in 11.15h, also ca. gleich schnell wie der Kona (schneller, aber es war wärmer) trotz über 130km weniger Reichweite: https://www.youtube.com/watch?...

Edit: Zoe (mit dem größten Akku) brauchte 3.30h länger.

Da das Fahrzeug ja bis zu Golf-Größe haben darf, würde ich bei dem Budget in Richtung ID3 oder EQA gehen. Reichweite um die 400 km.

Da braucht man sich keinen Zoe o. ä. antun.

Nix für ungut,

aber irgendwie habe ich das Gefühl, das der TE selbst sich noch gar keinen Überblick verschafft hat und sich nun hier berieseln lässt.

Themenstarteram 24. Oktober 2021 um 22:40

Schon richtig. Es ist ja eine Kaufberatung. Warum nicht Kona?

Reichweite und Abmessungen sowie Ausstattung kann man sich super schnell selbst recherchieren und dann konkrete Fragen stellen.

Eigentlich ist die Frage total einfach zu beantworten, bei der Jahresfahrleistung kann man mit einer etwas weniger unwirtschaftlichen Einstellung getrost zur Zoe greifen oder, wenn alles egal ist den Kona oder gleich den ID3 pro S nehmen.

Letztendlich ist es der persönliche Geschmack der entscheidet.

Zitat:

@Handschweiß schrieb am 24. Oktober 2021 um 19:10:06 Uhr:

Lange Reichweite soll heissen das Maximum was ich für das Geld für die genannten Kriterien bekomme.

Das wäre dann wohl ein Model 3, viel größer wie ein Jetta sind die auch nicht und der Jetta ist quasi ein Golf. Wenn die Reichweite so wichtig ist, würde ich noch 1 bis 2 Jahre warten.

Ein Model 3, welches über 40 cm länger ist als die gewünschte Maximalgröße eines Golfs (4,28 Meter), dürfte den TE kaum interessieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Poloartiges Elektroauto gesucht