ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo 5 - Zigarettenanzünder + Radio RCD 210

Polo 5 - Zigarettenanzünder + Radio RCD 210

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 24. Januar 2014 um 17:31

Hallo,

ich bin bald ein Polo 5 TDI Zweitwagenbesitzer und habe 2 Fragen hierzu:

ich möchte gerne den Zigarettenanzünder vorne gegen eine Steckdose tauschen...

Was kostet so ein Spaß in etwa? Ich habe gelesen, dass dies nicht so einfach ist - Birnentausch...

Meine 2. Frage bezieht sich auf das Radio RCD 210. Kann man hier auch ein Media-Kabel anschließen, so dass man USB-Anschluss hat? Habe ich in meinem Golf.

Der Sound ist auch nicht so toll und würde ich gerne gegen bessere Lautsprecher tauschen. Gibts da eigentlich von VQ auch unterschiedliche Lautsprecher je nach Ausstattung? Hinten habe ich keine. Sofern ein Kabel vorgesehen ist, wäre das natürlich auch nicht schlecht.

PS: Habe den Polo in Comfortlineausstattung BJ 2010

Vielen Dank!

Gruß Christoph

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von cyberchris

 

Kann ich die Steckdose einfach bestellen und austauschen?

Was war denn an der Antwort vom Gummihoeker nicht zu verstehen?????

Nimm den Zigarettenanzünder raus, also das Ding was man normalerweise eindrückt, und siehe da: das entstandene "Loch" ist eine bzw. die Steckdose.

Nix für ungut.....

 

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Der Zigarettenanzünder ist eine Steckdose. 

 

am 24. Januar 2014 um 18:23

Lautsprecher:

Gibt im Zubehör gute 2Wege Systeme, welche sich quasi Plug&Play austauschen lassen. Türen (Blech) noch etwas mit Alubutyl Dämmen, dann ist das schon wesentlich besser als original.

Hinten sind, so denke ich, keine LS-Kabel anliegend, da das RCD210 ohnehin nur zwei Lautsprecher bzw. 2 Kanäle versorgen kann. Das Geld ist aber ohnehin in die vorderen LS besser investiert ;)

USB bin ich mir nicht sicher. 3,5mm Klinke ist möglich und sehr preiswert machbar.

Themenstarteram 30. Januar 2014 um 17:32

Hi,

vielen Dank für eure Antworten!

Kann ich die Steckdose einfach bestellen und austauschen?

Wo gibt es die P&P Lautsprecher genau zu kaufen?

Habe mir überlegt das Radio gegen ein RCD 310 + USB auszutauschen. Muss mal schauen ob es noch Alternativen gibt, die günstiger und besser sind.

Beim Kauf (2009) unseres Golf V Variant gab es auch ein paar Alternativen dafür...muss ich mal schauen.

Gruß Christoph

Zitat:

Original geschrieben von cyberchris

 

Kann ich die Steckdose einfach bestellen und austauschen?

Was war denn an der Antwort vom Gummihoeker nicht zu verstehen?????

Nimm den Zigarettenanzünder raus, also das Ding was man normalerweise eindrückt, und siehe da: das entstandene "Loch" ist eine bzw. die Steckdose.

Nix für ungut.....

 

am 1. Februar 2014 um 12:34

http://www.carhifi-store-buende.de/...-volkswagen-golf-6-scirocco-polo

zum Beispiel.

Ein Mittelmäßiges Zubehörradio hat wesentlich mehr Funktionsumfang als die Gurken von VW.

USB, Bluetooth usw..

Und nebenher einen vernünftigeren Klang ;)

Themenstarteram 2. Februar 2014 um 8:34

Danke!

Das Lautsprecher-Set hört sich gut an.

Mit dem Zigarettenanzünder meinte ich eigentlich, dass die die Steckdose MIT DECKEL haben möchte. Also nicht den doofen Anzünder immer rausziehen und irgendwo ablegen zu müssen...

Gruß Christoph

Themenstarteram 2. Februar 2014 um 10:46

Hallo nochmal,

wo gibt es eine Übersicht über mögliche Radios für meinen Polo (ohne Navi)?

Sollte halt für den Polo geeignet sein, so dass ich z. B. die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung weiterhin habe.

Vielen dank!

Gruß Christoph

Zitat:

Original geschrieben von cyberchris

Danke!

Das Lautsprecher-Set hört sich gut an.

Mit dem Zigarettenanzünder meinte ich eigentlich, dass die die Steckdose MIT DECKEL haben möchte. Also nicht den doofen Anzünder immer rausziehen und irgendwo ablegen zu müssen...

Gruß Christoph

hm... schmeiß ihn doch weg? Wenn du die Steckdose (mit Deckel) nachrüstest, mußt du den Zig Anzünder doch auch irgendwo lassen :confused:

Themenstarteram 3. Februar 2014 um 9:18

häh. Ich möchte doch nur den doofen Zigarettenanzünder nicht!

Und da gibt es doch Steckdosen mit Deckel, der an einem Scharnier hängt!

Habe ich auch im Golf V im Kofferraum - total praktisch.

am 3. Februar 2014 um 12:23

Zitat:

Original geschrieben von cooperle81

Lautsprecher:

Gibt im Zubehör gute 2Wege Systeme, welche sich quasi Plug&Play austauschen lassen. Türen (Blech) noch etwas mit Alubutyl Dämmen, dann ist das schon wesentlich besser als original.

Hinten sind, so denke ich, keine LS-Kabel anliegend, da das RCD210 ohnehin nur zwei Lautsprecher bzw. 2 Kanäle versorgen kann. Das Geld ist aber ohnehin in die vorderen LS besser investiert ;)

USB bin ich mir nicht sicher. 3,5mm Klinke ist möglich und sehr preiswert machbar.

Kabel liegen hinten keine, das ist wohl richtig.

Aber das RCD 210 ist durchaus in der Lage 4 Lautsprecher zu bedienen. Die Anschlüsse sind serienmäßig vorhanden. Sobald du die hinteren LS am Quadlock-Stecker angeschlossen hast wird dies vom Radio erkannt und der Fader wird freigeschaltet. Also Radio brauchst du nicht zwingend ein neues.

Themenstarteram 3. Februar 2014 um 12:28

für einen USB-Anschluss aber schon, oder. In der Anleitung habe ich keine Möglichkeit darüber gefunden.

So ein Pseudoanschluss über Aux möchte ich nicht. Titelanzeige, usw. muss sein.

Ich google gerade nach Alternativen zum RCD310 wo auch die VW-Funktionen kann.

Ansonsten kaufe ich einfach ein RCD310 bei ebay...

Gruß Christoph

am 3. Februar 2014 um 12:31

Zitat:

Original geschrieben von cyberchris

häh. Ich möchte doch nur den doofen Zigarettenanzünder nicht!

Und da gibt es doch Steckdosen mit Deckel, der an einem Scharnier hängt!

Habe ich auch im Golf V im Kofferraum - total praktisch.

Sowas hier gibts bei Amazon!

Zitat:

Original geschrieben von cyberchris

häh. Ich möchte doch nur den doofen Zigarettenanzünder nicht!

Und da gibt es doch Steckdosen mit Deckel, der an einem Scharnier hängt!

Habe ich auch im Golf V im Kofferraum - total praktisch.

Wie schon gesagt, dann park doch deinen Zigianzünder einfach im Keller, auf dem Dachboden oder entsorge ihn. Schwubs haste eine Steckdose.....nur ohne Deckel. Und mal ganz ehrlich, ob man mal eben den Anzünder rauszieht oder den schicken Deckel aufklappt, der Aufwand ist doch fast der gleiche.....

Nix für ungut....

Themenstarteram 4. Februar 2014 um 9:10

Guten morgen,

ich finde es schon spaßig...Hatte nur folgende Frage gestellt:

"...

ich möchte gerne den Zigarettenanzünder vorne gegen eine Steckdose tauschen...

Was kostet so ein Spaß in etwa? Ich habe gelesen, dass dies nicht so einfach ist - Birnentausch...

..."

Und habe dadurch wohl eine Diskussion über Sinn oder Unsinn entfacht:-)

Rauche nicht. Zig.anzünder nervt, wenn ich Steckdose benötige, muss dieser irgendwo hingeschmissen werden. Bei Nichtgebrauch möchte ich die Steckdose geschützt haben. Alleine schon wegen meiner Tochter und auch der Optik wegen. Deshalb gerne Steckdose mit Deckel...

Der Einsatz mit Adapter + Deckel und USB-Anschlüsse wäre eine Variante. Muss nur mal schauen, wie hoch das Ding ist, damit das nicht im Weg ist. Denn dahinter ist im Polo noch etwas praktischer Stauraum.

So das nun nochmal zum Zigarettenanzünder...

Gruß Christoph

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo 5 - Zigarettenanzünder + Radio RCD 210