ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Poliermaschine - gut und günstig ? Welche

Poliermaschine - gut und günstig ? Welche

Themenstarteram 2. April 2010 um 18:10

Tach Leute,

ich suche eine Poliermaschine und will euch mal fragen, welche ihr habt bzw welche ihr mir empfehlen könnt. Auf was muss ich bei einer solchen Maschine aufpassen? Wo liegen die so preislich. In der Suchfunktion hab ich immernur diese oder diese ............. gefunden. Marke ist mir egal - ich will nur eine preiswerte gute Maschine

Beste Antwort im Thema

... habe ich gerade mal gefunden - Testbericht zu Poliermaschinen!

137 weitere Antworten
Ähnliche Themen
137 Antworten
am 2. April 2010 um 18:32

Die preiswerteste, brauchbare dürfte wohl die KESTREL DAS6 sein. Ich hab zumindest nichts günstigeres gefunden..

http://www.motor-talk.de/.../...ter-meets-passat-3bg-t2637141.html?...

Hallo, ich habe mir letztes Jahr eine Poliermaschine von

www.krausstools.de gekauft.

Habsch 3x angewendet (bei schwarz (vorher verwittert) & blau (vorher ok) & schwarztmetallic (3 Jahre alt)

und bin damit zufrieden.

Und ja, es gibt bessere..

Mir gefällt die :cool: :

 

Günstig (Hab um 95 Taler gezahlt)

+Drehzahl regelbar

+verschiedene Griffe (links-rechts-oben montierbar)

+handlicher Koffer dabei

+verschiedene Pads dabei

Schleifpaste von denen tut, was sie soll und Versiegelung auch!

am 2. April 2010 um 18:42

..der Link ist tot..

Hallo

 

weil die Adresse so lautet: http://www.krauss-tools.com/shop/

 

Hab auch eine davon, tut Ihren Dienst...kommt aber an eine Markenmaschine nicht ran!

 

Gruß

Themenstarteram 2. April 2010 um 19:01

http://www.krauss-tools.com/.../main_bigware_29.php?...

denk - du meinst den Link hier

jo, sorry..habsch verdattelt:cool:

Jedenfalls ist es die Firma!

Ich hoffe, ich konnte ein bisschen zur Entscheidung beitragen..

Themenstarteram 5. April 2010 um 13:39

sind jetzt nicht so die Rückmeldungen gekommen, die ich mir erhofft habe.

dachte es kommt mehr :-(

mit welcher drehzahl poliert man denn richtig?

Hallo

 

hmm gut und günstig ist so ne Sache....

So ein Ding kaufst du dir als Privatmann 1x im leben und dann sollte sie dich aushalten.

Hier mal ein paar Preise.

http://www.hartl-auto.at/.../rupes_poliermaschine-1364.html

http://www.autolack-shop.de/default/28/15/0/0/festool-werkzeuge.html

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von fizzzrs

sind jetzt nicht so die Rückmeldungen gekommen, die ich mir erhofft habe.

Wieso? Deine Frage ist doch beantwortet. Momentan ist für den Hobbybereich die DAS-6 bzw. eine ihrer Derivate sehr empfehlenswert.

Zitat:

dachte es kommt mehr :-(

Der Markt ist nicht so riesig.

Zitat:

mit welcher drehzahl poliert man denn richtig?

Äh...das hat mit deiner Ausgangsfrage nicht unbedingt was zu tun. Wenn du einen Exzenter-Polierer verwendest ist die Drehzahl eh kein Thema.

eben die Frage wurde doch einwandfrei beantwortet.

Hab mir auch vor kurzem die DAS-6 zugelegt und bin begeistert, selbst bei meinem uni schwarzen Golf hab ich ein perfektes Ergebnis erzielt.

Die Maschine gibts in vielen verschiedenen Ausführungen, ob nun von Dodo Juice, Liquid Elements, CSE oder sonst wem, ist völlig wurst.

Ich hab mir die besorgt http://www.magicshine.de/.../...ments-Exzenterpoliermaschine::128.html

Wichtig sind aber auch die richtigen Pads und Politur, da hab ich mir welche von Lake Country geholt, Politur Menzerna Power Finish und Final Finish.

Hier mal ein Video, hab ich mir vor meinen ersten Polierversuchen auch angeschaut: http://www.youtube.com/watch?v=EDfoH3th3NY

Themenstarteram 5. April 2010 um 18:36

Zitat:

Original geschrieben von lh_pilot

eben die Frage wurde doch einwandfrei beantwortet.

Hab mir auch vor kurzem die DAS-6 zugelegt und bin begeistert, selbst bei meinem uni schwarzen Golf hab ich ein perfektes Ergebnis erzielt.

Die Maschine gibts in vielen verschiedenen Ausführungen, ob nun von Dodo Juice, Liquid Elements, CSE oder sonst wem, ist völlig wurst.

Ich hab mir die besorgt http://www.magicshine.de/.../...ments-Exzenterpoliermaschine::128.html

Wichtig sind aber auch die richtigen Pads und Politur, da hab ich mir welche von Lake Country geholt, Politur Menzerna Power Finish und Final Finish.

Hier mal ein Video, hab ich mir vor meinen ersten Polierversuchen auch angeschaut: http://www.youtube.com/watch?v=EDfoH3th3NY

Drehzahl 2.500 - 6.500 min-1

das ist aber schon verdammt viel oder?

Themenstarteram 5. April 2010 um 18:39

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

mit welcher drehzahl poliert man denn richtig?

Äh...das hat mit deiner Ausgangsfrage nicht unbedingt was zu tun. Wenn du einen Exzenter-Polierer verwendest ist die Drehzahl eh kein Thema.

Sammelst du Punkte oder was soll mir deine Antwort jetzt aussagen?

Die soll dir sagen, dass du dich vielleicht mal ein wenig mit der Thematik beschäftigen solltest. Die empfohlenen Maschinen sind allesamt für die Lackpflege konzipiert. Was interessiert da die konkrete Drehzahl? Du arbeitest mit dem Drehzahlspektrum der jeweiligen Maschine und fertig. Dazu kommt, dass bei einer Exzenter-Maschine der Tellerhub eine aussagekräftigere Größe ist als die Drehzahl.

Hi,

ich stell meine Frage mal hier rein. Gibt ja schon genug Poliermaschinen-Threads.

Suche auch ein günstige Maschine, da ich mein Auto nur 2-3 mal im Jahr poliere. Ich habe mir hier schon so einiges durchgelesen und bin mir bewußt, das in der Preisklasse von unter 100€ keine Topqualli zu erwarten ist.

Habe mir bei Lupus das Liquid Glass-Set bestellt und warte nur auf gutes Wetter damit ich loslegen kann.

Natürlich will ich meinen Wagen vorher polieren. Hab ich bis jetzt immer per Hand gemacht. Aber ich wills mal mit ner Maschine probieren.

Bei www.preiswert-polieren.de habe ich diese hier gefunden:

Rinder Poliermaschine

kostet nur 59€.

Sie ist stufenlos regelbar von 600 - 3000 U/min.

Wie gesagt, will nur damit polieren (CGC 2 MEDIUM COMPOUND) und dann mit Chemical Guys-Mft´s abnehmen.

Danach dann alles mit der Hand: Precleaner und LG.

Was sagt Ihr?

Gruß

Mark

und danke für die vielen tollen Tipps und Tricks die man hier bekommt!

PS: Gerade diese hier gefunden:

TS24 Polierer

oder ist diese besser?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Poliermaschine - gut und günstig ? Welche