ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Plötzlich Ruckeln, Vibrieren, Leistungsabfall....hilfe !

Plötzlich Ruckeln, Vibrieren, Leistungsabfall....hilfe !

Opel Vectra C
Themenstarteram 5. Dezember 2014 um 20:47

Hallo Gemeinde,

folgendes Problem:

Ich bin heute ein wenig über die Autobahn gejagt, um den Wagen nochmal schön frei zu blasen vor dem Winter.

Immer schön im 4ten Gang, also hochtourig.

Nunja....

plötzlich vermerkte ich aufeinmal ein komisches vibrieren beim betätigen des Gaspedals.

Wenn der Wagen im Leerlauf ist, merkt man kein Ruckeln etc. aber sobald ich einen Gang einlege und wieder Gas gebe, fängt es an zu vibrieren, man merkt es extrem, und ich bin der Meinung es kommt von unten.

Was könnte die Ursache sein ?

Zündspule,Zündkerzen oder gar das Zweimassenschwungrad ?

Wie gesagt, im Leerlauf merke ich kein vibrieren, weder beim ausrollen noch beim Gas geben....sobald ich aber einen Gang einlege und Gas gebe tritt es wieder auf.

Mache mir wirklich große Sorgen :/

 

Vielen Dank im Voraus und euch allen einen schönen zweiten Advent !

 

Wolffi

Ähnliche Themen
39 Antworten

Beschreibe mal das Vibrieren genauer.

Wegen dem Leistungsabfall ... inwiefern macht sich das bemerkbar? Fahren wie ohne Turbo?

Kommt irgendeine Kontrollleuchte?

Kann eigentlich vieles sein.

AGR schonmal getauscht? Vielleicht zugesetzt ...

AGR hatte ich bei ca . 120tkm und da war auch Leistungsabfall und Notlauf

Vielleicht Turboschlauch (ab)gerissen

Turboschaden

Themenstarteram 5. Dezember 2014 um 21:12

Entschuldigt bitte, ich hatte ja total vergessen meinen Motor zu nennen xD.

Motor ist der Z22se, hat ca 107 000 auf der Uhr, Baujahr 2003.

Keine Kontrollleuchte !

Vielleicht auch kein Leistungsabfall, aber ich denke schon dass ich einen minimalen Leistungsabfall habe, kann mich aber auch täuschen, da es beim Gas geben stark vibriert, aber ich denke er zieht schlechter.

ZMS dürfte es nicht sein da der 2.2er meines Wissens nach ein Einmassenschwungrad hat.

Turbo scheidet auch aus da keiner vorhanden ;)

Gänge lassen sich abr noch normal einlegen oder?

Themenstarteram 5. Dezember 2014 um 21:24

Ich denke der Z22se hat ine Zweimassenschwungrad, zumindet beim Vectra C !?

Gänge lassen sich normal einlegen.

Sobald man einen Gang einlegt und beschleunigt, kommt diese krasse Vibration, man merkt sie auch durch den Schaltknauf wenn man seine Hand drauf legt.

Hallo, wie schaut es mit den Zündkerzen aus?

Themenstarteram 5. Dezember 2014 um 22:09

Ich lasse kommende Woche die Kerzen und die Spule kontrollieren, ich hoffe es ist NUR das !!!! :/

Bitte an die Stecker denken. Leichte Korrosion sorgt auch schon manchmal dafür, daß eine Zündkerze bei "fetten" Gemisch nicht mehr zündet. Grüße

Themenstarteram 5. Dezember 2014 um 22:36

ich hoffe, es ist wirklich nur ein Problem was von der Zündanlage kommt :/....und nicht dieses doofe ZMS

Themenstarteram 6. Dezember 2014 um 22:39

sonst keine weiteren Vorschläge oder Meinungen ?

Danke

Tatsache ... der z22se hat ein ZMS

Ungut, denn wenn Vibrationen am Schalthebel zu spüren sind, die vorher nictt da waren, deutet es schon auf einen Fehler im Getriebebereich hin.

Lass das mal von deinem Mechaniker prüfen. Ich drücke die Daumen dass es was kleineres ist. Sonst empfehle ich dir, die Teile selbst zu besorgen und den Einbau in der Werkstatt machen zu lassen.

 

Mein ZMS beim Z19DTH kam bei knapp 100tkm :( ... hab Kupplung und Schwungrad zusammen für 700 € gekauft und der Einbau war aufgrund g5 Garantie gratis ... eigentlich 50% teile/50% lohn aber da ich die Teile selbst angeliefert habe, sagte mein FOH da übernehmen wir 100 % lohn ... hab ich denke Glück gehabt.

Kostenvoranschlag lag bei 2200 € für die Reparatur samt Teile (wohlgemerkt Z19DTH)

Mfg

Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 12:43

oh man, ich bin sehr gespannt !

Ich melde mich sofort, wenn ich genaueres weis.

Es ist ziemlich schwer für den Z22SE ein ZMS günstig zu bekommen, es gibt kaum Shops, warum auch immer...merkwürdig.

 

Danke erstmal !

Hab damals bei ebay geschaut ... Der Anbieter war glaube cityparts.de .... den hab ich auch über seine Internetseite direkt kontaktiert für ein Komplettangebot für Kupplung und ZMS zusammen ... war etwa 60 Euro unter ebay-Einzelpreis ;)

Und alles Original SACHS Teile ...

Themenstarteram 7. Dezember 2014 um 22:46

aber wenn es wirklich das ZMS sein sollte, dann hat man doch keinen Leistungsabfall sondern lediglich das starke vibrieren !?

Themenstarteram 13. Dezember 2014 um 15:09

update: Zündkerzen getauscht, KEINE Veränderung !!!! Als nächstes wechsel ich die Zündleiste....oh man...ich ahne echt Schlimmes...ist denn die Symptomatik klassisch fürs ZMS ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Plötzlich Ruckeln, Vibrieren, Leistungsabfall....hilfe !