Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 208 GTI klackernde Geräusche im Kalten Zustand

Peugeot 208 GTI klackernde Geräusche im Kalten Zustand

Peugeot 208 A9
Themenstarteram 12. Mai 2020 um 18:53

Hi liebe Community

 

Jetzt war es vor zwei Wochen so weit, und ich habe mir den 2013er GTi in Schwarz gekauft.

Knappe 40.000 hat er runter.

Bin eigentlich sehr zufrieden, aber sind wir eben schon beim „eigentlich“

 

Letzte Woche nach der Arbeit (es hatte ca. 4 Grad)

Ist mir aufgefallen, dass vorne aus dem Motorraum ein klapperndes Geräusch kommt.

Es war ziemlich regelmäßig, wiederholte sich etwa sekündlich und hörte sich etwas klapprig an

 

Es ist mir dann immer aufgefallen wenn der Wagen wirklich eine Weile bei Temperaturen unter 10 Grad war, dass es immer wieder so ist.

Das komische ist, dass dieses Geräusch wirklich nur im kalten Zustand zu hören ist. Sobald er etwas warm ist hört man nichts mehr davon.

Auch wenn ich finde, dass das Motorengeräusch allgemein etwas laut ist, aber ich bin vielleicht noch etwas Verwöhnt von meinem MB V6 :rolleyes:

 

Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?

Muss ich mir Sorgen machen?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Sorgen machen, ja.

Könnte Steuerkettenproblem sein.

Darüber kann man viel lesen.

Kannst du ein Video davon machen? Für gewöhnlich rasselt er im kalten Zustand. Der Motor hört sich auch ein bisschen Traktorartig an, das ist sein Charakter :)

Themenstarteram 12. Mai 2020 um 23:15

Zitat:

@Raptorjack schrieb am 12. Mai 2020 um 23:09:21 Uhr:

Kannst du ein Video davon machen? Für gewöhnlich rasselt er im kalten Zustand. Der Motor hört sich auch ein bisschen Traktorartig an, das ist sein Charakter :)

Hey Raptorjack, so sieht man sich wieder :D

Ich mache morgen früh vor der Arbeit mal ein Video!

 

Schönen Abend...

Gerade bei den leistungsstarken Varianten (und bei den Versionen ohne Aufladung) sind diese Steuerkettenprobleme doch nun wirklich extrem selten.

Da man die Wartungshistorie nicht kennt, kann es auch ganz andere Ursachen haben. Wer weiß schon, ob nicht ein falsches Motoröl eingefüllt wurde?

Und selbst bei den freigegebenen Motorölen kann es deutliche Unterschiede geben. Mein 1.6 VTi zeigt bei niedrigen Temperaturen ein ähnliches Verhalten. Ist durch den Wechsel von 5W-30 (PSA B71 2290) auf 0W-30 (PSA B71 2312) erheblich besser geworden. Vorher wurde dies beim örtlichen P-Händler des Vertrauens durchgecheckt und eine gelängte Steuerkette ausgeschlossen.

Würde den Wagen zeitnah bei einem P-Händler vorführen und dann zusammen schauen, ob man das Verhalten reproduzieren kann.

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 12:55

Zitat:

@206driver schrieb am 13. Mai 2020 um 06:18:57 Uhr:

Gerade bei den leistungsstarken Varianten (und bei den Versionen ohne Aufladung) sind diese Steuerkettenprobleme doch nun wirklich extrem selten.

Da man die Wartungshistorie nicht kennt, kann es auch ganz andere Ursachen haben. Wer weiß schon, ob nicht ein falsches Motoröl eingefüllt wurde?

Und selbst bei den freigegebenen Motorölen kann es deutliche Unterschiede geben. Mein 1.6 VTi zeigt bei niedrigen Temperaturen ein ähnliches Verhalten. Ist durch den Wechsel von 5W-30 (PSA B71 2290) auf 0W-30 (PSA B71 2312) erheblich besser geworden. Vorher wurde dies beim örtlichen P-Händler des Vertrauens durchgecheckt und eine gelängte Steuerkette ausgeschlossen.

Würde den Wagen zeitnah bei einem P-Händler vorführen und dann zusammen schauen, ob man das Verhalten reproduzieren kann.

Mahlzeit 206 Driver, hab ich auch schon öfters gehört dass eher die etwas leistungsschwächeren Motoren solche Probleme haben..

 

Naja ich schau dass ich vielleicht sogar noch heute einen Termin beim Händler bekomme, dann werde ich mal ein kurzes Feedback geben!

 

Danke auf jeden Fall!

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 18:19

Also heute bei der Peugeot Werkstatt gewesen, und der Meister dort meinte ohne auch nur ohne das Auto anzuschauen dass er schwer auf die Steuerkette tippt. Weil es ja nichts anderes sein kann.

Nach Rücksprache mit dem Händler bei dem ich das Auto gekauft habe, meinte dieser nur dass es ja garnicht sein kann, da sie eine defekte Steuerkette vor dem Verkauf bemerkt hätten.

Ich weiß jetzt auch nicht mehr was ich glauben soll.

 

Soweit ich das verstanden habe würde meine Gebrauchtwagengarantie bei einer defekten Steuerkette greifen. Wenn ich jedoch jetzt etwas reparieren lasse, und es nicht die Steuerkette war, dann bleibe ich auf den Kosten sitzen.

Ärgerlich, wirklich.

Arbeite in einem MB Autohaus und werde morgen mal unseren Meister fragen ob der reinhören kann. Ist zwar kein Peugeot-Spezialist, aber hat trotzdem Ahnung und will mir bestimmt kein Geld aus der Tasche ziehen.

(So kam es mir bei dem Peugeot-Meister vor)

 

LG

Kann man da nicht auch mal die Steuerzeiten überprüfen? Die wären doch bei einer gelängten Steuerkette verschoben, oder?

Geht das mit Diagnosegerät oder nicht?

Kann ja auch der Spanner sein, oder obere Führung gebrochen.

Steuerzeiten prüfen nur mit Abstecken und Lehren.

Gespannt auf das Video.

Themenstarteram 13. Mai 2020 um 22:19

https://youtu.be/xl4EZrGAhhM

 

 

Hier das Video

Klingt nach Wasser Pumpe in Verbindung mit dem Reibrad....

Ist ne interessante Technik, musst dir mal anschauen....

 

Den Motor mal mit dem Stethoskop

Abhören.

Bei meinem GTi kam das Geräusch eindeutig aus allem was mit dem Wasserkreislauf zu tun hat.

also es war auch am Wasserausgleichsbehälter zuhören.

 

https://www.ecosia.org/images?...

 

 

Laut dem Citroen Forum wo ich das Bild her habe, sollte die Pumpe erst ab 70 Grad zugeschalten werden und auch erst dann Geräusche machen.

 

Nach einiger Recherche (in verschiedenen YouTube-Videos, Sorry) fand ich heraus das wohl der Kupplungsarm des Reibrad verschleißt, und ich kann mir vorstellen dass das Klappern von dem kommt.

 

Oh gucke mal, Volltreffer:

Der Mini hat ja auch diesen Peugeot Motor manchmal.

https://youtu.be/ZX7YtELqyI0

Zitat:

@Nidamij schrieb am 12. Mai 2020 um 18:53:23 Uhr:

Jetzt war es vor zwei Wochen so weit, und ich habe mir den 2013er GTi in Schwarz gekauft.

Du hast das Fahrzeug bei einem Händler gekauft, also befindet sich das Fahrzeug noch innerhalb der Gewährleistung von zwölf Monaten. Das heißt, der Händler muß den Mangel auf seine Kosten beseitigen, die von Dir angesprochene Gebrauchtwagengarantie hat für Dich damit überhaupt nichts zu tun. Ich würde dem Händler den Wagen auf den Hof stellen, ihm den Fehler beschreiben und auf für Dich kostenlose Reparatur betehen. Das ist Dein gutes Recht. Sollte es Probleme geben, ruhig mit Anwalt drohen.

Themenstarteram 14. Mai 2020 um 18:22

Zitat:

@inflexible0815 schrieb am 14. Mai 2020 um 17:21:54 Uhr:

Zitat:

@Nidamij schrieb am 12. Mai 2020 um 18:53:23 Uhr:

Jetzt war es vor zwei Wochen so weit, und ich habe mir den 2013er GTi in Schwarz gekauft.

Du hast das Fahrzeug bei einem Händler gekauft, also befindet sich das Fahrzeug noch innerhalb der Gewährleistung von zwölf Monaten. Das heißt, der Händler muß den Mangel auf seine Kosten beseitigen, die von Dir angesprochene Gebrauchtwagengarantie hat für Dich damit überhaupt nichts zu tun. Ich würde dem Händler den Wagen auf den Hof stellen, ihm den Fehler beschreiben und auf für Dich kostenlose Reparatur betehen. Das ist Dein gutes Recht. Sollte es Probleme geben, ruhig mit Anwalt drohen.

Ok, alles klar. Dann werde ich das wohl so machen. Schade dass es jetzt schon Ärger gibt.

 

Unser Meister meinte heute auch, dass es sich sehr nach Steuerkette anhört. Naja wir werden sehen, halte euch auf dem laufenden

Zitat:

@Nidamij schrieb am 14. Mai 2020 um 18:22:14 Uhr:

Zitat:

Naja wir werden sehen, halte euch auf dem laufenden

Gibt's schon etwas Neues?

Themenstarteram 29. Mai 2020 um 10:42

Zitat:

@inflexible0815 schrieb am 27. Mai 2020 um 16:35:28 Uhr:

Zitat:

@Nidamij schrieb am 14. Mai 2020 um 18:22:14 Uhr:

 

 

Gibt's schon etwas Neues?

Servus, der Händler hat nun doch endlich verständnisvoll reagiert, nachdem das erste Telefonat eher unangenehm war.

Ich werde das Fahrzeug nun zeitnah bei ihm reparieren lassen.

Ob es die Steuerkette nun war oder nicht, werde ich euch dann noch berichten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 208 GTI klackernde Geräusche im Kalten Zustand