ForumCrossover, SUV & Van
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Crossover, SUV & Van
  6. Peugeot 2008 II - 2 Zonen Klimaanlage?

Peugeot 2008 II - 2 Zonen Klimaanlage?

Peugeot 2008 2 (U)
Themenstarteram 9. Juli 2020 um 12:38

Hat der neue Peugeot 2008 eine 2 Zonen Klima ?

LG

Ähnliche Themen
24 Antworten

Nein.

Entweder manuell oder automatisch, aber immer nur eine Temperatur.

Themenstarteram 9. Juli 2020 um 14:06

Das ist blöd. Der alte 2008 und der 208 hatten das :/

Danke für die Antwort :)

Ich denke, dass es finanzielle Gründe hat. Wenn man nur eine Zone hat, dann vereinfacht dies die Anlage deutlich.

Themenstarteram 9. Juli 2020 um 15:46

Zitat:

@206driver schrieb am 9. Juli 2020 um 15:41:23 Uhr:

Ich denke, dass es finanzielle Gründe hat. Wenn man nur eine Zone hat, dann vereinfacht dies die Anlage deutlich.

Naja gibt es denn Vorteile bei der 2 Zonen Klima ?

Ich habe derzeit eine, aber ehrlich gesagt wird es dual nicht genutzt hahahah.

Zitat:

@benny3041 schrieb am 9. Juli 2020 um 15:46:35 Uhr:

Zitat:

 

Naja gibt es denn Vorteile bei der 2 Zonen Klima ?

Ich habe derzeit eine, aber ehrlich gesagt wird es dual nicht genutzt hahahah.

Geht mir im Polo ebenso. in 99% aller Fahrten ist die Temperatur links und rechts gleich.

Zitat:

@206driver schrieb am 9. Juli 2020 um 15:41:23 Uhr:

Ich denke, dass es finanzielle Gründe hat. Wenn man nur eine Zone hat, dann vereinfacht dies die Anlage deutlich.

Na ja, einfach zB. 200 € mehr verlangen und dafür dem Kunden mehr bieten wäre die Lösung...ob in den hohen Ausstattungen oder als Sonderausstattung.

Gibt es nicht Hersteller die bereits 4 Zonen anbieten?

2 Zonen wäre für mich heute wirklich das mindeste, hatte ich ja schon vor 13 Jahren im Auto

Diese Diskussion gab es hier beim Polo VI auch ständig. Warum hat er dies nicht, warum hat er das nicht, kostet doch nur ein paar Euro oder Cent? Führt zu nichts. Was hier einfach und billig zu machen ausschaut, kostet den Hersteller Zeit und Geld in Entwicklung, Einkauf und Produktion. Und verringert immer auch den Abstand zur nächsthöheren Klasse.

Verständnis muss ich dafür aber nicht haben... ich werde ja nicht von Peugeot bezahlt.

Zudem vielleicht viele Kunden bereit wären es zu bezahlen in höheren Ausstattungen.

Das Forum dient ja hier dem Austausch der Meinungen zu den Themen. Insofern bringt es etwas.

Nächsthöhere oder nächstgrößere Klasse ?

Weshalb soll der Polo niederer sein als der Golf? Der A1 niederer als der A3 ? Der 2008 niederer als der 3008 ? Alles in Bezug auf "Klasse "

Ergo dürfte / sollte die Wertigkeit auch nicht wesentlich unterschiedlich sein. Auch wenn unterschiedliche Käufer aufgrund der Größe des Fahrzeugs unterschiedliche Bedürfnisse oder Interessen haben. Bei Klimatisierung würde ich dies im Vergleich z.B. zum 3008 aber ausschließen.

Zitat:

@Kamiau schrieb am 10. Juli 2020 um 15:05:37 Uhr:

Gibt es nicht Hersteller die bereits 4 Zonen anbieten?

In der Fahrzeugklasse?

Zitat:

@206driver schrieb am 10. Juli 2020 um 16:31:10 Uhr:

Zitat:

@Kamiau schrieb am 10. Juli 2020 um 15:05:37 Uhr:

Gibt es nicht Hersteller die bereits 4 Zonen anbieten?

In der Fahrzeugklasse?

Keine Ahnung. Hat aber auch niemand behauptet.

Es war nur eine generelle Aussage.

Weshalb Peugeot nicht mal 2 Zonen für nötig hält wenn es schon jahrelang höheres gibt.

Zitat:

@Kamiau schrieb am 10. Juli 2020 um 16:01:55 Uhr:

 

Nächsthöhere oder nächstgrößere Klasse ?

Weshalb soll der Polo niederer sein als der Golf? Der A1 niederer als der A3 ? Der 2008 niederer als der 3008 ? Alles in Bezug auf "Klasse "

Ergo dürfte / sollte die Wertigkeit auch nicht wesentlich unterschiedlich sein. Auch wenn unterschiedliche Käufer aufgrund der Größe des Fahrzeugs unterschiedliche Bedürfnisse oder Interessen haben. Bei Klimatisierung würde ich dies im Vergleich z.B. zum 3008 aber ausschließen.

Kleinwagen vs. Kompaktklasse? Kaufpreis 5-10.000 höher € beim Golf? Golf Cashcow und Zugpferd sowie Symbol der Marke, während der Polo zum Konzerngewinn eher wenig beiträgt?

Und so ist es auch bei Peugeot. Warum hat der 2008 keine elektrische Heckklappe? Warum Haube vorn mit Aufsteller? Da ließen sich noch hundert andere kleine Dinge finden, die alle rein theoretisch wenig kosten. Aber praktisch eben nicht.

Da stimme ich dir zu!

Und es steht( oder möchte stehen )eine Marke- unabhängig von Klasse und Modell- eben für eine gewisse Wertigkeit. Dacia oder Mercedes oder Audi oder Peugeot.

Premium oder Billigheimer.

Wenn du dir Mercedes oder Dacia anschaust. Beide erfolgreich. Alle Modelle besitzen die gleiche Wertigkeit bzw. In der Masse ähnliche Features.

Weshalb gönnt Peugeot nicht den 2008 Käufern eine elektrische Heckklappe ?

Das ist ja gerade der Unsinn.

Sicher gibt es in der s klasse Dinge die es in der a klasse noch nicht gibt. Aber die letzten Jahre waren dies meist andere Dinge als eine elektrische Heckklappe heutzutage.

Hauptsächlich aus diesem Grund tue ich mich schwer einen 2008 zu kaufen.

Für mich gehen da Kia und z.b. Mazda einen richtigeren Weg.

Obwohl ich mich Ausstattung und Wertigkeit von den BMW modellen derzeit am meisten anspricht

man muss doch auch Unterschiede sehen zwischen den eigenen Modellen 2008, 3008,5008

und nicht nur die Größe, sondern auch die Ausstattungen...

Zitat:

@Kamiau schrieb am 10. Juli 2020 um 20:34:25 Uhr:

Für mich gehen da Kia und z.b. Mazda einen richtigeren Weg.

Interessanter Vergleich. Ich kann deiner Argumentation jedoch nicht folgen, denn Kia Stonic und Mazda CX-3 haben ebenfalls keine 2-Zonen Klimaanlage und keine elektrische Heckklappe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Crossover, SUV & Van
  6. Peugeot 2008 II - 2 Zonen Klimaanlage?