ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. PCMCIA Adapter mit USB

PCMCIA Adapter mit USB

Themenstarteram 14. August 2009 um 10:24

Hallo zusammen !

Ich bekomm mein Spielzeug (350-er CDI mit eingem Schnickschnack) zwar erst Ende Oktober, aber man(n) beschäftigt sich ja schon damit !

Ich hab mir zwar schon nen PCMCIA-Adapter zugelegt (wie in MB-Preisliste) mit Kartensteckplatz.

Es gibt diese Adapter aber auch mit USB-Steckplatz. Und USB-Sticks sind besser und mit z.Bsp. 16 GB auch nicht mehr teuer.

Hat jemand schon den PCMCIA Adapter mit USB getestet ?

Für ne Info darüber wäre ich dankbar.

Gruß

Dematte

 

 

Ähnliche Themen
26 Antworten

Es ist einVorteil von PCMCIA, dass der Zugriff auf diese Karte genormt ist, d.h. das Comand redet nur mit der PCMCIA Karte, nicht mit dem USB Gerät oder der Flash oder der sd oder sonst was für einer Karte.

Da aber beim Start erst mal das Inhaltsverzeichnis des Speichermediums gelesen werden muss, kann es etwas dauaern, bis die Musik kommt. Je größer das Speichermedium, desto länger die Wartezeit.

Bei einer 8GB SD Karte dauert es schon ca. 10-15 sekunden bis die Musik losgeht. Wenn die Karte/USB Stick noch größer ist, wird es vermutlich noch länger dauern.

Zitat:

Original geschrieben von dematte

Hallo zusammen !

Ich bekomm mein Spielzeug (350-er CDI mit eingem Schnickschnack) zwar erst Ende Oktober, aber man(n) beschäftigt sich ja schon damit !

Ich hab mir zwar schon nen PCMCIA-Adapter zugelegt (wie in MB-Preisliste) mit Kartensteckplatz.

Es gibt diese Adapter aber auch mit USB-Steckplatz. Und USB-Sticks sind besser und mit z.Bsp. 16 GB auch nicht mehr teuer.

Hat jemand schon den PCMCIA Adapter mit USB getestet ?

Für ne Info darüber wäre ich dankbar.

Gruß

Dematte

..ich weiss nicht ob pcmcia mit usb sinnvoll ist, da der stick weit herausragt, da sieht komisch aus.

habe pcmcia plus sd card

mit 8 gb,da sieht man nichts, die front ist total abgeschlossen.

du hast doch noch auf dem command 6 gb speicher,

dann hast du zusammen 14 gb für mp3 dateien,das ist schon eine

menge "holz"..

Themenstarteram 14. August 2009 um 12:28

Klar, 14 GB reichen normalerweise locker.

Ist ein bisschen ne Spielerei von mir, so Sachen zu testen.

Ich hab aber schon nen fast voll USB-Stick im Miniformat (siehe Bild) und dann gibts nen Adapter, bei dem der USB-Eingang bündig abschließt (Bild 2). Ist der Stick drin, dann schaut er bloß noch 18 mm raus.

Eigentlich müsste es gehen, aber drum die Frage im Forum, ob dies schon einer mit nem USB-Stick im Adapter getestet hat.

Gruß

dematte

Pico-c
Pico-c

Macht denn eine PCMCIA-Karte überhaupt Sinn? Ich habe die media-Schnittstelle und dort einen 8GB USB-Stick ("unsichtbar" im Handschuhfach; zusammen mit der 6GB Harddisk reicht (mir) das eigentlich. Hat die Nutzung der PCMCIA-Karte eigentlich irgendwelche Vorteile?

Zitat:

Original geschrieben von kse deluxe

Macht denn eine PCMCIA-Karte überhaupt Sinn? Ich habe die media-Schnittstelle und dort einen 8GB USB-Stick ("unsichtbar" im Handschuhfach; zusammen mit der 6GB Harddisk reicht (mir) das eigentlich. Hat die Nutzung der PCMCIA-Karte eigentlich irgendwelche Vorteile?

Du musst dich nicht zum Handschuhfach buecken, ist doch auch schon was...

Mit dem Herausragen hat tacitus wohl Recht. Zumal direkt über dem PCMCIA Slot Lautstärkeregler und Sprungtasten liegen. Da könnte es evtl. stören bzw. man muss mit spitzen Fingern ran.

Zitat:

Original geschrieben von Obrax

Zitat:

Original geschrieben von kse deluxe

Macht denn eine PCMCIA-Karte überhaupt Sinn? Ich habe die media-Schnittstelle und dort einen 8GB USB-Stick ("unsichtbar" im Handschuhfach; zusammen mit der 6GB Harddisk reicht (mir) das eigentlich. Hat die Nutzung der PCMCIA-Karte eigentlich irgendwelche Vorteile?

Du musst dich nicht zum Handschuhfach buecken, ist doch auch schon was...

Mercedesfahrer sind zwar angeblich im Durchschnitt etwas älter - aber so alle paar Tage das Handschuhfach öffnen (8GB USB-Stick mit MP3 reichen eine Weile...) trau ich mir gerade noch zu - gibt es sonst noch Vorteile dieser PCMCIA Card?

Hallo zusammen.

Was für ein Modell von PCMCIA Adapter wäre denn zu empfehlen. Vorallem mit USB Steckplatz. Es gibt ja auch Mini-USB Sticks um das herausstehen des Sticks zu minimieren. Kann mir jemand ein Modell nennen mit dem er gute Erfahrungen hat?

Gruß.

Hallo,

ich werde mir wohl auch noch so eine PCMCIA-Karte zulegen, da man auf die interne Festplatte nur über MP3 auf CD oder eben den PCMCIA-Slot etwas aufspielen kann. Über das Media-Interface geht das nicht. Und CD-Brennen ist mir zu umständlich.

Ich hätte etwas bedenken, das das mit dem USB geht. E sheißt ja im Prospekt, das das Notebook um einen USB-Port erweitert wird.

Ich bin mir nicht sicher ob das Command das so erkennt.

Gruß

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von thofah320

Hallo,

ich werde mir wohl auch noch so eine PCMCIA-Karte zulegen, da man auf die interne Festplatte nur über MP3 auf CD oder eben den PCMCIA-Slot etwas aufspielen kann. Über das Media-Interface geht das nicht. Und CD-Brennen ist mir zu umständlich.

Ich hätte etwas bedenken, das das mit dem USB geht. E sheißt ja im Prospekt, das das Notebook um einen USB-Port erweitert wird.

Ich bin mir nicht sicher ob das Command das so erkennt.

Gruß

Thomas

AFAIK ist der Vorteil von PCMCIA, dass der Zugriff auf diese Karte genormt ist, d.h. das comand redet nur mit der PCMCIA Karte, nicht mit dem USB Gerät oder der Flash oder der sd oder sonst was für einer Karte. DA aber beim Start erst mal das Inhaltsverzeichnis des Speichermediums gelesen werden muss, kann es etwas dauaern, bis die Musik kommt. Je größer das Speichermedium, desto länger die Wartezeit. Bei meiner 8GB SD Karte dauert esschon ca. 10-15 sekunden bis die Musik losgeht. Wenn die Karte/USB Stick noch größer ist, wird es vermutlich noch länger dauern...

hi an alle die sich hier auskennen, :)

 

ich muss mir auch diesen adapter zulegen. (aber eher für sd-karte statt usb)

 

1. Kann ich den einfach um die ecke beim großen roten oder blauen holen, oder muss es ein MB-spezifischer sein ?

 

2. Hab ich dass hier richtig gelesen dass ich meine z.B. musik oder filme von CD/DVD auf die interne festplatte kopieren kann ????  Wenn ja, wie ?

 

Danke euch schon mal. :D

 

Zitat:

Original geschrieben von S_Fahrer

 

hi an alle die sich hier auskennen, :)

ich muss mir auch diesen adapter zulegen. (aber eher für sd-karte statt usb)

1. Kann ich den einfach um die ecke beim großen roten oder blauen holen, oder muss es ein MB-spezifischer sein ?

muss nicht von MB sein.

Zitat:

2. Hab ich dass hier richtig gelesen dass ich meine z.B. musik oder filme von CD/DVD auf die interne festplatte kopieren kann ????  Wenn ja, wie ?

Danke euch schon mal. :D

Musik geht einfach über Menü im comand, Filme habe ich noch nicht ausprobiert, macht aber wohl bei 4GB freiem Speicherplatrz auch nicht wirklich Sinn....

Zitat:

Original geschrieben von S_Fahrer

1. Kann ich den einfach um die ecke beim großen roten oder blauen holen, oder muss es ein MB-spezifischer sein ?

Habe einen für 12 Euro als Neuware bei amazon bekommen, allerdings für CF-Card.

Funktioniert tadellos.

Danke euch für die schnellen antworten!  :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen