ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Passen diese Reifen/Felgen ?

Passen diese Reifen/Felgen ?

Themenstarteram 3. August 2005 um 21:26

Original Opel Felgen:

6J 15" Einpresstiefe ET49 Lochkreis 4X100

Die Bereifung ist von Firestone Firehawk 700, die Reifengrösse ist 195/60 15".

http://i8.ebayimg.com/03/i/04/98/a8/e7_1_b.JPG

Kenn mich leider herzlich wenig aus mit diesen Kanten umlegen oder Rakästen ziehen aus ;)

Ähnliche Themen
19 Antworten

hey

meines wissens passen die felgen die reifen groesse darft du nicht fahren.

nur moeglich 195.50.15

mfg poldy

Themenstarteram 3. August 2005 um 21:35

Zitat:

Original geschrieben von poldy

hey

meines wissens passen die felgen die reifen groesse darft du nicht fahren.

nur moeglich 195.50.15

mfg poldy

AFAIK habe ich jetzt auch 185/60... sollte gehen !?

ja 185/60R14 ist eingetragen... aber bei 195/60R15 macht der TÜV nimmer mit... bzw. geht dein Tacho dann nicht mehr genau... sprich du müsstest ihn angleichen lassen...

Themenstarteram 3. August 2005 um 21:44

Zitat:

Original geschrieben von Bimmelimm

ja 185/60R14 ist eingetragen... aber bei 195/60R15 macht der TÜV nimmer mit... bzw. geht dein Tacho dann nicht mehr genau... sprich du müsstest ihn angleichen lassen...

Lt. FZG schein ist das maximum 195/60 R14...

könnte man auch andere REIFEN auf die Felgen aufziehen? Bzw meine bestehenden ?

BTW: Mein Bruder hat auf seinem 94'er Toledo problemlos die 15" BBS Felgen vom Golf III GT Special aufziehen können. Wurde vom TÜV problemlos eingetragen.

wenn du andere Reifen aufziehst darf der Abrollunfang max. +/- 2% abweichen...

wenn du passende Reifen rumliegen hast kannste die natürlich auf diese Felgen aufziehen... warum auch nicht... müssen dann nur vom Abrollumfang her zum Astra F passen und von den Dimensionen zu dieser Felge

was sind das eigentlich f. Felgen?

Themenstarteram 3. August 2005 um 22:09

Zitat:

Original geschrieben von Bimmelimm

wenn du andere Reifen aufziehst darf der Abrollunfang max. +/- 2% abweichen...

wenn du passende Reifen rumliegen hast kannste die natürlich auf diese Felgen aufziehen... warum auch nicht... müssen dann nur vom Abrollumfang her zum Astra F passen und von den Dimensionen zu dieser Felge

was sind das eigentlich f. Felgen?

Nagut ich denke mal ich werde weiterhin auf Stah Feglen rumrollern *grmml*

Zu den Felgen kann ich nicht viel sagen, die Daten stehen oben und sehen aus wie die vom Astra G. Nur sind die 4 Loch und nicht 5 Loch was (soweit ich weiss) bei ASTRA G und VECTRA B Standard ist.

Normalerweise hat meiner auch Alu Felgen, zumindest sollte er das laut Ausstattungsvariante. Ich vermute mal die sind in 13 Jahren wohl irgendwann mal weggekommen :D

meines Wissens hat der Astra G nen 5er LK (deshalb frag ich ;) )

wieviel willste denn f. Felgen ausgeben? schau mal bei ebay rein, da kannste Schnäppchen machen... hab meine Felgen auch v. da...

Themenstarteram 3. August 2005 um 22:14

Zitat:

Original geschrieben von Bimmelimm

meines Wissens hat der Astra G nen 5er LK (deshalb frag ich ;) )

wieviel willste denn f. Felgen ausgeben? schau mal bei ebay rein, da kannste Schnäppchen machen... hab meine Felgen auch v. da...

Genau daher hab ich sie doch xD

Was gibt man denn für gute Alufelgen aus? 14 oder 15 Zoll ? Hast du mal eine Richtlinie ? Müssen ja nicht soooo 'mega' sein wie deine, weniger ist manchmal mehr :) (geschmackssache, gell? ^^ )

Zitat:

Original geschrieben von Tillamook

(geschmackssache, gell? ^^ )

da haste Recht ;)

also gebraucht is auf jeden Fall mal ne Ecke günstiger als neu...

ich kann dir höchstens sagen was ich für meine gezahlt hab

2 Stk. 7,5x16

2 Stk. 9x16

2 Bridgestonepellen in 215/40R16 (fast neu)

kamen bei ebay mit Versand 286 Euro... neu hätte mich der Spaß um die 750 Eus gekostet

von daher kann ich ebay nur empfehlen

Die kleiner motorisierten Astra G hatten alle 4er Lochkreis, die stärker motorisierten 5er Lochkreis. Dürften Felgen + Reifen vom Astra G sein.

Wie gesagt ist die Reifengröße zu groß für den Astra F.

Die Zahlen in der Reifenbezeichnung bedeuten: 195mm Laufflächenbreite, die Flankenhöhe beträgt 60% der Laufflächenbreite, die Felgen haben 15 Zoll Durchmesser.

Der Durchmesser des Reifens ist also bei den Reifen 15" + 0,6*195mm und bei den bei dir eingetragenen Reifen 14" + 0,6*195.

Daher der ziemlich unterschiedliche Durchmesser und damit auch zu großer Abrollumfang.

Sind aber schicke Felgen, wenn man sie für einen guten Preis bekommt, könnte man drüber nachdenken, andere Reifen auf zu ziehen.

Themenstarteram 4. August 2005 um 13:29

Riesen Dank an euch für die schnelle Hilfe.

der Zafira meines Chefs fährt auch auf 195/60 und das ist wirklich 'ein bisschen viel' Gummi ;)

Werde mal sehen ob ich günstig was schießen kann was dann auch passt.

Danke nochmal!

Wird schon klappen, klick einfach auf den Link in meiner Signatur! ;) :)

@ytna: wieso verkaufste die eigentlich? warst nichtmal total heiß auf meine als ich mir andere Felgen kaufen wollte?! so vor nem 3/4 Jahr

Sind eigentlich 2 Gründe:

Ich hab mir letzten Herbst erst neue 14" Sommerreifen gekauft - die will ich jetzt natürlich auch irgendwo nutzen.

Dazu kommt, dass ich so gut wie immer am Bordstein parke. Hieße mit Alufelgen: Ständig aufpassen und über kurz oder lang sind die Dinger dann doch versaut mit lauter Bordsteinkratzern. Deswegen will ich doch erstmal bei Stahlfelgen bleiben. Und Alus auf Halde rumliegen brauche ich nicht haben, dann verkaufe ich sie besser. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen