ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Passat gekauft mit wahrscheinlich Schwarztüv

Passat gekauft mit wahrscheinlich Schwarztüv

Themenstarteram 21. November 2020 um 13:54

Gute Tag

Ich habe vor einem Monat ein Passat gekauft mit Tüv bis August 2022 . Heute habe ich die Reifen auf Winter gewechselt und mit ist aufgefallen das die Bremsen hinten so nicht durch den Tüv kommen sollten .

Die Reibfläche an der Scheibe ist nur unten abgenutzt und oben wird gar nicht gedrückt . Sollte so etwas nicht ein gravierender Mangel sein beim Tüv?

Ich hatte vorher auch schon das Problem das er Bremsflüssigkeit verliert und der Händler sieht es nicht ein zu Handeln da es verschleiß wäre , und verweist darauf das er im Kundenauftrag verkauft wurde was aber nicht im Vertrag steht. Der Besitzer vorher war ein Mitarbeiter von ihm mit dem ich auch den Vertrag gemacht habe also müsste das alles bekannt sein .

MfG Fabian

Ähnliche Themen
63 Antworten

SchwarzTÜV oder GefälligkeitsTÜV?

Was meinst Du

Wenn Du den Vertrag mit dem Mitarbeiter gemacht hast, ist das Dein Ansprechpartner und Vertragspartner.

Wenn er dort aber als Privatperson aufgeführt ist, (nicht als Handelsfirma, Gewerbe) wird es schwieriger da was machen zu können.

Hast Du auch einen richtigen HU Bericht dazu bekommen?

Dann kannst Du damit zum entsprechenden Prüfer der Prüfstelle und Organisation gehen und Deine Bedenken ansprechen.

Themenstarteram 21. November 2020 um 14:10

Im Vertrag steht die Firma als Verkäufer drin . Meines Wissens nach ist eine so ungleichmäßige Abnutzung der bremsen ein Mangel beim Tüv oder ?

Ja ich habe einen Tüv Bericht dazu bekommen wo als einziger kleiner Mangel die Kennzeichen leuchte hinten aufgeführt ist sonst Mängel Frei .

MfG Fabian

Über ungleichmäßige Tragbilder an hinteren Bremsscheiben älterer Fz mag man streiten können, aber Flüssigkeitsverlust der Bremshydraulik ist in jedem Fall Anlass zu sofortiger Abhilfe, zumindest aber, die Karre keinesfalls weiter im Straßenverkehr zu bewegen !! Ob nun tatsächlich bei der HU übersehenes oder erst danach entstandenes Leck, ist das kein schwerer Mangel mehr, sondern akut Stilllegungsgrund.

Bilder von der Bremsscheibe?

 

PS. VW hat zu der ungleichmäßigen Abnutzung eine technische Information herausgeben, bis zu welchem grad kein Mangel vorliegt.

 

Was heißt ist nur unten abgenutzt. Innen oder außen? Ist ja eine Scheibe da gibt es kein unten.

Ohne die Bremsscheibe zu sehen ist das hier für alle Glaskugel.

Unten soll mit Sicherheit Aussen bedeuten.

Soll aber der TE nochmal bestätigen.

Fotos sind natürlich immer besser und gerne gesehen.

Wenn das Fahrzeug bei der TÜV - Prüfung den Bremsenprüfstand ohne Mängel verlassen hat...................was dann?

MfG kheinz

Themenstarteram 21. November 2020 um 14:55

Danke für die Schnellen antworten da ich depp mit mich aufregen beschäftigt war habe ich kein Ordentliches Foto gemacht . Im Anhang ist aber eins durch die Felge .

Img-20201121

nicht schön, aber weitverbreitet 'Normalzustand' hinten

Wie alt ist der Passat und welchen Kilometerstand hat das Fahrzeug?

beim Tüv im August muss die Bremse noch nicht so ausgesehen haben, sei Froh das du tüv hast, und kümmer dich um dein Auto,

erstmal das Leck beseitigen

Themenstarteram 21. November 2020 um 15:32

Ist ein Passat b5 mit 1.9Tdi aus 2003 mit 180000Km . Normalzustand ? ok hatte so etwas noch nie gesehen .

Also so wie es aussieht habe ich keine Handhabe dagegen geil . Alte Autos können einen echt abfucken =D

Danke für die Hilfe Jungs schönes Wochenende noch

Und Verkäufer im vertrag ist der Händler oder sein Mitarbeiter? Das ist entscheidend für deine Position. Letztlich ist es aber so, dass man bei einem 17 Jahre alten Passat sicherlich manche Mängel als Verschleiß oder altersentsprechend hinnehmen muss.

Themenstarteram 21. November 2020 um 15:42

Der Handel ! Das ist auch der Grund warum ich überhaupt mich drum kümmern weil er sofort gesagt hat "ne Kundenauftrag". Ich hasse so eine Einstellung seine Firma steht als Verkäufer also hat er auch zu haften . Dann nehme ich es wohl einfach so mit Kostet ja bei der Möhre zum glück alles nicht so viel. Ärgerlich ist es Trotzdem

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Passat gekauft mit wahrscheinlich Schwarztüv