ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat CC (Bj 10) - Kofferraumabeckung hat Riss (Plastik)

Passat CC (Bj 10) - Kofferraumabeckung hat Riss (Plastik)

VW Passat 3CC
Themenstarteram 6. August 2013 um 8:27

Servus,

mit Su-Fu nicht gefunden - daher meine Nachfrage:

Habt ihr auch schonmal nen Probleme mit der Plastikabdeckung am Kofferraum gehabt?

Der Wagen stand auf dem Parkplatz in der sommerlichen Hitze, und nach 3 Stunden ist auf einmal

ein Riss in der Abdeckung - ohne erkennbare Fremdeinwirkung etc.

Laut Werkstatt ist die Abeckung natürlich nicht in meiner Anschlussgarantie enthalten und die möchten dafür nun 350! Steine haben. (für einen vermeidlichen Materialfehler)

Werde wohl Kulanzantrag stellen.

Hat jemand dasselbe Problem?

Gruß

Heck 1
Heck 2
Beste Antwort im Thema

Ich kann nicht viel dazu sagen hab noch die Originale drauf, bei uns wars jetzt eher kalt und man sieht nur einen feinen Haarriss es ist genau mittig und paar cm von der oberen und unteren Kante entfernt.

Lohnt sich noch nicht zu VW zu fahren. :D

Es hat sich aber nicht umsonst die TN der Blende geändert, vielleicht wurde bei dir eine gelagerte verbaut?

Hab jetzt schon oft gelesen das es jetzt metall ist.

edit:

Die Blende ist schon öfters entfallen

Bei den aller ersten war es noch 3C8 853 489 A

ab 05.08 auf 3C8 853 489 B

ab 06.08 auf 3C8 853 489 C

ab 02.12 auf 3C8 853 465

und ab 12.12 auf 3C8 853 465 A

wenn man bedenkt das die früher mal ca. 36€ gekostet hat und jetzt 143€ da merkt man wer zahlt wenn die bei VW scheiße bauen.

Teile auf Garantie oder Kulanz tauschen, preise erhöhen um den mist wieder auszubaden

94 weitere Antworten
Ähnliche Themen
94 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Polmaster

Da bin ich jetzt auch gespannt. Ich kann mir momentan nicht so ganz vorstellen, wie Alu (wird angeblich jetzt eingesetzt) derart dauerhaft lackiert werden kann und diese Lackierung ohne Rissbildung halten soll. Aber ich lasse mich gern überraschen.....

So wie ich das mitbekommen habe, werden die teile bereits in schwarz geliefert. Im etka steht dazu satinschwarz. Diese sind dann auch bei allen cc ohne extra Lackierung verbaut. Hatte extra mal gegoogelt nach einem weißen cc, ob das Teil dann auch schwarz ist und so war es dann auch erstaunlicherweise. Aus welchem Material die teile sind steht allerdings nicht im etka

Zitat:

Original geschrieben von A8-Olli

ob das Teil dann auch schwarz ist und so war es dann auch erstaunlicherweise.

Das Teil wird bezeichnet als "optische Heckscheibenverlängerung". Somit muss es ja farblich von der Karosserie abgesetzt erscheinen. Es soll optisch eigentlich zur Heckscheibe gehören. Das wurde nur so gelöst, damit die Kofferraumöffnung durch die Coupéform nicht zu schmal ist und somit besser nutzbar ist. Wäre die Scheibe soweit nach unten gezogen, hätte man eine Öffnung in die sehr wenig hineinpasst.

Dann hier noch kurz ein Verweis auf diesen Beitrag. Ist bestimmt für alle interessant die dieses Thema abonniert haben.

Meint ihr, man könnte einfach über diesen Riss bzw. die Blende drüber folieren, so dass man die gerissenen Stelle/n nicht mehr sieht?

Zitat:

Original geschrieben von Volcano1987

Meint ihr, man könnte einfach über diesen Riss bzw. die Blende drüber folieren, so dass man die gerissenen Stelle/n nicht mehr sieht?

Kann ich mir nicht vorstellen. Das Material arbeitet ja bei Temperaturunterschieden, die Folie wird das nicht verhindern können. Warum willst du dir denn diese Arbeit machen. Schreib ne nette Mail an VW und schildere deine Erkenntnisse aus den Foren und sie werden dir aller Wahrscheinlichkeit nach entgegen kommen. So sieht derzeit wohl die Sachlage aus. Zudem hast du nach der Reparatur dann eine Alu-Blende und die wird nicht mehr reißen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat CC (Bj 10) - Kofferraumabeckung hat Riss (Plastik)