ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat B8 Highline DSG 6 Gang Automatik "säuft" ab / geht aus beim Anfahren

Passat B8 Highline DSG 6 Gang Automatik "säuft" ab / geht aus beim Anfahren

VW Passat
Themenstarteram 5. Juni 2018 um 18:15

Moin Moin liebe Leute,

 

Wir fahren seit knapp mehr als einem Jahr einen Passat B8 als Jahreswagen (Erstzulassung  14.06.2016).

Das Auto quält sich mit folgendem Fehler seit dem Kauf schon rum und unserem Autohaus (VW Vetragshändler ist es recht "egal").

Das Auto "säuft" regelmäßig beim Anfahren ob nun mit kalten oder betriebswarmen Motor einfach ab und muss dann manuel gestartet werden (Schalthebel wieder auf P stellen und dann Zündungsknopf drücken).

 

Zu Anfang wurde ich immer noch belächelt und man wollte mir erzählen, das es doch nur die Start Stop Automatik wäre (ist klar..)  doch seit ca. Oktober ist dieser Fehler nun auch offiziel bei VW bekannt (da wohl mehre Autos das Problem haben).

Man meinte es dauert ein paar Wochen dann würde es eine Lösung seitens VW geben. Bis heute noch keine Lösung erhalten...  außer das der Wagen immer öfters "absäuft".

Außerdem hatte er noch so manche andere Fehler die mehr oder weniger beseitigt worden sind.

Das Auto stand bestimmt schon seid wir es haben ca. 3 - 4 Wochen (gesamt) in der Werkstatt.

Kennt jemand dieses Problem ? Und wie schaut es rechtlich mit dem Fehler aus und das dieser immer noch besteht ?

Der Fehler ist ja nun auch nicht Ohne.. da der Wagen schon mitten auf der Kreuzung beim Abbiegen  ausgegangen ist  auf der Autobahn im Stau etc...

Danke im voraus für eure Mühe :)

Beste Antwort im Thema

Auf jeden Fall solltest Du das dokumentieren. EZ am 14.6.2016 dann läuft die Herstellergarantie am 13.6.2018 ab - also in einer Woche.

Hier würde ich auch mal sehen, dass zumindest für diesen Punkt die Garantie "angehalten" wird. Kann ja nich sein, dass VW den Fehler so lange vor sich herschiebt, bis die Garantie (in diesem Fall sogar die Gewährleistung) verjährt ist. Bei einem Automatik kann von einem Mangel ausgegangen werden, denn der Fahrer kann ja eigentlich nicht "falsch schalten". Geht der Wagen aus, ist das Auto selbst schuld daran.

Also in diesem Fall würde auch ich empfehlen, mal schriftlich eine Frist zur Mängelbeseitigung zu setzen. Das Schreiben sollte noch vor dem 14.6.2018 zugestellt sein.

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Such dir eine andere Werkstatt falls zu weit weg, setze ihm das Messer auf die Brust.

 

Er soll alle Fehler beheben, andernfalls über deinen Anwalt eine Wandlung anstreben.

 

Was meinst du wie das auf einmal klappt.

Auf jeden Fall solltest Du das dokumentieren. EZ am 14.6.2016 dann läuft die Herstellergarantie am 13.6.2018 ab - also in einer Woche.

Hier würde ich auch mal sehen, dass zumindest für diesen Punkt die Garantie "angehalten" wird. Kann ja nich sein, dass VW den Fehler so lange vor sich herschiebt, bis die Garantie (in diesem Fall sogar die Gewährleistung) verjährt ist. Bei einem Automatik kann von einem Mangel ausgegangen werden, denn der Fahrer kann ja eigentlich nicht "falsch schalten". Geht der Wagen aus, ist das Auto selbst schuld daran.

Also in diesem Fall würde auch ich empfehlen, mal schriftlich eine Frist zur Mängelbeseitigung zu setzen. Das Schreiben sollte noch vor dem 14.6.2018 zugestellt sein.

Mit der Garantie war es bei mir so,

 

Mein Passat

Ez. 24.7.15, gekauft am 30.5.17 beim VW Händler.

Gebrauchtwagen Garantie also bis 24.7.18

Themenstarteram 5. Juni 2018 um 22:07

Danke erstmal für die Antworten. Also Garantie hat er insgesamt 5 Jahre bzw. bis 100.000km. Bei diesem Punkt sollte es also keine Probleme geben.

Nächste Woche habe ich wieder den nächsten Termin in der Werkstatt deswegen. Dann muss ich leider wohl mit Fristen/Anwalt und Co. anfangen...

Hallo!

Ich hatte bei meinem mit EZ 09/17 dieses Problem auch schon ein paar Mal. Glaube auch es war einige Male kurz davor aber durch Gas geben oder Gas wegnehmen konnte ich das Absaufen verhindern. Ist deiner auch ein 4M? Meine Werkstatt habe ich vor 14Tagen angerufen und das Problem geschildert. Der Meister meinte aber, da sei nichts bekannt. Reproduzierbar ist es leider auch nicht, da die Umstände des Auftauchens variieren.

ich hatte das noch nie aber klingt ja mal interessant. Hast du S+S immer aus oder immer an? Ich denke der Händler hat keinen Bock die Kosten auf sich zu nehmen, das Werk soll es bezahlen und die Kommunikation soll natürlich der Käufer übernehmen, Hauptsache Auto verkauft.

Es kann eigentlich nur etwas an der Steuerung nicht stimmen, warum sollte er denn mit Automatik/DSG absaufen...normal ist das nicht.

Themenstarteram 6. Juni 2018 um 11:46

Unser Passat hat kein 4M, ist der ganz "normale". Laut Werkstatt ist der Fehler aufjedenfall bekannt. Reproduzierbar ist unser Fehler leider auch nicht ..

Bei dem Auto ging auch schon mal die Airbagfehler leuchte im Kombiinstrument an, nach Neustart vom Auto war diese aber wieder weg. Werkstatt konnte sich das auch nicht erklären...

Manchmal habe ich das Gefühl das es sich um ein Montagsauto handelt ??

Das mit der Airbagleuchte hatte ich letztes Jahr auch 2-3mal gehabt, ging nach kurzer Zeit jedoch wieder weg. Seitdem nix mehr. Scheint sich selbst zu fixen.

Und eine Fehlermeldung erscheint nicht, richtig?

Fehlermeldungen wie Airbag die sehr selten vorkommen, stempelt VW als "sporadisch" ab. Nur wenn es dauerhaft leuchtet und die Plakette gefährdert ist, wird richtig geprüft.

Wenn du es nicht reproduzieren kannst, belasse es so wie es ist. Wie du geschrieben hast, gibt es auf das Auto noch eine Weile Garantie. Da würde ich das einfach mal beobachten und weiterfahren. Entweder "ist es halt so" weil der Wurm drin ist oder es wird sich fixen/verschlechtern.

Am besten wenn die Fehler auftreten ein Bild oder Video machen, falls möglich

Also wenn der Wagen beim Anfahren auf ner Kreuzung oder der Autobahn ausgeht, hat man ehrlich andere Probleme als Foto oder Video zu machen ;)

Themenstarteram 6. Juni 2018 um 20:22

Genau so ist es... in dem Moment habe ich echt andere Probleme als noch ein Foto von zu machen...

Nächste Woche geht er ja wieder in der Werkstatt.. werden dann aufjedenfall berichten

War ja nur eine Idee

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat B8 Highline DSG 6 Gang Automatik "säuft" ab / geht aus beim Anfahren