Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. PARKSENSOREN wer hat sich enibauen lassen =???

PARKSENSOREN wer hat sich enibauen lassen =???

Themenstarteram 10. März 2006 um 7:28

hi !

hab mir auch einen Parksensoren für hnten gekauft und würde gerne tips oder hilfer brauchen die einzubauen !!

wer hat so etwas schon gemacht und auf was solte mann achten !

ich würde mich für jedes antwort freuen oder vieleicht auch fotos !

danke und ohne euch wäre ich echt einsam

also kalte grüsse aus berlin

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wer?

STELO natürlich .... wer denn auch sonst? :D

Themenstarteram 10. März 2006 um 8:47

Re: PARKSENSOREN wer hat sich enibauen lassen =???

 

Zitat:

Original geschrieben von m.y.carlo$

hi !

hab mir auch einen Parksensoren für hnten gekauft und würde gerne tips oder hilfer brauchen die einzubauen !!

wer hat so etwas schon gemacht und auf was solte mann achten !

ich würde mich für jedes antwort freuen oder vieleicht auch fotos !

danke und ohne euch wäre ich echt einsam

also kalte grüsse aus berlin

Wer kann mir sagen od die Hinterestoßstange einen Metall hinten hat !

kann ich da ganz einfach Bohren ??

Themenstarteram 10. März 2006 um 8:51

hi !

ich sehe du hast es in diesen Plastik gebohrt !1

ich dachte mann soll es dadrunter das machen !?

also ich will es auch machen so bald es etwas wärmer geworden ist !

wie lange hat es gedauert ?

hast du die stoßstange abgebaut ??

wo hast du den steuergerät eingebaut ?

wo hast den zeiger hngelegt ??

so ich denke das ´reicht mit fragen

warte aufgeregt auf deinen antworten

bye

a) Da ist Metall dahinter. Stoßstange (ätz, drei S) muss abgebaut werden. Man braucht einen Kegelbohrer. Daher habe ich die Löcher bohren lassen.

b) Beim Einbau in der Schürze darunter wäre der Vorteil, dass man ggf. nur die Schürze tauschen muss - Bei meiner Version gibt es ersatzteilbedingt nur den kompletten Stoßstangentausch.

Beim Einbau in die Schürze gehören die Sensoren aber lackiert und zum Ausgleich der Ebene mit Adaptern unterlegt. Das wollte ich nicht.

c) Steuergerät ist hinter in der seitl. Kofferaumverkleidung (links) montiert.

d) Strom per "Stromdieb" von der Rückfahrleuchte.

e) Ich habe bewusst auf ein optisches Signal verzichtet. Der kleine Signal-Tweeter ist hinten links unter der LS-Abdeckung mit Karosserie-Kitt (Teroson) versteckt eingebaut.

f) Einbau für den Laien rate ich ab. Der Profi braucht vielleicht 2h, der Laie min. 6h (wg. Stoßstangenmontage).

 

Saab-Kollege rankenmaul hat übrigens gleiches vor. Vielleicht hat er aktuelle Berlin-Erfahrungen?

Themenstarteram 10. März 2006 um 13:15

Zitat:

Original geschrieben von stelo

a) Da ist Metall dahinter. Stoßstange (ätz, drei S) muss abgebaut werden. Man braucht einen Kegelbohrer. Daher habe ich die Löcher bohren lassen.

b) Beim Einbau in der Schürze darunter wäre der Vorteil, dass man ggf. nur die Schürze tauschen muss - Bei meiner Version gibt es ersatzteilbedingt nur den kompletten Stoßstangentausch.

Beim Einbau in die Schürze gehören die Sensoren aber lackiert und zum Ausgleich der Ebene mit Adaptern unterlegt. Das wollte ich nicht.

c) Steuergerät ist hinter in der seitl. Kofferaumverkleidung (links) montiert.

d) Strom per "Stromdieb" von der Rückfahrleuchte.

e) Ich habe bewusst auf ein optisches Signal verzichtet. Der kleine Signal-Tweeter ist hinten links unter der LS-Abdeckung mit Karosserie-Kitt (Teroson) versteckt eingebaut.

f) Einbau für den Laien rate ich ab. Der Profi braucht vielleicht 2h, der Laie min. 6h (wg. Stoßstangenmontage).

 

Saab-Kollege rankenmaul hat übrigens gleiches vor. Vielleicht hat er aktuelle Berlin-Erfahrungen?

hi !

was heist Lain ???

was meinst du wie lange ich brauche ??

bye und danke für die antworten

Zitat:

was heist Lain ???

Laie - ein Laie ist jemand, der auf einem bestimmten Gebiet keine Fachkenntnisse hat - also ein "Nicht-Fachmann".

Zitat:

was meinst du wie lange ich brauche ??

:D

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Laie - ein Laie ist jemand, der auf einem bestimmten Gebiet keine Fachkenntnisse hat - also ein "Nicht-Fachmann".

:D

Wir können ja mal einen Bastelnachmittag machen - bin in naher Zukunft in Berlin ...

Evtl. haben die Berliner ja auch Lust auf ein "Meet & Greet" - ein Sonntagsbrunch wäre doch ganz nett - www.kuchenkaiser.de {< SUPER LECKER!!!! *schmatz*

Themenstarteram 10. März 2006 um 13:46

Zitat:

Original geschrieben von wvn

 

 

 

Wir können ja mal einen Bastelnachmittag machen - bin in naher Zukunft in Berlin ...

Evtl. haben die Berliner ja auch Lust auf ein "Meet & Greet" - ein Sonntagsbrunch wäre doch ganz nett - www.kuchenkaiser.de {< SUPER LECKER!!!! *schmatz*

also so einer wie ich !

danke und bye

Zitat:

Original geschrieben von m.y.carlo$

was meinst du wie lange ich brauche ??

Wie sind denn Deine Bastelerfahrungen, speziell mit Saab? Hast Du eine Garage mit Heizung, Licht und Strom?

 

@wvn

Wenn in der Gegend mehr als 2 Saabs zusammenstehen, gilt das unangemeldete Demo oder die Rollheimer machen sich über die Autos her :D

Hier kannst Du abends ohne Auto gleich weitermachen: http://www.henne-berlin.de/ :D (unbedingt Tisch reservieren)

Themenstarteram 10. März 2006 um 17:47

Zitat:

Original geschrieben von stelo

Wie sind denn Deine Bastelerfahrungen, speziell mit Saab? Hast Du eine Garage mit Heizung, Licht und Strom?

 

@wvn

Wenn in der Gegend mehr als 2 Saabs zusammenstehen, gilt das unangemeldete Demo oder die Rollheimer machen sich über die Autos her :hi !

 

Hier kannst Du abends ohne Auto gleich weitermachen: http://www.henne-berlin.de/ :D (unbedingt Tisch reservieren)

hi !

also ich werde noch warten bis es etwas wärmer wird dann werde ich das glaube das machen oder versuchen !

hab ja jede menge tips bekommen

ich denke das krige ich hin !!

hab auch leider keine garage !

bye und vieleicht seht mann sich im verkehr

also kalte grüsse

Hallo!

Ist der Einbau schon weiter vorangeschritten? Bei mir steht es demnächst auch an.

Hat einer von euch die Löcher selber gebohrt, oder habt ihr alle bohren lassen?

Ist die Funktion im täglichen Gebrauch eigentlich beeinträchtigt dadurch, dass die Sensoren im "Schwarzen" doch recht hoch angebracht sind?

Viele Grüße

b2j2

Zitat:

Original geschrieben von b2j2

Hat einer von euch die Löcher selber gebohrt, oder habt ihr alle bohren lassen?

Nein, ich habe sie Bohren lassen, da sie bei meiner Lösung in das Metall gehen.

 

Zitat:

Original geschrieben von b2j2

Ist die Funktion im täglichen Gebrauch eigentlich beeinträchtigt dadurch, dass die Sensoren im "Schwarzen" doch recht hoch angebracht sind?

Nein, im Gegenteil. Wenn die Sensoren unten in der Schürze liegen, braucht man eigentlich Adapterringe zum Ausgleich der Neigung.

Wie an anderer Stelle schon erwähnt, habe ich die gleiche PDC (cobra parkmaster, Listenpreis beim Hersteller ca 230 EUR) wie stelo und hab sie auch in der gleichen Werkstatt (Tipp per PN) einbauen lassen. Das war zwar nicht grad billig, aber der Mann hat Erfahrung mit Saabs (Stoßstange abbauen, Träger dahinter bohren, Polystyrol rein/raus etc ...nach Aussage der Werkstatt insgesamt 3 Std Arbeit), es sieht absolut erstausrüstermäßig aus und mit der Funktion bin ich absolut zufrieden. Dafür waren die 450 EUR gut angelegt. Wochenendgruss, Hendrik

Hallo!

Ich habe mit meinem Freund der bei Saab arbeitet die Sensoren eingebaut,dauerte etwa zwei Stunden und war kein großes Problem,auch das Bohren nicht.Ich habe zwei Sensoren verbaut und möchte dieses System auch nicht mehr missen.

Gruß,Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. PARKSENSOREN wer hat sich enibauen lassen =???