ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Papier/Plastik zwischen Felge und Reifen zu sehen

Papier/Plastik zwischen Felge und Reifen zu sehen

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 16:11

Als ich eben neben meinem Auto stand fiel mir ein weißes Stück Papier/Plastik auf das zwischen Reifen und Felge hervor schaute. Dachte erst das wäre nur da rein gerutscht und zog mit einer Flachzange, konnte aber nur den sichtbaren Bereich abreißen, dann wurde mir klar das hängt tiefer drin.

Was meint Ihr was ist? Irgendwas das vorher innen im Reifen oder der Felge geklebt hat und jetzt raus kommt?

Ich fahre wohl Morgen mal zum Reifenhändler, wüsste aber gerne schon vorher was das sein kann und ob das zu einem Luftverlust führen kann? Reifen sind schon in der zweiten Session drauf und seit Oktober auf dem Auto montiert.

Img-20191203
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@clarist schrieb am 3. Dezember 2019 um 17:46:37 Uhr:

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 3. Dezember 2019 um 16:43:02 Uhr:

dafür würde ich den Reifen nicht nochmals demontieren lassen. Schadet eher als es nutzt (ist nur Optik). Mit Cutter aber Vorsicht dass die Flanke nicht beschädigt wird sauber abschneiden.

Eure Glaaskugel funtioniert gut, meine aber sagt: Reifen runter, Fremdmaterial entfernen, aufziehen, wuchten und fertig.

Wieso schadet das abziehen? wir gehen ja davon aus das das beim FRFH geschied, und der kann das ohne das es schadet :-)

Warum soviel Arbeit, einfach so belassen wie es ist.

Wenn es dich stören sollte kannst du es dem Reifenmenschen so sagen wie du es hier hin geschrieben hast, dann nimmt er den vollen Preis.

Verrate dir jetzt mal einen kleinen Trick um dies zu entfernen, kurz den Reifen an der Stelle wegdrücken, das bisschen Plastik da rausholen und wieder Luft drauf, kostet nur ein paar Sekunden und es muss nichts mehr gewuchtet werden

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Das sind die Reste eines Barcode-Aufklebers, der manchmal auf einem Reifenwulst zu finden ist.

Vor Undichtigkeit brauchst Du keine Angst haben, direkt zwischen Felge und Reifen wird nicht abgedichtet. Dafür ist die Lippe am Wulst zuständig.

Moin!

Der Monteur hat das am Reifen angeklebte Schildchen nicht entfernt. Ist zwar unschön, hat aber eigentlich kleine Auswirkung auf den Luftdruck. Ich würde versuchen den überstehenden Schnipsel mit einer spitzen Zange wegzureißen. Aber erst, wenn auch nach ein paar Tagen an dem Rad keine Luft entweicht.

G

dafür würde ich den Reifen nicht nochmals demontieren lassen. Schadet eher als es nutzt (ist nur Optik). Mit Cutter aber Vorsicht dass die Flanke nicht beschädigt wird sauber abschneiden.

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 3. Dezember 2019 um 16:43:02 Uhr:

dafür würde ich den Reifen nicht nochmals demontieren lassen. Schadet eher als es nutzt (ist nur Optik). Mit Cutter aber Vorsicht dass die Flanke nicht beschädigt wird sauber abschneiden.

Eure Glaaskugel funtioniert gut, meine aber sagt: Reifen runter, Fremdmaterial entfernen, aufziehen, wuchten und fertig.

Wieso schadet das abziehen? wir gehen ja davon aus das das beim FRFH geschied, und der kann das ohne das es schadet :-)

Zitat:

@clarist schrieb am 3. Dezember 2019 um 17:46:37 Uhr:

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 3. Dezember 2019 um 16:43:02 Uhr:

dafür würde ich den Reifen nicht nochmals demontieren lassen. Schadet eher als es nutzt (ist nur Optik). Mit Cutter aber Vorsicht dass die Flanke nicht beschädigt wird sauber abschneiden.

Eure Glaaskugel funtioniert gut, meine aber sagt: Reifen runter, Fremdmaterial entfernen, aufziehen, wuchten und fertig.

Wieso schadet das abziehen? wir gehen ja davon aus das das beim FRFH geschied, und der kann das ohne das es schadet :-)

Warum soviel Arbeit, einfach so belassen wie es ist.

Wenn es dich stören sollte kannst du es dem Reifenmenschen so sagen wie du es hier hin geschrieben hast, dann nimmt er den vollen Preis.

Verrate dir jetzt mal einen kleinen Trick um dies zu entfernen, kurz den Reifen an der Stelle wegdrücken, das bisschen Plastik da rausholen und wieder Luft drauf, kostet nur ein paar Sekunden und es muss nichts mehr gewuchtet werden

Zitat:

@Dirk9981 schrieb am 3. Dezember 2019 um 17:53:19 Uhr:

Zitat:

@clarist schrieb am 3. Dezember 2019 um 17:46:37 Uhr:

 

Eure Glaaskugel funtioniert gut, meine aber sagt: Reifen runter, Fremdmaterial entfernen, aufziehen, wuchten und fertig.

Wieso schadet das abziehen? wir gehen ja davon aus das das beim FRFH geschied, und der kann das ohne das es schadet :-)

Warum soviel Arbeit, einfach so belassen wie es ist.

Wenn es dich stören sollte kannst du es dem Reifenmenschen so sagen wie du es hier hin geschrieben hast, dann nimmt er den vollen Preis.

Verrate dir jetzt mal einen kleinen Trick um dies zu entfernen, kurz den Reifen an der Stelle wegdrücken, das bisschen Plastik da rausholen und wieder Luft drauf, kostet nur ein paar Sekunden und es muss nichts mehr gewuchtet werden

Der Reifenmensch wird, so er denn ein richtiger Reifenmensch ist, schon das richtige tun, und ob das jetzt 5 oder 15€ kostet ist doch egal

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 19:49

Ich frag mich gerade ob ich überhaupt was zahlen muss? Reifen + Felge sind vom Reifenhändler. Hätte dieser den Aufkleber vorher abmachen müssen?

Wobei ich euren Ausführungen nach das auch einfach ignorieren kann. Stören tut es mich nicht, will nur sicher gehen das da nicht bei hohem Tempo der Reifen abfliegt. Ist wohl auszuschließen, wenn die Abdichtung Reifenwand/Felge nicht an der Stelle erfolgt.

Zitat:

@HessischerBub67 schrieb am 3. Dezember 2019 um 19:49:41 Uhr:

Ich frag mich gerade ob ich überhaupt was zahlen muss? Reifen + Felge sind vom Reifenhändler. Hätte dieser den Aufkleber vorher abmachen müssen?

Wobei ich euren Ausführungen nach das auch einfach ignorieren kann. Stören tut es mich nicht, will nur sicher gehen das da nicht bei hohem Tempo der Reifen abfliegt. Ist wohl auszuschließen, wenn die Abdichtung Reifenwand/Felge nicht an der Stelle erfolgt.

na dann ist doch alles klar: der Händler wird kostenlos nachbessern und gut iss

Da bei ordnungsgemäßer Montage grundsätzlich nicht vorgesehen ist, dass sich ein „Fremdkörper“ zwischen Felgenhorn und Reifenwulst befindet, solltest Du diesen entfernen lassen und alles hat seine geregelte Ordnung.

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 3. Dezember 2019 um 21:06:55 Uhr:

Da bei ordnungsgemäßer Montage grundsätzlich nicht vorgesehen ist, dass sich ein „Fremdkörper“ zwischen Felgenhorn und Reifenwulst befindet, solltest Du diesen entfernen lassen und alles hat seine geregelte Ordnung.

....oder es solange im Forum diskutieren bis die Reifen abgefahren sind und sich das Problem dann von alleine erledigt :-)

 

Themenstarteram 4. Dezember 2019 um 12:26

Dann kommen GJR drauf. ;-)

Zitat:

@HessischerBub67 schrieb am 4. Dezember 2019 um 12:26:49 Uhr:

Dann kommen GJR drauf. ;-)

Gute Idee, dann ist man das leidige zweimalige Umstecken los. Und Platz zum aufbewahren des zweiten Reifensatzes braucht man auch nicht.

Ich bin in den letzten Jahren gut damit gefahren.

Es sieht für mich nach Plastikfolie aus. Beim Aufziehen kann man zwischen Reifen und Felge am Stresspunkt Folie legen, die man vorher schmiert, um am Ende dem Reifen das Rutschen auf die Felge zu erleichtern und so den Stress auf den Reifen zu minimieren.

Vielleicht hatte der Monteur Probleme und hat zu dieser Variante gegriffen. Nur dann hätte der die Folie vor dem Aufpumpen rausziehen können, außer sie ist zu weit unten festgeklemmt und der Monteur hat diese nicht ohne weitere rausziehen können und nicht drüber nachgedacht.

Also falls Plastik und nicht Papier, dann würde ich es kontrollieren lassen.

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 3. Dezember 2019 um 21:06:55 Uhr:

Da bei ordnungsgemäßer Montage grundsätzlich nicht vorgesehen ist, dass sich ein „Fremdkörper“ zwischen Felgenhorn und Reifenwulst befindet, solltest Du diesen entfernen lassen und alles hat seine geregelte Ordnung.

Dann müsste sich jeder Neuwagenfahrer aber wieder beim Händler melden, und dieser dann den Mangel der im Werk ist beseitigen.

Habe an mehreren Reifenfabrikaten beim Abziehen noch diesen kleinen Barcode Aufkleber drauf gehabt und nie grossartig Luft verloren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Papier/Plastik zwischen Felge und Reifen zu sehen