ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Opel Corsa 1.0 3 Zylinder 2002

Opel Corsa 1.0 3 Zylinder 2002

Opel Corsa C
Themenstarteram 22. Dezember 2020 um 19:29

Hallo zusammen.

Ich bin neu hier und hab ein nerviges Problem,mit meinem Corsa.

Er startet manchmal sehr schlecht am Morgen.

Zwischen 1 bis 5 mal Orgeln,bis er anspringt.

Dann funktioniert es den ganzen Tag, steht er jetzt aber über Nacht geht das von vorne los.

Gibt auch Tage da dauert es 20 min.

Dazu kommt das wenn ich schnell Gas gebe er Aussetzer in der Beschleunigung hat,gebe ich sachte Gas geht er ohne Aussetzer hoch.

Gemacht wurde schon einiges,denoch bleiben diese 2 Sachen.

Es wurden folgende Neuteile schon verbaut:

AGR - Ventil,

Lambdasonden BOSCH unten und oben,

Katalysator, Zündkerzen, HELLA Luftmassenmesser,

Temperaturgeber, Nockenwellensensor,

der Kurbelwellensensor wurde November 2020 bei Opel für 220,00 € erneuert

Kraftstofffilter erneuert,

Batterie VARTA 44 AH erneuert,

Ach der Motor hat echte 100.000 drauf, Motor trocken

Hat irgendjemand nen Tipp was das noch sein kann?

Ich bedanke mich schon einmal im voraus bei euch.

Ähnliche Themen
105 Antworten

Fehler ausgeblinkt?

Was ist mit der Kraftstoffpumpe?

Themenstarteram 22. Dezember 2020 um 21:26

Kein Fehler abgelegt, auch keiner zu sehen wenn ich verschiedene obd2 Geräte anschließe.

Kraftstoffpumpe meinst echt die könnte das sein?

Hatte die eigentlich ausgeschlossen , aber danke für den Hinweis

Zündspulen Modul mal genauer begutachtet

Bei einer nicht ganz funktionierenden Zündspule sollten Fehler abgelegt sein.

Wenn schon soviel getauscht wurde, kommt es auf 50 Euro für ne Pumpe auch nicht mehr drauf an.

Ist schnell gewechselt werden und gut.

Dabei auch auf Kabelbruch achten!

Hatte ich mal- da habe ich lange gesucht aber als ich es gefunden hatte erstmal die Rückbank mit Benzin getränkt als die Pumpe plötzlich doch lief.

Bei der Pumpe auch mal schauen ob nicht der Schlauch noch innerhalb des Tanks einen Riß hat.

 

Gruß Acki

Themenstarteram 23. Dezember 2020 um 11:06

Super danke für die vielen Tipps, werde dies in den Tagen in Angriff nehmen und noch Zündspule +Benzinpumpe überprüfen bzw.wechseln.

Natürlich melde ich mich danach zurück, hoffe aber das danach der Fehler weg ist.

Themenstarteram 23. Dezember 2020 um 14:20

Also habe mal diesen Stecker gezogen und Motor hat danach keine Aussetzer mehr beim Gas geben. Kommt halt durchgehend das Werkstatt Symbol. Das ist aber mit Stecker drauf immer kurzfristig bei Vollgas auch gekommen.

20201223

Das ist der LMM.

Als der LMM getauscht wurde, wurden da Drosselklappe und Kurbelgehäuseentlüftung sauber gemacht?

Von da kommt der Dreck (Öldunst) der LMM und AGR kaputt macht.

Wenn nicht gleichzeitig gereinigt wurde, kann der neue LMM durchaus schon wieder kaputt sein.

 

Ich würde außerdem ausschließlich LMM von Bosch oder Pierburg nehmen.

 

Gruß Acki

Themenstarteram 23. Dezember 2020 um 15:59

Keine Ahnung , hat Opel persönlich gemacht.

Kann das jetzt echt sein das er morgens schwer anspringt ?

Also das diese 2 Phänomen dadurch kommen.

Wie reinige ich jetzt das Kurbelwellengehäuse , mach das jetzt selber.

Opel hat mir über 1000 Euro in Rechnung gestellt und sollte das jetzt die Ursache sein, brauchen die keine Angst mehr vor Corona haben

Themenstarteram 23. Dezember 2020 um 17:08

Also ich hab jetzt eine Lmm von Bosch bestellt 130 Euro,

Die soll morgen noch kommen, was wie und wo muss ich reinigen das dies nicht nochmal passiert.

Danke nochmal für eure Hilfe

Die Kurbelgehäuseentlüftung sind die beiden Schläuche am Ventildeckel. Einer geht oben zum Luftsammler, der etwas dünnere unten an die Drosselklappe. Da kannst du einfach einen Lappen durchziehen.

Und die Drosselkappe solltest du abschrauben und von oben und unten gut sauber machen, ohne die Klappe selbst zu verdrehen.

gruß Acki

Themenstarteram 24. Dezember 2020 um 13:01

So neue LMM eingebaut und alles gesäubert.

Jetzt ist alles schlimmer geworden, gebe ich Gas ist im unteren Bereich Aussetzer und gehe ich ganz vom Gas geht die Drehzahl soweit nach unten das er aus geht.

Ziehe ich aber den Stecker von der LMM bleibt er an und läuft ruhig.

Wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit.

Wo hast du den LMM gekauft? Was ist es für einer?

Hast du die Möglichkeit die Live-Werte anzusehen?

 

Gruß Acki

Deine Antwort
Ähnliche Themen