ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Online-Verkehrsinfos für Navigation in Passat B8 Modell 2020

Online-Verkehrsinfos für Navigation in Passat B8 Modell 2020

VW Passat B8
Themenstarteram 18. August 2021 um 10:36

Moin allerseits!

Gerade steht der Kauf eines neuen Gebrauchten an, vorab hätte ich dazu mal ein paar Fragen.

Folgender Passat wird es wohl werden:

Motor: Diesel, 120 PS, 1598 cm³

Modelljahr:2020

EZ: 27.1.2020

Automatik-Getriebe

So, nun zu den Fragen:

Für die Verkehrsinfos gibt es ja TMC, was allerdings nicht sehr aktuell ist. Daher habe ich in meinem derzeitigen Golf das "Guide & Inform" Paket, damit erhalte ich die Verkehrsinformationen übers Intenet. Die Verbindung ins Internet habe ich im Golf mit so einem Huawei-USB-Stick realisiert, darin steckt eine SIM-Karte von O2.

So, aber wie geht das jetzt beim Passat? Noch nicht mal der Händler konnte mir dazu definitive Auskunft geben.

Es gibt beim Passat ja unterschiedliche Ausstattungspakete zu dem Thema. Leider ist mir nicht klar, welches Paket wofür gut ist, und auch meine Recherchen haben mich nicht so richtig weitergebracht.

Folgende mit der Frage möglicherweise im Zusammenhang stehende Ausstattungen hat der Passat (rauskopiert aus dem Info-PDF vom Händler:

- Bluetooth

- Schnittstelle für externe Medien

- Navigationssystem "Discover Media" inkl."Streaming & Internet"

- Telefonschnittstelle

- App-Connect inkl. App-Connect Wireless für Apple CarPlay

- 2 USB-C-Schnittstellen

- Multifunktionsanzeige "Premium"

Kann mir jemand sagen, was von den Ausstattungen wofür ist, und ob damit die Intenet-Verkehrsmeldungen möglich sind? Es gibt ja auch noch "We-Connect", das taucht aber nicht in der Ausstattungsliste auf. Die muss allerdings auch nicht vollständig sein.

Danke und viele Grüße,

Björn

Ähnliche Themen
34 Antworten

Zuerst würde es mal sinnvoll sein, dass du nicht zu jeder Sache wie wild ein eigenes Thread aufmachst, sondern auch die Suchfunktion benutzt, wo ja auch das Thema der Klimaanlage sehr einfach nachzulesen gewesen wäre.

Wenn BJ 20, dann handelt es sich um ein FL und du hast MIB3, Verkehrsdaten bekommst du OTA bei Abschluss eines WeConnect Vertrages, in deinem Fall ist wohl die Plus Option zusätzlich zu buchen.

MIB 3 solltest du bei diesem Modell aber unbedingt prüfen ob eh bereits die neueste SW drauf ist und auch alles läuft, MJ20 soll da ziemlich fehleranfällig sein.

Freilich funktioniert auch AppConnect, im besten Fall Wireless.

Ist aber alles x-fach nachzulesen.:rolleyes:

Hast Du die FIN bekommen? Wenn nicht, dann bitte den Händler darum...

Dann kannst Du sehr leicht in

www.myvolkswagen.de

nach Anmeldung mit der FIN nachschauen, was alles verbaut ist und welche Optionen wie nutzbar sind (das ist dann eineindeutig am Paket zu erkennen)...

So, wie Du es jetzt versuchst, ist es eine Never Ending Story, weil viele unbekannte Größen...

Hoffentlich hat das Fahrzeug schon DAB+ (digital) und nicht noch das veraltete AM/FM/UKW) analog, da TMC (analog) mittlerweile teilweise abgeschaltet wird und eine Nachrüstung kostet richtig viel Geld (DAB-Nachrüstung mit erhältlichen handelsüblichen Produkten von ca. 100 bis 1200 € - Testberichte zu den Decodern beachten!)...wir befinden uns in einer Phase der Transformation und das mecht es leider leider, nicht leichter...

TMC hat das MIB3 leider ohnehin nicht.

Und ja, erste Auskunftstelle sollte trotzdem der Händler blieben, alleine schon wegen der Historie und Vertragssituation wie z.B. WeConnect ist das wichtig.

Gibt es überhaupt ein MIB 3 ohne DAB+?

@G6V2012-austria das DM war im MJ20 - zumindest in Deutschland, keine Ahnung ob es Österreich auch so war - noch ohne DAB/DAB+ (unglaublich aber wahr). Nur das DP war im MIB3 schon von Anfang an mit DAB+.

 

Aber ja, TMC gibt es von Anfang an im MIB3 nicht mehr, also entweder Datenpaket oder halt gar keine Infos…

Themenstarteram 18. August 2021 um 13:34

Hallo!

ich hab mir die FIN vom Händler besorgt, und mich bei myvolkswagen.de angemeldet. Dort habe ich die FIN eingegeben, und der Wagen wurde auch gefunden.

Allerdings kann ich die Ausstattungsdetails nicht einsehen, es erscheint folgende Mitteilung:

"Aus Sicherheitsgründen können nur verifizierte Nutzer die Ausstattungsdetails sehen. Verifizieren Sie sich, indem Sie die Kommissionsnummer des Fahrzeugs eingeben. Oder aktivieren Sie We Connect / Car-Net, falls verfügbar."

Ich soll also die Kommissionsnummer eingeben, oder weConnect aktivieren...

Was ist denn die Kommissionsnummer? Ich hab den Passat auf autosuche.de gefunden, dort ist auch eine Kommissionsnummer angegeben, allerdings weiß ich nicht, an welcher Stelle ich die eingeben soll.

WeConnect kann ich nicht aktivieren, dazu muss ich ja das Auto haben und am System bestimmte Eingaben vornehmen.

Kann noch jemand helfen?

Ich würde das schrecklich gerne noch vor der Unterschrift wissen, dann kann ich vielleicht noch ein bisschen handeln, damit die mir die Sachen vielleicht noch dazu packen.

Leider muss ich mich heute entscheiden, jedenfalls hat der Händler die Karre nur noch heute für mich reserviert.

DAnke und viele Grüße,

Björn

Schicke mir mal ausnahmesweise eine Nachricht mit der FIN an mein Postfach (schicke Dir dann gleich die Ausstattungsliste per PDF zurück)...und nicht unter Druck setzen lassen (das ist eine alte Regel)...

Themenstarteram 18. August 2021 um 15:09

Hab ich Dir geschickt, danke!

Zum Thema Druck machen lassen:

Der Verkäufer hat mir die Karre wie gesagt nur noch für heute reserviert, und das Angebot ist echt gut, ich will den unbedingt haben.

EZ 1/20 und 10600 km für 226€ im Monat für 36 Monate ohne Anzahlung ist echt ein gutes Angebot.

Keine sensationelle Ausstattung, z.B. fehlt die Einparkhilfe, aber sonst hat er alles was ich brauche.

Außerdem steht der im Autohaus um die Ecke, und ich muss nicht durch halb Deutschland düsen.

Ich würde den auch kaufen, wenn er die Online-Verkehrsinfos nicht hat, ich dachte nur, dass ich vor der Unterschrift vielleicht die Möglichkeit habe, dem Verkääufer das eine oder andere noch aus dem Rippen leiern zu können.

Ich frag ihn mal, ob er es mir noch bis morgen reserviert

Also

wenn du das DM hast und dich via WeConnect registrierst, i.d.R. wirst du dafür zahlen müssen, dann hättest du Online-Infos via eingebauten Navi.

Musst du aber nicht unbedingt, da es via AppConnect und zB. GoogleMaps auch klappen sollte, geht halt dann über deine Daten.

Da würde ich nicht das große Thema sehen.

Was mich etwas mehr stören würde, offenbar handelt es sich um die billigste Ausführung des Passats.

Dachte den 1.6er TDI gibt es ab FL nicht mehr. Wurde der nicht der den 2.0 mit 122 PS ersetzt.

Das DSG ist doch das via Trockenkupplung und daher anfälliger.

Übrigens wär es für den Händler ein leichtes gewesen, dir die komplette Ausstattungsliste zur Verfügung zu stellen oder ist das kein VW Händler. Egal, schaue dir das nochmals an.

Verstehe dich schon, aber "unter Druck" würde ich mich vom Händler auch nicht setzen lassen.

Aber klar, kenne ich deine Ausgangslage nicht.

Themenstarteram 18. August 2021 um 17:13

Moin!

So, ich habe die Ausstattungsliste jetzt erhalten, dafür nochmal herzlichen Dank an dieser Stelle!

Ja, es ist die billigste Ausführung des Passats, aber er hat alles, was ich brauche:

Navi, Klima, Sitzheizung, ACC und 5 Jahre Garantie (also jetzt noch 3 1/2).

Das DSG ist tatsächlich das mit der Trockenkupplung, aber ich habe ja Garantie, und behalte den Wagen nur 3 Jahre, insofern gebe ich ihn zurück, bevor die Garantie abgelaufen ist.

Der große Vorteil ist halt die kleine Rate. 226€ im Monat ohne Anzahlung ist schon günstig. Da findet man sonst kaum was.

Bezüglich der Ausgangsfrage (Verkehrsmeldungen übers Internet) gibt es ja die Möglichkeit über WeConnect, da werde ich versuche, dass ich das noch gratis dazu bekomme.

Wobei ich das bei meinem jetzigen Golf auch habe, und die Meldungen sind auch nicht aktuell (die seit über einem Jahr gesperrte Autobahnauffahrt kenn er immer noch nicht...)

Daher ist die Verwendung von Google Maps per App-Connect wahrscheinlich ohnehin besser.

Was mich noch interessiert, ist dieses "Discover Media inkl. Streaming & Internet".

Ich konnte dazu keine detaillierten Infos finden. Es suggieriert ja, dass man über eine Internetverbindung Musik streamen kann. Doch worüber wird die Internetverbindung aufgebaut?

Braucht man dazu WeConnect?

Die Datenverbindung wird über die integrierte eSIM aufgebaut, um beispielsweise Tidal oder Apple Music zu nutzen. Allerdings musst du das Volumen selbst bezahlen. 365 Tage / 25 GB meines Wissens um die 69 € bei:

https://vw.cubictelecom.com/de/

Alternativ ein eigener Hotspot - wie gehabt.

Themenstarteram 19. August 2021 um 6:58

Aber weconnect brauche ich dazu auf jeden Fall, oder?

Ich finde das alles nicht sehr transparent.

Irgendwo auf einer Infoseite von VW habe ich gelesen, dass die Voraussetzung für weconnect im Passat das Discover Media Pro ist, aber in der Ausstattungsliste für meinen Passat steht eindeutig "Vorbereitung für weconnect und weconnect plus"

Wie kann ich das denn nutzen, wenn es für das Auto schon ein weconnect-Konto gibt?

Man hat ja eigentlich auch nur 90 Tage nach Übergabe Zeit, das Konto zu aktivieren.

Sehr kompliziert...

Werde nochmal beim Händler nachfragen.

Meines Wissens gibt es nur Discover Media oder Discover Pro. Nicht die Kombination aus beidem.

Discover Media kommt ohne Business Paket mit einem Jahr We Connect inklusive. Discover Pro mit drei Jahren.

Das Business Paket enthält drei Jahre.

Nach den 90 Tagen läuft meines Wissens nach nicht mehr der komplette inkludierte Zeitraum sondern ab Fertigung +90 Tage + 1 bzw. 3 Jahre - also wenn 6 Monaten nach Fertigung erst aktivierst, hast du bei Discover Media nur noch ca. 9 Monate übrig.

Ach Gott, so kompliziert ist es auch wieder nicht und es wird auch viel Blödsinn verzapft.

Die Dauer beginnt natürlich mit der Aktivierung von WeConnect.

Dafür hast du 90d Zeit nach Übergabe des Fahrzeuges (nicht Prod.Datum, weiß nicht woher dieses Märchen kommt, geistert da schon ein paar mal herum)

WeConnect selbst ist unbegrenzt und kostenlos.

WeConnectPlus (dort sind eben Zusatzleistungen wie Online Verkehrsinfos etc. enthalten) zu Beginn wie es vertraglich vereinbart ist meist 1 oder 3 Jahre danach kann es kostenpflichtig gebucht werden.

Wie das mit dem alten Konto ist, muss in der Tat der Händler klären, jedoch sehe ich da nicht das große Thema, du legst für dich ein Konto an und fügst das Fahrzeug hinzu. Das war es.

DM oder DP unterscheiden sich meist in der Vertragslaufzeit, Business Paket spielt i.d.R. keine Rolle dabei.

Bei mir sind es bei DM auch 3 Jahre kann auch länderspez. unterschiedlich sein, dass muss dir in der Tat dein Händler abklären.

VW Homepage oder Hotline können dir da sicher auch mehr dazu sagen.

Ich habe DP inkl. Streaming und Business sowie We Connect/We Connect plus (aktiv bis 2023). Trotzdem funktioniert die online-Verkehrsmeldung nicht.

In der We Connect App sind alle möglichen Dienste aufgeführt, u.a. "Sonderziele". Aber "Online Verkehrsinformationen", "Ladestationen" u.a. sind zwar im VW Portal (MyVolkswagen) aufgelistet, aber nicht in der App und anscheinend auch nicht verfügbar.

Hat jemand einen Tipp, wie ich das einrichten kann?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Online-Verkehrsinfos für Navigation in Passat B8 Modell 2020