ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y22XE - Tempomat einbauen lassen

Omega B - Y22XE - Tempomat einbauen lassen

Opel Omega B
Themenstarteram 28. Januar 2020 um 17:11

Guten!

Gibt es jemanden Privat im Berliner Raum der mit mir einen Tempomaten nachrüstet, da mir das Know-how fehlt und ich beruflich nichts mit Autos zu tun habe (LKW Fahrer).

Natürlich gegen Entgelt entweder bei mir in der Garage oder bei dir.

Gruß kian

Ähnliche Themen
23 Antworten

Lenkstockhebel mit Tempomat bei Ebay fürn 10er kaufen, selbst in 5 Min tauschen und dann zum Opel-Händler Tempomat freischalten lassen - fertig. Kosten vielleicht nochmal 20€ und gut.

Für den Tempomat ist beim Y/Z22XE nur der andere Lenkstockschalter einzubauen. Fünf Kreuzschlitz-Schrauben zwei Stecker stecken und den Schalter einklicken.

Kann jeder der Augen und Hände hat.

(manchmal ist allenfalls auch noch ein anderer Bremslichtschalter, oder -beim Handschalter- ein Kupplungsschalter erforderlich)

Allerdings ist das FZ ursprünglich nicht mit Tempomat ausgerüstet ausgeliefert worden, ist das MSTG so erst mal für Tempomat nicht programmierbar, also nicht nachrüstbar, somit die Tempomat-Funktion im MSTG nicht freischaltbar. Da sind die relevanten Bereiche ausgegraut, also für TechII nicht bedien-/nutzbar.

Mit einem Trick kann man diesen, die Tempomatfunktion blockierten, Zustand aber umgehen.

Wenn man beim FOH die neueste Betriebssoftware auf das MSTG spielen lässt, (Upgrade) sind danach diese Bereiche alle erreichbar und so die Tempomatfunktion programmierbar.

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 21:47

Vielen lieben Dank werde das dann so machen. Habe es mir komplizierter und teurer vorgestellt..

Lg aus Berlin kian

Die letzte Version sollte in den ersten Jahren eigentlich schon bei der Inspektion eingespielt worden sein.

Grüße

Also ich kenne einige, wo sich der Tempomat ohne Probleme mit dem Tech II oder OP Com aktivieren ließ.

Fast alle haben aber bei AT den 4 poligen Bremslichtschalter benötigt und bei MT den Kupplungsschalter sowieso.

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 22:26

Welches Tech II oder OP Com Gerät soll ich kaufen um die Aktivierung des Tempomats zu versuchen?

Gruß kian

Tech II wird bissel teuer ;) da geht es so bei 800,-€ los.

OP Com (Chinaclon) gibt es fürn Laptop bei Amazon für um die 20 Euro.

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 22:43

Stark!

Dann doch eher OP com!

Gruß kian

Screenshot-2020-01-28-22-43-02-671-com-ebay-mobile

Zum Thema OP Com gibt es hier einige Beiträge. Mal die Suche benutzen.

Im Verein haben wir nen Tech II mal günstig erstanden :)

OP Com nutze ich aufm Lappi.

Gehört meiner Meinung nach für nen Omegabesitzer zur "Standartausstattung"

Themenstarteram 7. März 2020 um 11:17

Guten!

Um mal den Tread hier abzuschließen. Tempomat ist eingebaut und funktioniert tadellos ohne sonstiges Zubehör oder Aufwand. Danke an alle Mitbeteiligten, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. Ganz besondere Dank geht an AndyEausB, der mich zu sich eingeladen hat um mit mir den Tempomaten frei zu schalten.

Lg kian

Nabend gilt selbige Vorgehensweise auch beim y26 se....also beim 2.6 V6?

ja

Zitat:

@nima1804 schrieb am 07. März 2020 um 11:17:24 Uhr:

Tempomat ist eingebaut und funktioniert tadellos ohne sonstiges Zubehör oder Aufwand.

Hört sich gut an. Möchte ich in diesem Jahr auch noch machen. Habe nur etwas Bedenken bzgl. der Freischaltung...

sollte problemlos gehen. Die Y V6 sind ja erst in den letzten Faceliftjahren eingebaut worden und haben meist die letzte Softwareversion, wo dann auch der Tempomat nur aktiviert werden muss.

Wenn OP Com vorhanden mal nachschauen, die letzte Version ist die hier:

Modell: OMEGA-B

Motor: Y 26 SE

Steuergerät: ECM Motorsteuergerät Bosch Motronic ME 3.1.1

Funktion: Programmierung

Opel Teilenummer 09173199

Software Versionsnummer 3412

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y22XE - Tempomat einbauen lassen