ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - X20XEV - Zylinderkopf wechseln, KoDi durchgebrannt

Omega B - X20XEV - Zylinderkopf wechseln, KoDi durchgebrannt

Opel Omega B
Themenstarteram 23. April 2019 um 9:40

Im Urlaub blieb er liegen...

Wenn oder falls der ADAC unseren geliebten Gasspaß mal auf den Hof kippen sollte (Sammeltransport, aber das ist eine andere Geschichte):

Die ZKD muss neu. Mal sehen, was noch so alles gemacht werden muss. Und noch Zeit genug, Teile zu besorgen. Und es wird bestimmt wieder irgend etwas modifiziert werden. Zur Erinnerung: Es ist ein BII mit LPG.

Neben den benötigten Dichtungen etc: Vielleicht bekomme ich ja endlich mal die Nockenwellenlager richtig dicht. Seit dem Einbau 2015 leckt er da etwas.

Ähnliche Themen
32 Antworten
Themenstarteram 9. Mai 2019 um 3:46

Hat jemand Erfahrungen, wie weit man den Kopf planen kann?

Geht man nach der Werksvorgabe von Opel, sind nämlich die meisten Köpfe nach dem Planen bereits untermaßig...

Einfach garnicht ignorieren?:p

Moin

bis 0,3mm wird nichts Anbrennen,

da der Motor ja keine Fehlzündungsüberwachung hat !

mein Zk hatte 0,18mm Übermaß.

Sicher kann Er die Zündung bei Vollast auf Spät etwas verstellen,

das liegt aber nur am eigenen Gasfuß!

früher klingelte ein Motor was machte man,

Gas zurücknehmen .

auch wenn man VK32 als Krafststoff gefahren ist !

mfg

Ich würde erst mal schauen, ob er überhaupt geplant werden muss. Meine ZKDs wurden bereits zwei Mal gemacht und ein Planen war beide Male nicht nötig.

Themenstarteram 9. Mai 2019 um 11:53

Siehst Du- Ich will die ZKD nicht so bald wieder machen müssen.

Hat bei mir nix damit zu tun, dass die Köpfe nicht geplant wurden, sondern anhand der Laufleistung

Und das Planen der Aluköpfe ist sowieso so ein Thema ;) Denn eigentlich SOLLEN die gar nicht geplant werden. Nur wenn Auswaschungen vorhanden sind, die wieder aufschweißen und die Köpfe wieder auf das vorgegebene Maß planen.

Themenstarteram 9. Mai 2019 um 14:18

Wieviel KM vergingen denn zwischen den KoDi-Wechseln?

Der Gedanke ist: Da die KoDi beim X20XEV stark beansprucht wird, sollte der Kopf so plan wie möglich sein. Und unser X20XEV läuft auch noch auf LPG- was die Sache ja nicht besser macht.

Und ab jetzt nenne ich die KoDi auch wieder "ZKD", wie es sich halt gehört.:);)

Dazwischen lagen ca. 100tkm.

Wobei man dazu sagen muss, dass die Blitzklinik beim ersten Mal absolut stümperhaft gearbeitet hat.

Zitat:

@spiegelchris schrieb am 9. Mai 2019 um 14:18:25 Uhr:

Und unser X20XEV läuft auch noch auf LPG- was die Sache ja nicht besser macht.

Wenn die Gasanlage richtig eingestellt ist spielt es keine Rolle, ob der Motor auf Gas oder Benzin läuft.

Gas ist sogar gesünder für den Motor und verbrennt sogar kälter als Benzin.

Vorausgesetzt die Anlage läuft nicht zu mager.

Sehe Video:

https://www.youtube.com/watch?v=Kzej3WzcvAM&t=5s

Ab Minute 12 wird es interessant.

am 9. Mai 2019 um 15:30

Gerhard, ist alles schön und gut, nur die Ventile des X20XEV sind nicht Gasfest. Wenn kein Zusatz zum Gas gegeben wird geht das auf Kosten der Ventile. Gas verbrennt trocken. Da werden die Ventile und Sitzringe so wie bei der Benzinverbrennung nicht "geschmiert". Das heißt: die Ventile schlagen sich mit der Zeit in die Kanäle ein und der Motor hat dann keine Kompression. Deshalb hat der CNG-Motor andere Sitzringe und Ventile.

Zitat:

@reinhard e. bender schrieb am 9. Mai 2019 um 15:30:48 Uhr:

Gerhard, ist alles schön und gut, nur die Ventile des X20XEV sind nicht Gasfest.

da gehen die Meinungen mal wieder auseinander.

am 9. Mai 2019 um 16:15

Gerhard, ich wollte nur darauf hinweisen. Was der einzelne macht ist mir egal.

Jedenfalls sollte LPG nicht klopfen wenn man ein 100tel oder 2 unter die Maßangaben kommt. Problem werden irgendwann die Steuerzeiten.

Wieviel km hat der auf Gas runter?

Themenstarteram 27. Juni 2019 um 7:25

Jetzt wird erstmal zerlegt. Ist der Krümmer übel im Weg, wenn man ihn am Hosenrohr dran lässt?

Moin

den ZK kann man problemlos mit Ansaug-undAbgaskrümmer abnehmen !

mfg

Zk-r4
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - X20XEV - Zylinderkopf wechseln, KoDi durchgebrannt