ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - VFL vs. FL: Nebelschlussleuchte

Omega B - VFL vs. FL: Nebelschlussleuchte

Opel Omega B
Themenstarteram 4. März 2021 um 11:18

Moin zusammen,

ich habe ein peinliches Problem.

Wir haben einem Bekannten geholfen, sich für einen Caravan Facelift zu entscheiden.

das Fahrzeug war sehr ungepflegt, aber wir haben zugesagt, bei der Instandsetzung !_kompetent_! zu unterstützen ;-)

Naja, die Kompetenz endete an der Nebelschlussleuchte, oder um genau zu sein, an dem Versionsunterschied VFL und FL.

U.A. die Schlussleuchten waren kaputt -also das Glas zersplittert. Also haben wir neben anderen Teilen auch diese aus einem Schlachtfahrzeug besorgt.

Das Schlachtfahrzeug war aber ein VFL und ich hatte die Nebelschlussleuchte nicht auf dem Schirm.

Diese sitzt -soweit ich das bis jetzt verstanden habe; beim VFL unterhalb der Rückleuchte als separater Einbau.

Beim FL ist diese in der Schlussleuchte als Doppelfadenleuchte gelöst und unten sitzt nur noch ein Reflektor, wo vorher die NSL war.

Frage eins: ist mein Kenntnisstand so korrekt?

Frage zwei: Kann man die NSL aus dem VFL irgendwo bekommen und in den FL integrieren?

Hintergrund: die neuen Schlusslichter sind LEDs und wir wollen die nicht zwingend wieder entfernen. Daher der Weg über die "Rückrüstung" zum VFL was die NSL angeht.

Dank und Gruss

Carsten

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hy, also das is mein 98er VFL...Nebelschlußleuchte is nich extra unterhalb des Rücklichts eingebaut. Is mit drinne. Unterhalb sind nur die Reflektoren eingebaut.

Screenshot_20210304-113201_Gallery.jpg
20210304_112938.jpg

Der Omega B hatte über die gesamte Baureihe nur die im Rücklicht integrierte Nebenrückleuchte.

Beim FL Kombi wurden dann die Form des Knickes im Gehäuse und die Farbe minimal, kaum auffallend, verändert.

Zudem wurde auch der Rückstrahler, unter dem Rücklicht, der Form der nun auch geänderten Stoßstange folgend angepasst.

Die Glühlampen-Träger (Leuchtmittelaufnahmen) blieben über die gesamte Bau-Zeit gleich.

Man kann die Nebelrückleuchte sogar beidseitig aktivieren, dieses geht durch Einbau eines Nebel-Lampenträgers und dessen elektrischen Anschluss parallel an die andere Seite.

Mit LED Umbauten kann die Elektrik/eher die Elektronik im Omega B, (Lampenkontrollgerät) -so vorhanden-, nicht gut umgehen, da die Ströme der Lampen zu gering sind und so vom Lampenkontrollgerät als Fehlerhafter Strom detektiert und entsprechend mit einer Fehlermeldung im Display ausgewertet/ausgegeben wird.

Zu dem ist man mit LED-Rücklichtern dann auch oft ein gerechtes Opfer, in jeder kompetenten Fahrzeugkontrolle der Polizei.

Es gibt für den Omega B m.W. keine zugelassenen LED-Rücklichter.

Rücklicht VFL-FL
Rücklicht VFL-FL
Rücklicht VFL-FL
+3
Themenstarteram 4. März 2021 um 12:13

Hoffe, das klappt jetzt mit dem Link:

https://liontuning-carparts.de/...+Caravan+schwarz+smoke----56768.html

Das sind die LEDs, die er nun drin hat.

Da steht eindeutig die Jahreszahl bis 99 drin, was IMHO der VFL wäre.

Die Leuchten haben eine E-Nummer und somit beim Tüv zunächst mal keine Probleme. Nur das Fehlen der NSL ist "Killerkriterium".

Ich bin daher davon ausgegangen, daß im VFL die NSL separat war. Offensichtlich ein Irrtum.

Dann müssen wir den harten Weg gehen und die Leuchten wieder entsorgen. Schade drum, es sei denn, jemand hat noch einen andere Idee.

Nachtrag: Die Fehlermeldung wird über einen Stromregler in den LEDs verhindert. Er verbrennt den nicht benötigten Saft an einem Widerstand und somit denkt der Bordcomputer, es ist eine Glühlampe drin.

Alle ohne BC haben das Problem natürlich nicht ;-)

Moin,

ich versteh das Problem nicht... die NSL ist immer in den Leuchten drin, egal ob VFL oder FL. Kann man auch untereinander austauschen, sofern man das möchte. Bis auf die kaum auffällig andere Form passt das 1 zu 1. Auch die LED passen, hatte ich mal drin. Fand das aber optisch nicht so toll, darum habe ich die wieder verkauft.

Passende Leuchten samt Träger sollten also, sofern die Verkabelung nicht geändert/beschädigt ist, problemlos ersetzt werden können. Könnte ggf. schauen ob ich noch welche in der Werke liegen habe...

Gruß Lars

Themenstarteram 4. März 2021 um 13:01

Scheinbar stoße ich immer wieder auf die Herausforderung, daß ich mich nicht für jeden verständlich auszudrücken schaffe ;-)

Nochmal aus einem anderen Blickwinkel:

Die o.g. LED Leuchten haben keine NSL Funktion und sind auf der Seite des Händlers als "bis bj99" beschrieben.

daher zunächst meine Vermutung, daß die NSL bei VFL und FL anders sind -was hier bereits mehrfach widerlegt wurde.

damit bleibt der Schluss, daß entweder die NSL Funktion in den LEDs nicht vorhanden ist, oder daß die LEDs defekt sind.

Da aber nur 2 Shunts dabei waren (Rücklicht + Bremse), kann eine NSL nicht abgedeckt sein -zumindest nicht, ohne einen Fehler im BC zu bringen.

Wenn jetzt jemand sagt, daß die o.g. LED eine NSL Funktion haben, dann müsste ich die hier vorhandenen dahingehend noch einmal prüfen.

Also...?? hat jemand LEDs mit NSL-Funktion?!? ;-)

Facelift geht ab BJ 09/1999 los,

davor ist alles Vormops!

Bis 1999 sind Vormops Schlußleuchten !

Die NSL müsste beim Caravan rechts verbaut sein.

Links gat Er kein Kabel und keine Fassung!

Hättest Du einen Vauxhall wäre die NSL links verbaut!

Bitte mal in den anderen Karton schauen!

Unterhalb der Schlussleichte ist nur noch ein Rückstrahler.

Mfg

Themenstarteram 4. März 2021 um 13:55

Das Spenderfahrzeug (aktuell kein Zugriff mehr drauf) war ein VFL von '98.

Das Empfängerfahrzeug ist ein '00 FL. Er hat NSL auf beiden Seiten angeschlossen -bei den alten kaputten Leuchtgruppen.

Der Reflektor ist auf beiden Seiten vorhanden. Da war ja meine (fälschliche?) Idee, daß dort beim VFL die NSL gesessen hat.

Moin,

die China-LED´s wird wahrscheinlich kaum jemand verbaut haben, aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden ;-).

Wenn man hier nachliest:

https://joerg-tuning.com/.../...-opel-omega-b-caravan-94-99-rauch.html

steht beschrieben, das die NSL eine LED sein soll.... also müsste ein Standlicht (denke mal rechts) dann die NSW Funktion übernehmen. Das evtl. nochmal prüfen. Die Birnen sind Blinker und Rückfahrscheinwerfer, soweit ich das in Erinnerung habe. Und die NSW ist ab Werk einseitig, so ich das noch in Erinnerung habe.

Einfachste Variante, die originalen Leuchten incl. Einsätzen besorgen und gut. Gibts auch in schwarz getönt für weitaus weniger Geld als die Pseudo-LED´s. Obendrein sind die Teile gern störanfällig bzgl. LED-Ausfall, und da kann nix wirklich repariert werden. Kenn ich vom Kumpel vom Corsa C, wo das noch etwas hübscher verbaut aussah, weil alles LED war. Aber wenn defekt konnte man die wegwerfen. Alles vergossen im STG und an die LED kam man nur mit Gewalt ran....

Gruß Lars

Themenstarteram 4. März 2021 um 22:58

Problem gelöst:

Man ziehe den Adapter aus der AHK.

Ich geh jetzt in die Kammer mich schämen... wie peinlich....

Moin,

manchmal sind es die kleinen Dinge ;-) Da wäre ich jetzt aber auch nicht drauf gekommen. Aber stimmt, da wird die NSL unterbrochen und auf den Anhänger geschleift....

Schön wenn alles wieder funktioniert!

Gruß Lars

Ha, ha,.... :p:);)

Da bist du in guter Gesellschaft, das ist schon etlichen vor dir passiert und wird ganz sicher auch noch vielen nach dir genau so passieren.

Hauptsache, daß euch jetzt auch ein Nebel-Rücklicht aufgeht.:D

Moin inoculator

das gehört ja schon ins Gruselkabinett der Kuriositäten !

jetzt wollen Wir aber auch die Gruselei mal sehen.

es Ehrt Dich dieses überhaupt zu Schreiben !

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - VFL vs. FL: Nebelschlussleuchte