ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. OMEGA B 2.5 TDI EURO 3 AUF EURO4 KAT UMRÜSTEN GÜNSTIG GELB AUF GRÜN UMWELTPLAKETTE

OMEGA B 2.5 TDI EURO 3 AUF EURO4 KAT UMRÜSTEN GÜNSTIG GELB AUF GRÜN UMWELTPLAKETTE

Opel Omega B
Themenstarteram 8. Januar 2012 um 21:07

Hallo Habe eine frage möchte mein Omega B 2.5 DTI Bj 2002 umrüsten auf Grüne umweltplakete.

Die frage ist muss die alte euro3 kat raus und die euro4 kat mit partikelfilter rein oder wie läuft das kann jemand mir dabei helfen?

Und welche werkstatt kann ich das günstig umrüsten lassen in NRW??

Danke voraus

MFG

Ähnliche Themen
25 Antworten

Sowie ich weiss bleibt dein Kat drinn nur der Partikelfilter kommt dazu werden glaub ich auch noch

gevördert bis 300 Euro .

Am Besten nachfragen Angebote geben lassen und der Billigste bekommt den zuschlag.

Dann nur noch zum Tüv Anmeldestelle euronorm Ändern lassen in den Papieren .

Hallöle,

der Diesel hat m.W. 2 Kats, nen Vor- und nen Haupt-Kat. Der Hauptkat wird durch den DPF ersetzt (da ist der Kat mit drin quasi), und der Vorkat muss erneuert werden, wenn das Auto älter als 5 Jahre ist bzw. mehr als 80000km auf der Uhr hat. So war es eigentlich bisher geregelt.

Gruß Lars

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 22:08

Danke CARAUDIOTUNING

Nur ich habe kombifilter also partikelfilter mit oxi kat gefunden für 699€ mit einbauen. Nur ist 500km weg von mir und wie ich gelesen habe muss die kat was heute drinn ist nicht länger als 5 jahre und nicht mehr als 80000 km gefahren haben und mein wagen ist bj 2002 und 169000 km gelaufen wollte gerne wissen ob die kombifilter also partikelfilter mit oxi kat das euro 3 kat ersetzt oder ???Wenn jemand mir das antworten könnte würde ich mich freuen Danke

M.F.G. Sungur

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 22:12

Danke lagusan

Und kannst du mir bitte sagen wo ich das umrüsten kann ausser opel??

Hallöle,

theoretisch bei jedem, der an Autos offiziell gewerblich schraubt und dir den Einbau mit Stempel bestätigen kann ;-)

Wenn du grüne Plakette willst, musst mit ca. 700 Euro Kosten aufwärts rechnen für den DPF/Kat. Dazu den Vorkat, weil der Wagen älter als 5 Jahre ist und mehr als 80000km auf der Uhr hat. Bei meinem Volvo damals war ich damals auch so in dem Dreh. Aber es gibt ja wohl wieder die 300 Euro Förderung. Einbau wie gesagt in jeder Fachwerkstatt machbar. Einbau bestätigen lassen, zur Zulassungstelle, umschlüsseln lassen und über grüne Plakette freuen.

Gruß Lars

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 22:54

Danke CARAUDIOTUNING

Ich werde morgen einige werkstätte anrufen und angebote anfordern

Themenstarteram 8. Januar 2012 um 23:04

Danke lagusan

Ich werde morgen einige werkstätte anrufen und angebote anfordern:-)

Mach das, viel Erfolg.

Wenn du es machen lässt, kannst ja mal drüber berichten. Sind immer an Feedback interessiert.

Gruß Lars

Mit der Partikelfilternachrüstung ändert sich nur die Schadstoffgruppe, nicht die Schadstoffklasse. Der Wagen erreicht also nicht Euro 4.

Entscheidend ist übrigens nicht das Fahrzeugalter, sondern nur die Daten des Kat. Wenn der Wagen 10 Jahre alt ist, aber der Kat erst vor 2 Jahren gewechselt wurde, muss er natürlich nicht ausgetauscht werden.

Alles wichtige zur Nachrüstung findet man auf den Seiten der BAFA.

Hallo!

es gibt auch sogenannte Kombisysteme!

HJS

Artikelnummer 93 14 2064

Artikelbezeichnung Original-DPF® City-Filter (Nachrüstsatz, Katalysator/Rußpartikelfilter (Kombisystem)

Allgemeine Eigenschaften

Abgasnorm: erreicht nach Einbau Schadstoffgruppe 4 = grüne Plakette /kein Euro 4

Emissionsschlüsselnummer: 0444  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vom Fahrzeug abhängige Eigenschaften

Motorcode: Y 25 DT

 

 

Ouelle,HJS-

Was passiert mit dem im Fahrzeug vorhandenden Katalysator?

Falls der vorhandende Katalysator älter als 5 Jahre oder mehr als 80.000 km gelaufen ist, muss er beim Einbau des HJS City-Filters® erneuert werden. Diese Vorgabe ist vom Gesetzgeber festgelegt worden. HJS bietet für viele Fahrzeugtypen den Kombifilter mit integriertem Oxidationskatalysator oder einer katalytischen Beschichtung an.

Er darf keine sichtbaren äußerlichen Mängel aufweisen.d,h, auch ein Vorkat,der Jung ist und beschädigt ist muß laut

Gestzestext erneuert werden!

Wenn die genannten Bedingungen nicht erfüllt werden,ist der  alte Katalysator zu erneuern!

mfg

 

es gibt 330 Euro,bei einer Nachrüstung nach dem 01,01,2012!

die Frage des Austausches des alten Katalysator ist eine schwammige Angelegenheit!

es kommt da etwas auf die Auslegungssache der Werkstatt an!

es gab auch schon Fälle,wo der alte Kat dringeblieben ist und ein neuer Kombifilter nachgerüstet wurde!

laut Gesetzeslage muß der Vorkat ersetzt werden!

Zitat:

Original geschrieben von rosi03677

die Frage des Austausches des alten Katalysator ist eine schwammige Angelegenheit!

es kommt da etwas auf die Auslegungssache der Werkstatt an!

es gab auch schon Fälle,wo der alte Kat dringeblieben ist und ein neuer Kombifilter nachgerüstet wurde!

laut Gesetzeslage muß der Vorkat ersetzt werden!

Nö. Da gibt es ganz klare Vorgaben. Hersteller wie Twintec nennen ihre Systeme daher nicht nur Kombifilter, sondern unterscheiden noch nach Austauschsystemen (AS) und Teil-Austauschsystemen (TAS). Bei diesen TAS gibt es noch einen Vorkat. Für ihn gelten die gleichen Grenzwerte wie bei einfachen Zusatzsystemen.

Hallo,206driver!

von der Theorie hast Du recht.

bei Twintec hat der Rußpartikelfilter die nr.25 51 50 26 (AS),wo man die alten Kat.s drinn lassen könnte!

nur ist dieses Teil nicht lieferbar und es steht auch irrtümlich auf der seite von Twintec drinn,weil es mal angedacht war aber nie zur Ausführung gekommen ist! selbst das teil von BMW für diese Motorenart hat keine ABE für den Opel!

 

mfg

 

Mir ist beim Stöbern in der Bucht, dieses Angebot aufgefallen:

http://www.ebay.de/itm/280798068467

Ist allerdings in Berlin.

Hier wird der Oxikat auch gleich mitgetauscht.

 

Gruß

Der Oxikat sitzt im Nachrüstkat mit drin(Kombisystem) !

Aber der Vorkat muß ,laut diesem Angebot mit gewechselt werden!

Zitat-

Auto Motor Teltow GmbH

Wir ersetzen den Katalysator durch einen Kombifilter (Partikelfilter und Katalysator in einem Bauteil). Eventuell weitere vorgeschalteten Oxidations- katalysatoren können nur im Einzelfall weiter verwendet werden.

Ihr Fahrzeug muß die Auflagen nach StVZO Anlage XXVI erfüllen! *Einzelfallregelung für weitere Oxi-Kats: nicht älter als 5 Jahre, nicht länger als 80.000 km im Fahrzeug verbaut und nicht mit sichtbaren Mängeln behaftet. Ansonsten sind dem Minderungssystem vorgeschaltete Oxidationskatalysatoren sind vor der Nachrüstung mit dem Partikelminderungssystem zu erneuern.

 

Der Y 25 DT hat einen kleinen Vorkat und den nachgeschalteten Hauptkat,im Nachrüstungsfall wird der Hauptkat umgerüstet!

 

mfg

 

Vorkat-      http://www.ats-katalysatoren.de/...Omega-B-25-TD-DTI-110-Kw-1Kat-vorne

 

Hauptkat(alt)-    http://www.ats-katalysatoren.de/.../?...

 

Nachrüstsystem-    http://www.ats-katalysatoren.de/.../?...[HJS%20Partikelfilter]%22

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. OMEGA B 2.5 TDI EURO 3 AUF EURO4 KAT UMRÜSTEN GÜNSTIG GELB AUF GRÜN UMWELTPLAKETTE