ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Ölwechselanzeige Panda 169 1.3 Multijet mit DPF

Ölwechselanzeige Panda 169 1.3 Multijet mit DPF

Fiat Panda 169
Themenstarteram 1. März 2011 um 18:15

Hallo,

ich bin sonst im VW Käfer-Forum zu Hause, habe aber jetzt bei meinem Panda EZ 02/2008 mal wieder ein Problem:

Ölwechsel wurde im Rahmen der 60.000-er Inspektion vor gut vier Wochen gemacht, Fahrleistung seit dem 1.500 Km.

Jetzt leuchtet die Ölwechselanzeige. Wohlgemerkt, nicht die Service-, sondern die Ölwechsel-Anzeige.

Die Service-Anzeige wurde zurückgesetzt, sieht man ja beim Durchflippern vom Bordcomputer.

Die Ölwechsel-Anzeige soll laut Betriebsanleitung laufleistungs- und zeitunabhängig den nötigen Wechsel anzeigen wenn das Öl verbraucht ist. Aber das nach der kurzen Zeit?

Was könnte der Grund sein?

Grüße,

Manfred

Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 1. März 2011 um 18:48

Zitat:

Original geschrieben von mapa56

Hallo,

ich bin sonst im VW Käfer-Forum zu Hause, habe aber jetzt bei meinem Panda EZ 02/2008 mal wieder ein Problem:

Ölwechsel wurde im Rahmen der 60.000-er Inspektion vor gut vier Wochen gemacht, Fahrleistung seit dem 1.500 Km.

Jetzt leuchtet die Ölwechselanzeige. Wohlgemerkt, nicht die Service-, sondern die Ölwechsel-Anzeige.

Die Service-Anzeige wurde zurückgesetzt, sieht man ja beim Durchflippern vom Bordcomputer.

Die Ölwechsel-Anzeige soll laut Betriebsanleitung laufleistungs- und zeitunabhängig den nötigen Wechsel anzeigen wenn das Öl verbraucht ist. Aber das nach der kurzen Zeit?

Was könnte der Grund sein?

Grüße,

Manfred

p.s. der Ölwechsel davor ist ziemlich genau 20.000 Km her im Juni 2010 gewesen.

hi,

für dieses Problem gibt es ein Softwareupdate.

hierzu die News:

1060 1 961 RA EINSPRITZSTEUERUNG

Themenstarteram 1. März 2011 um 23:05

Zitat:

Original geschrieben von Messy1986

hi,

für dieses Problem gibt es ein Softwareupdate.

hierzu die News:

1060 1 961 RA EINSPRITZSTEUERUNG

Ja, danke....

und was mach ich jetzt damit?

 

Gruß, Manfred

Zum freundlichen Fahren, der spielt dir das drauf!

Gruß Sascha

Themenstarteram 2. März 2011 um 0:00

Na gut, dann versuch ich das morgen mal!

Danke schon mal und gute Nacht!

Manfred

Themenstarteram 3. März 2011 um 15:10

So, das war eigentlich gar kein Problem.

Eigentlich!!!

War heute vor 11:11 Uhr beim "Freundlichen".

Dialog:

Fiat: Wurde bei der Inspektion auch die Ölwechselanzeige zurückgesetzt?

Ich: Weiß ich nicht, müßte ich nachfragen.

Fiat: Wo haben Sie die Inspektion machen lassen?

Ich: Bei ATU.

Fiat: Die können die Anzeige gar nicht zurückstellen!

Ich: Dann stellen Sie mir bitte die Anzeige zurück.

Fiat: Das dürfen wir nur, wenn der Ölwechsel auch hier gemacht wurde.

Ich: Und was soll ich jetzt machen?

Fiat: Lassen Sie uns doch für nächste Woche einen Ölwechsel-Termin machen.

Ich: (denk... das hättest du wohl gerne) Da fahr ich doch erst nochmal zu ATU und frag da nochmal nach.

Bei ATU wurde der Computer angeschlossen und als zweiter Punkt erschien "Ölqualität zurücksetzten" und damit ist schlicht das Zurücksetzen der Ölwechselanzeige gemeint. Ging ohne Probleme, der Meister entschuldigte sich noch, dass das im Rahmen der Inspektion übersehen wurde.

Es sei ihm angesichts der großen Markenvielfalt vergeben, zumal die Wechselanzeige zum Zeitpunkt der Inspektion auch noch nicht an war.

Die Arroganz und Selbstherrlichkeit von Fiat kotzt mich an (es war beileibe nicht das erste Mal), so behandelt man seine Kunden nicht.

Wie gesagt, eigentlich gar kein Problem.

Grüße, Manfred

Zitat:

so behandelt man seine Kunden nicht.

Du bist doch kein Kunde von FIAT sondern von ATU, die haben den Fehler gemacht und müssen ihn auch beheben.

Ich würde auch nicht für Arbeiten die ein anderer gemacht hat meine Unterschrift geben.

 

Zitat:

Original geschrieben von ralfmueller76

Zitat:

so behandelt man seine Kunden nicht.

Du bist doch kein Kunde von FIAT sondern von ATU, die haben den Fehler gemacht und müssen ihn auch beheben.

Ich würde auch nicht für Arbeiten die ein anderer gemacht hat meine Unterschrift geben.

Hallo

Dann wärst du der richtige Mann für FIAT

Themenstarteram 3. März 2011 um 20:15

Zitat:

Original geschrieben von ralfmueller76

Zitat:

so behandelt man seine Kunden nicht.

Du bist doch kein Kunde von FIAT sondern von ATU, die haben den Fehler gemacht und müssen ihn auch beheben.

Ich würde auch nicht für Arbeiten die ein anderer gemacht hat meine Unterschrift geben.

Klar haben die bei ATU diesen Punkt übersehen, haben es ja auch dann gerne nacherledigt und sich entschuldigt

Ich war über die gesamte Garantiezeit und darüber hinaus Kunde bei Fiat und hab da eine üble Geschichte mit angeblich nicht mehr regenerierbarem DPF hinter mir. Das ist aber eine andere lange Geschichte. Hat viel Geld gekostet und mein Vertrauen in Vertragswerkstätten nachhaltig getrübt.

Ich wollte halt nur, dass die die Ölwechsel-Anzeige zurücksetzen. Ich könnte den Ölwechsel ja auch selbst gemacht haben, oder die Inspektion. Ist ja nicht verboten.

Mit dem Zurücksetzen der Anzeige gehen die ja kein Garantieversprechen ein, sondern führen ja nur in meinem Auftrag etwas durch, was ich nicht selber machen kann, ohne entsprechende Gerätschaften. Bei anderen Fabrikaten (z.B. VW, Opel) kann man das ja auch am Fahrzeug durchführen. Verschiedene Tasten drücken, Zündung ein und aus, u.s.w., steht bei denen auch in der Betriebsanleitung.

Die wollen meines Erachtens nur Kunden zwingen, jeden Service bei ihren Vertragswerkstätten durchführen zu lassen.

Soll man dann in 10 Jahren immer noch überteuerten Service in Kauf nehmen, nur damit das Mäusekino stimmt?

Was mich dabei so ärgert sind Behauptungen wie "das können die bei ATU nicht" oder "das dürfen wir nicht". Ist ja schlicht gelogen!

Ich möchte behaupten, daß die das sogar kostenlos erledigen müßten, wenn man es nicht am Fahrzeug selber mittels Tastenkombination durchführen kann.

Grüße, Manfred

hi,

 

Frage:........ in wievielen Steuergeräten haben die den Service zurückgestellt? 1,2 oder 3??

Themenstarteram 3. März 2011 um 23:25

Laut Fiat wird die erst die Wartungsanzeige zurückgesetzt und dann in einer zweiten Ebene im Motorsteuerungsgerät die Ölwechselanzeige zurückgesetzt.

Der Ablauf war im Werkstatt-Computer von ATU so vorgegeben, daß erst die Wartungsanzeige und dann die Ölwechselanzeige abgearbeitet werden musste.

Ich kenn mich da so genau mit den Elektronengehirnen nicht aus, welches drittes Steuergerät gäbs denn dann noch?

Gruß, Manfred

Moin Moin,

habe ein kleines Problem, vielleicht hat ja jemand eine Lösung parad.

Habe den Service bei meinem Fiat Panda 169 (1,2 60PS) BJ. 06/2006 den 40.000km / 5 Jahres Service selber gemacht. Sprich alles erledigt. Zahnriehmen, Wapu, Kühlflüssigkeit getauscht, Bremsflüssigkeit getauscht, Ölwechsel und die ganzen filter etc.

Blöd ist nur das er halt immernoch anzeigt, das er zum Service möchte. Bei meinem Mercedes konnte man das durch bestimmte Tastenkombinationen am Bordcomputer zurrücksetzen.

Bordcomputer hat der Panda aber ich weiss nicht wie es geht bzw. ob es überhaupt geht.

ein OBD II kabel hätte ich zur not auch. Nur keine passende Software vielleicht gibt es ja eine Freeware mit welcher das geht..

Wäre für eure hilfe Dankbar.

Grüsse

TEEEE

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fiat Panda 169 - Service anzeige zurücksetzen' überführt.]

Mir ist nur Fiat Ecu Scan als Software mit Rücksetzfunktion bekannt, gibts aber umsonst nur als Basisausführung ohne Service-Reset.

Kostet aber auch als Vollversion nicht die Welt.

Einfach kurz googeln...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fiat Panda 169 - Service anzeige zurücksetzen' überführt.]

Ja hast recht in der Free Version kann das Programm es nicht. Kostenpunkt ist aktuell 49,95 und zu bekommen ist es hier.:

http://www.fiatecuscan.net/

Schade das es nicht free ist....

Kennt jemand eventuell ein anderes Programm was kostelos ist oder gibt es eventuell die möglichkeit die Service intervall anderweitig zurück zu setzen?

Danke schonmal für den ansatz.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fiat Panda 169 - Service anzeige zurücksetzen' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Ölwechselanzeige Panda 169 1.3 Multijet mit DPF