Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. ölmessstab

ölmessstab

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 26. August 2012 um 9:25

Hallo zusammen, klingt vielleicht nach einer dummen Frage aber beim Peugeot 207 ist der ölmessstab geringelt. Es steht weder min noch max darauf. Wie liesst man diesen STab???

Gruss,

André

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

 

Das ist bei meinem VTi kein Problem.

Sorry, aber man kann sich auch alles schönreden.

Es ist und bleibt eine absolut dämliche und völlig unpraktikable Lösung.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Da sind im unteren Bereich 2 Kerben, dazwischen muss der Ölstand liegen.

Themenstarteram 26. August 2012 um 10:33

Der ölmessstab ist unten wie in pfeil und ein bisschen weiter oben hat es einen ring. Nun das Problem ist das die farbe des messstabs so scheisse ist, das man fast überhaupt nicht sehen kann.

Zitat:

Original geschrieben von andy6280

Der ölmessstab ist unten wie in pfeil und ein bisschen weiter oben hat es einen ring. Nun das Problem ist das die farbe des messstabs so scheisse ist, das man fast überhaupt nicht sehen kann.

Oh man, danke für deinen Beitrag, und ich dachte immer ich wär der einzige der das Problem hat,

der 207 ist mein erstes Fahrzeug bei dem ich nicht zweifelsfrei und eindeutig erkennen ob der Ölstand zwischen Min. und Max. liegt :rolleyes:

Wenn ich den Peilstab rausziehe, ihn komplett sauber wische und danach wieder reinfriemel und messe, ist auf dem halben Stab überall auf den "Ringen" ein dünner Ölfilm verteilt, sodass ich nix gescheites erkenne..tolles Ding :mad:

Ich hab sogar bei Peugeot gefragt (kein Akt, da mein Peugeot-Händler auf der anderen Straßenseite meiner Arbeitsstelle liegt) und selbst der Werkstattleiter stammelte dann irgendwas von "das Fahrzeug verfügt ja über eine elektronische Anzeige im Cockpit, solange die sich nicht meldet, ist alles i.O..."

Klasse. :o

Zitat:

Original geschrieben von donjoe1980

Zitat:

Original geschrieben von andy6280

Der ölmessstab ist unten wie in pfeil und ein bisschen weiter oben hat es einen ring. Nun das Problem ist das die farbe des messstabs so scheisse ist, das man fast überhaupt nicht sehen kann.

Oh man, danke für deinen Beitrag, und ich dachte immer ich wär der einzige der das Problem hat,

der 207 ist mein erstes Fahrzeug bei dem ich nicht zweifelsfrei und eindeutig erkennen ob der Ölstand zwischen Min. und Max. liegt :rolleyes:

Wenn ich den Peilstab rausziehe, ihn komplett sauber wische und danach wieder reinfriemel und messe, ist auf dem halben Stab überall auf den "Ringen" ein dünner Ölfilm verteilt, sodass ich nix gescheites erkenne..tolles Ding :mad:

Ich hab sogar bei Peugeot gefragt (kein Akt, da mein Peugeot-Händler auf der anderen Straßenseite meiner Arbeitsstelle liegt) und selbst der Werkstattleiter stammelte dann irgendwas von "das Fahrzeug verfügt ja über eine elektronische Anzeige im Cockpit, solange die sich nicht meldet, ist alles i.O..."

Klasse. :o

hallo die elektische anzeige ist auch nicht immer ok -

den ölmesstab schnellrausziehen und dann sofort schauen dann sieht man wie er steht -habe auch einige versuche hinter mir bis ich es merkte das es so geht

Auch ich habe damit gekämpft ;)

Ich bin sogar nach Peugeot gefahren damit die mir mal erklären wie man den Ölstand abliest.

Der Mechaniker hat mir 2 Tipps gegeben (und auch gezeigt).

1. Meßstab abputzen und mit Kreide einen Strich drauf machen zwischen min. und max.

Ölstab nochmal rein und raus, dann kann man es vernünftig erkennen.

2. Ölmeßstab mit Bremsenreiniger völlig entfetten, dann kann man es auch besser ablesen.

Mal eben mit Lappen abputzen und nachschauen ist bei dem Auto nicht :(

Wer lässt sich sowas einfallen ?

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Toto1971

Mal eben mit Lappen abputzen und nachschauen ist bei dem Auto nicht :(

Das ist bei meinem VTi kein Problem.

Er zeigt aber doch auch im Display des Armaturenbrett an, ob "oil ok" oder ob man Öl nachfüllen muss.

Bei mir hat bisher gut funktioniert.

LG, Andi

Ich prüf den Ölstand dennoch gerne mal mit dem Ölmessstab.

Bei der Anzeige habe ich das Gefühl, dass sie etwas zuverlässiger arbeitet als bei meinem 206. Obwohl der 207 ja den Ölstand nicht mehr anzeigt, sondern nur ob's in Ordnung ist oder nicht.

am 16. September 2012 um 12:58

Ich rege mich auhc jedes mal auf, wenn ich den Ölstand kontrollieren will.

KEine Ahnung wer sich so einen Müll, hat einfallen lassen.

Meisten benötige ich drei bis vier versuche, bis ich letzenendes den Ölstand zwischen min und max erkennen kann.

Auf die Anzeige im Display verlasse ich mich schon mal gar nicht. Wer weiß ob dann nicht schon zu wenig Öl im Motor hat.

Wenn man nach der Meldeung "Ölstand Prüfen" den Ölmesstab herauszieht und wieder reinsteckt und dann den Motor erneut startet, ist die Meldung weg. Zumindest ist es bei mir der fall. zwar nur bis zum nächsten motorstart, aber sie ist weg. Auch sehr komisch.

Sicherheitshalber habe ich für unterwegs immer einen Liter Öl im Kofferraum.

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

 

Das ist bei meinem VTi kein Problem.

Sorry, aber man kann sich auch alles schönreden.

Es ist und bleibt eine absolut dämliche und völlig unpraktikable Lösung.

Zitat:

Original geschrieben von Angus Young

Sorry, aber man kann sich auch alles schönreden.

Das hat doch mit schönreden nichts zu tun. Ich kann die Kritik jeden Falls nicht nachvollziehen.

Das kann ich nur bestätigen, als ich das erste mal nach dem Öl geguckt habe, bin ich fast verzweifelt. Vorallem wenn das Öl ganz frisch ist, sieht man nichts. Auf die Anzeige im Disply "OIL OK " ist verlass, dass musste ich schon feststellen. Aber leider ist die Anzeige auch zu empfindlich. Sofern 0,2 Liter Öl fehlen, fängt er an Signale zu geben. Das kann mit unter schon nervig sein!

Bei mir plärrt er erst los wenn das Öl unter Minimum ist. Das mit dem ablesen kann ich nachvollziehen.

Diese Ringstruktur des Stabes macht das ablesen nicht gerade einfach.

Warnt die Ölstandanzeige auch, wenn zuviel Öl drinne ist, oder "nur" wenns zu wenig ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen