ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Ölabscheider einbauen. Aber wie???

Ölabscheider einbauen. Aber wie???

Opel Vectra B
Themenstarteram 25. Januar 2005 um 18:43

Hab mir heute einen Ölabscheider für 13,50€ beim FHO geholt.

Meine Frage ist wie man das Teil einbaut.???

Müssen die Öldämpfe erst durch den Filter oder erst durch die Box dann durch den Filter. (Ist alles ein Bauteil)

Ähnliche Themen
28 Antworten
Themenstarteram 25. Januar 2005 um 18:43

Schau mal aufs Bild, da siehste den Ölabscheider.

Also alten Schlauch abmachen, ggf. musst du den etwas kuerzen damit er ans Ende des Ölabscheiders passt.

Gruss,

am 25. Januar 2005 um 18:52

Hallo!

Ich würde sagen die Dämpfe müssen erst durch den Filter, weil die Box sich sonst irgendwann zusetzt.

Themenstarteram 25. Januar 2005 um 18:55

ja aber dann bleibt die box ja immer leer. dann sammelt sich der schlam im schlauch.

so bleibt der schlam in der box. deswegen ja auch die box.

wollte mir nur mal rat holen.

Hat den jemand den Ölabscheider eingebaut?

Schau mal aufs Bild, da siehste den Ölabscheider.

Also alten Schlauch abmachen, ggf. musst du den etwas kuerzen damit er ans Ende des Ölabscheiders passt.

Gruss,

Mal ne Frage: Wozu brauch ich sowas? Welches Öl wird denn da aufgefangen?

MfG

Brati

Lies mal:

http://www.motor-talk.de/t72958/f66/s/thread.html

Da gibt es eine ausfuehrliche Info von Opel hierzu.

Gruss,

Sehr informativ, habe das Problem zum Glück nicht und fahre auch keine Kurzstrecken. Sollte hoffentlich auch ohne gehen. Wenns wärmer wird, schau ich mir mal den Schlaub auf Ablagerungen an.

MfG

Brati

Themenstarteram 26. Januar 2005 um 20:30

Guten Abend,

ich habe den Ölabscheider anderrum eingebaut. Es scheind mir unlogisch das der ölschleim im Schlaoch bleiben soll. Eher mus der Ölschleim im Ölabscheider bleiben. deswegen habe ich den Filter direkt an das Nockenwellengehäuse gesetz.

Moin,

so wie es auf dem Pic von BrummBrummAuto (geiler Nick ;) ) dargestellt ist, ist es richtig. alles andere ist Mumpitz...

Gruß cocker

Themenstarteram 27. Januar 2005 um 13:30

ist aber total unlogisch.

Oder bei ihm sitzt der Filter auf der anderen seite wie bei mir

Zitat:

Original geschrieben von VectraB2004

Guten Abend,

ich habe den Ölabscheider anderrum eingebaut. Es scheind mir unlogisch das der ölschleim im Schlaoch bleiben soll. Eher mus der Ölschleim im Ölabscheider bleiben. deswegen habe ich den Filter direkt an das Nockenwellengehäuse gesetz.

Versteh ich nich.

Wer sagt, dass die Ölschlacke im Schlauch bleiben soll?

Der Abscheider wird ja deswegen eingebaut, damit die Schlacke getrennt wird.

Wenn du mal einen mit 25.000km aufm Buckel rausgebaut hast, siehst du schon was der "abfängt". Den kannste dan nämlich ausgießen :D.

mfg

Zum Thema "Ölabscheidereinbau" einfach mal meine Downloadseite besuchen. :-)

hallo....

ich hätte zu gern einen solchen abscheider in meinem wagen ( Vectra b sport 2.0 16 v )

woher kann ich den bekommen hat vielleicht jemand einen link oder kann mir sagen woher ich den beziehen kann...

bitte bei mr melden....

MFG

Re: Ölabscheider einbauen. Aber wie???

 

Zitat:

Original geschrieben von VectraB2004

Hab mir heute einen Ölabscheider für 13,50€ beim FHO geholt.

FOH=Freundlicher Opel Händler

Moinsen,

die Übersetzung für MT-Frischlinge steht oben ;), fahr also zum Blitz-Dealer und sag dem Mensch am Teiletresen was Du möchtest, der hilft Dir sicher gerne weiter.

Gruß

Andre

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Ölabscheider einbauen. Aber wie???