ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Öl zieht Benzin bei Kurzstrecken???

Öl zieht Benzin bei Kurzstrecken???

Themenstarteram 20. Mai 2002 um 19:42

Mir hat mal jemand erzählt das Benzin ins Öl kommt wenn man ständig nur Kurzstrecke mit dem Auto fährt.Würde mich interessieren da ich es nicht weit zur Arbeit habe

Ähnliche Themen
21 Antworten

TOTALLER UNSINN !!!

Themenstarteram 20. Mai 2002 um 22:40

Kann ich mir auch nicht so richtig vorstellen da dafür ja die Dichtungen eingebaut sind.Habe ich das vielleicht falsch verstanden und er meinte so etwas ähnliches oder gibt es gar nicht so ein Fänomen?

naja,

das hier kann ich mir zwar so in der Form auch nicht vorstellen, aber gut sind Kurzstrecken dennoch nicht für den Motor. So härten sämtliche Gummiteile (Dichtungen etc.) eben schneller aus. Auch die Auspuffanlage ist dann schnell pfutsch. Das ganze Kondenswasser bleibt ja im Topf und das Ding rostet dann

Seid mir jetzt nicht böse, aber es stimmt voll und ganz, das bei vielen Kurzstreckenfahrten Benzin ins Öl gelangt. Haupsächlich bei älteren Fahrzeugen. Kann man nach einem Ölwechsel am besten feststellen, da das alte Öl leicht nach Benzin riecht und nach ein paar Wochen Kurzstrecke ist mehr Öl am Peilstab als nach dem Ölwechsel. Und das eben deshalb weil sich Benzin im Öl angesammelt hat. Wer hauptsächlich Kurzstrecke fährt, sollte von Zeit zu Zeit auf die Autobahn und mal ne halbe Stunde richtig heizen. Dann verdampft das Benzin. Das Benzin im Öl ist insofern schädlich, dass es immer leicht den Ölfilm von den Zylinderwänden abwäscht und somit ein höherer Verschleiß entsteht.

MfG

Nick

hi,

das stimmt und hat 2 gründe:

1. die kolben sind wenn sie kalt sind etwas oval. die dehnen sich aus, wenn sie warm werden, und sind so konstruiert, dass sie dann rund sind. das heisst, kalt ist die abdichtung nicht so gut, besonders bei alten motoren, da kommt noch der normale verschleiss dazu.

2. bei normaler temperatur verdunstet das bisschen benzin im öl, aber wenn das öl nie warm genug wird, sammelt sich das benzin eben. öl wird viel langsamer warm als das wasser, je nach motor bis zu einer halbe stunde fahrt oder noch länger.

gruß, thomas

SOLANGE DIE KOLBENRINGE OK SIND DARF KEIN BENZIN INS ÖL.ICH FAHRE AUCH NUR KURZ STRÄCKEN UND MEIN 3er GOLF LÄUFT RUND.DIE CARE WÜRDE ICH NUR GEGEN EINEN T4 TDI ODER TDI+ TAUSCHEN SONST NIX

naja, das bei Kurzstrecken Kondenswasser ins Öl kommt, hab ich ja schonmal gehört, aber die sache mit dem Benzin überrascht mich jetzt doch!

Glaubt mir, es stimmt. Ich hab extra nochmal nen Bekannten gefragt (der ist seit gut 30 Jahren Mechaniker bei VW/Audi). Und es ist eben hauptsächlich bei älteren Modellen, bei nem 3er Golf eher nicht mehr.

Themenstarteram 22. Mai 2002 um 16:55

Aha,es stimmt also doch.Ich habe jetzt mal nach meinem Öl gesehen und das ist tatsächlich mehr geworden.Seit dem letzten kontrollieren.Er steht jetzt ca 1cm über max.Muß ich jetzt etwas befürchten oder kann ich ganz normal damit weiterfahren.Behindert das Benzin nicht die Schmierfähigkeit?

Zuviel Oel macht dir den Kat kaputt, weil es in den Brennraum gelangen kann.

Gehe mal eine halbe Stunde auf die Bahn und gib mal ein bisschen Kette, dann normalisiert sich das wieder.

Themenstarteram 22. Mai 2002 um 17:15

Kat habe ich nicht und die nächste Bahn ist ca 1Std entfernt und bei den Preisen wollte ich das nicht unbedingt.Gibt es keine andere Möglichkeit?

Du kannst auch ne gute Strecke Landstraße fahren, hauptsache der Motor wird mal wieder richtig warm über einen längeren Zeitraum. Kannst auch einen Oelwechsel machen, das wird aber unterm Strich teurer.

Vor allem ist das mit dem Benzin nicht das einzige:

Im Auspuff sammelt sich Kondenswasser, welches ihn in Rekordzeit rosten läßt. Das muss auch rausgefahren werden.

mfg

Themenstarteram 22. Mai 2002 um 17:26

Also die Entfernung zur Abeit beträgt 10km das soll wohl noch Kurzstrecke sein.Ich probiers es mal aus.In die Stadt fahren sollte eigentlich reichen.Da springt der Lüfter vom Kühler öfter mal an!

Wenn das Kühlwasser warm ist, heißt das noch lange nicht, dass das Oel warm ist, also der Motor. Ich würde schon mal eine Stunde nonstop fahren bei etwas forscherem Fahrstil.

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Öl zieht Benzin bei Kurzstrecken???