ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. NXT - Tech Wax Flüssig

NXT - Tech Wax Flüssig

Themenstarteram 30. Dezember 2007 um 0:21

jemand mit diesem Produkt Erfahrung gemacht ??

http://www.petzoldts.info/info/NXT---Tech-Wax-Flssig-p-789.html

Ähnliche Themen
22 Antworten

ja sehr gutes Produkt kann ich nur empfehlen, super einfach in der Verarbeitung, genauso wie der Glanz vorallem nach ein paar Schichten.

Es kommt aber bald die Nachfolgeversion raus, wenn mans so sagen will und zwar das NXT Tech Wax 2.0, soll angeblich im Januar soweit sein, hoffe dann auch in Deutschland.

Schau dir doch einfach die Kundenbewertungen bei petzoldts an, die sagen doch alles.

http://www.meguiarsonline.com/forums/showthread.php?p=184981

http://www.meguiars.com/.../2008Preview.cfm?...

Themenstarteram 30. Dezember 2007 um 12:10

...na dann werde ich mir wohl mal das Zeug zu legen !!

auf das neue Produkt nun extra zu warten bis es bei uns auf dem markt ist habe ich kein Bock drauf !!

muß ich bei dem Tech wax mein Auto noch vorbehandeln oder gleich den Wax drauf ??

wenn ich es wachsen will ist es ca 3 1/2 Monate alt !!

würd ich nicht, einfach wachs drauf, außer es sind irgendwelche lackdefekte (kratzer, verunreinigungen usw.) vorhanden, aber das dürfte nach 3 1/2 Monaten nicht der Fall sein.

Ansonsten könntest du noch mit einer leichten Politur oder einem Vorreiniger das Auto davor behandeln. Von Meguiars gibts ein 3 Schritte System, der erste Lackreinigung mit dem hier http://www.autopflege24.net/.../...ystal-Paint-Cleaner-Step-1::17.html dann mit dem hier http://www.autopflege24.net/.../...Deep-Crystal-Polish-Step-2::18.html und anschließend versiegeln mit dem NXT Tech Wax. So hab ichs gemacht, allerdings hab davor immer normales Wachs verwendet und nicht das NXT Tech Wax, also als ich die Meguiars 3 Schritte gemacht hab war mein Lack schon 2 Jahre alt, wenn dann würde ich den leichten Lackreiniger verwenden und dann versiegeln, hat den Vorteil, dass die Versiegelung dann eine optimale Verbindung mit dem Lack eingeht und keine "alte" Wachsschicht stört.

Kann man das Tech Wax auch mit einem nassen Auftragsschwamm verarbeiten oder wird es nur trocken verarbeitet??

am 14. Februar 2008 um 9:46

geht mit einem feuchten schwämmchen wesentlich angenehmer von der hand....

am 14. Februar 2008 um 9:48

ach und hier noch zur info...nach mehrmaligen rücksprachen mit meguiars und diversen vertretern soll Tech Wax 2.0 anfang APRIL bei uns auf den markt kommen

Themenstarteram 14. Februar 2008 um 12:03

habe soeben ne Bestellung bei http://www.pro-shine.de/index-large.htm gemacht , u.a. auch das NXT Tech Wax !!

ab 30 euro Bestellwert keine Versandkosten !!

auch günstiger als zb. Petzoldts !!!

am 15. Februar 2008 um 15:15

tech Wax iss ganz nett,aber 3 M Rosa Wachs ist einfach ungeschlagen und umgerechnet wirklich billig.

Hallo,

 

ich kann das NXT Tech Wax von Meguiars nur empfehlen !!! Ich wusste auch lange nicht welches Mittel ich kaufen sollte und habe mich dann für das NXT Tech Wax entschieden.

Letzte Woche, wo es etwas wärmer war, habe ich es das erste mal benutzt.

Die Verarbeitung und das Ergebnis waren absolut super. Nun hoffe ich das es etwas wärmer wird und ich die nächsten Schichten auftragen kann, wollte insgesamt drei Stück aufbringen.  Werde dann auch mal ein paar Fotos machen.

 

Bis dahin......

am 15. Februar 2008 um 18:21

im Vergleich zu ,,was" bitte super?

Was ist denn ,,super"? Die miese Standzeit?

Zitat:

Original geschrieben von Radon1

im Vergleich zu ,,was" bitte super?

Was ist denn ,,super"? Die miese Standzeit?

Schlechte Laune ???

 

Das Ergebnis der ersten aufgetragenen Schicht war super !!! Einen Vergleich zu anderen Produkten habe ich nicht gezogen, es sollte die objektive Meinung zählen. Sicherlich gibt es auch andere gute Produkte, aber ich habe nun mal das Tech Wax ausprobiert und darüber berichte ich hier. Über die Standzeit kann ich aktuell noch gar nichts sagen......

am 15. Februar 2008 um 20:02

Nö,keine schlechte Laune....

Wie wurde der Lack vorbereitet? Wie das NX aufgetragen?

Deine Meinung ist subjektiv bislang.

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von Radon1

Nö,keine schlechte Laune....

 

Wie wurde der Lack vorbereitet? Wie das NX aufgetragen?

Deine Meinung ist subjektiv bislang.

 

Mfg

Hallo,

 

der Lack wurde nicht großartig vorbereitet, der Wagen ist erst vier Wochen alt. Aufgetragen habe ich den Wachs per Hand mit dem kleinen Pad was es beim Kauf des Wachses dazu gibt. Anschließend habe ich ihn aushärten lassen und dann ohne große Krafteinwirkung auspoliert. Das ging alles sehr leicht und das Ergebnis war super !!!

Warum fragst Du nach dem Lack und dem Auftragen ??? Wenn Du mit Meguiar schlechte Erfahrungen gemacht hast, tut es mir leid. Aber meine Erfahrung ist bis jetzt positiv.

Zitat:

Original geschrieben von larry1899

habe soeben ne Bestellung bei http://www.pro-shine.de/index-large.htm gemacht , u.a. auch das NXT Tech Wax !!

ab 30 euro Bestellwert keine Versandkosten !!

auch günstiger als zb. Petzoldts !!!

Ja und es gibt noch günstigere man muß halt nur mal etwas suchen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen