ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Nun auch einen Signum bestellt

Nun auch einen Signum bestellt

Themenstarteram 6. Mai 2005 um 19:16

Nach langem hin und her - Facelift abwarten oder nicht - wann bestellen - habe ich es nun doch hinter mich gebracht.

Er ist bestellt - der Signum

geworden ist es nun ein

Signum Edition 1.9 tdci mit 110 kW

in Panacotta (jaja - ich weiß - hat was von Opa-Farbe aber ich denke die ist ziemlich pflegeleicht und mit den dunklen Scheiben und den 18"-Felgen sieht das bestimmt ganz nett aus)

Komfort-Paket

– Adaptives Fahrlicht (AFL)

– Geschwindigkeitsregler, elektronisch geregelt

– Leuchtweitenregulierung, automatisch

– Parkpilot, akustisches Warnsignal beim vorwärts und rückwärts Einparken

– Reifendruckkontrollsystem

– Scheibenwaschdüsen, beheizt

– Scheinwerfer-Reinigungsanlage einschließlich Scheibenwaschdüsen, beheizt

Außenspiegel, elektrisch anklappbar, Fahrer- und Beifahrerseite; einschließlich Außenspiegel, automatisch abblendend, Fahrerseite

Schiebe-/Ausstelldach, elektrisch, transparent, mit Positionsvorwählschalter

Sicht-Paket

– Automatisches Abblendlicht ALC

– Regensensor

– Rückspiegel, innen, automatisch abblendend und automatisch geregelte Konsolenbeleuchtung

Klimatisierungsautomatik mit Menüführung über Graphic Info Display (GID), Zwei-Zonen-Modus, Temperaturvorausberechnung, Partikel- und Geruchsfilter, kombiniert

Luftgütesensor

 

Solar Reflect® Windschutzscheibe

Wärmeschutzverglasung Solar Protect®, im Fond (Heckscheibe und Hecktürenfenster), stark getönt

Sonnenschutzrollos für Seitenfenster hinten

Zusatzheizer für Dieselmotoren

 

Sitzheizung, vorn und hinten

Sitzrückenlehne, Beifahrer, umklappbar

Sitzpaket

– 8-fach einstellbarer Vordersitz, Beifahrer

– 8-fach einstellbarer Vordersitz, Fahrer

– Lendenwirbelstütze, Beifahrer, einstellbar

Bordcomputer mit Check Control System

DVD 90 Navi

– Color Info Display (CID) Farbdisplay mit Kartendarstellung

– Lenkradfernbedienung

Leichtmetallräder 7½ J x 18 im 11-Speichen-Design mit Reifen 225/45 R18

– Sportfahrwerk mit Karosserie, 20 mm tiefer gelegt und modifizierter Feder- und Dämpferabstimmung

 

Das ganze soll dann Mitte Juni beim Händler eintreffen - aus Kostengründen dann als Vorführwagen ohne Kundenausgabe (wenn das mal klappt) und am Wochenende kann ich den nutzen *freu*

 

Das Fahrzeugkonzept hat mich völlig überzeugt - und ich habe mir alles "kombiähnliche" angeschaut was der Markt zu bieten hat - von Mazda6, Honda Accord, Audi A4, MB 220 T CDI (gebraucht), Peugeot 407, Ford Mondeo etc. etc. - und ich war wirklich nie ein Opel-Fan.

Freue mich wie ein Schneekönig und kann es kaum erwarten - hoffe natürlich dass sich der Signum auch bewährt - im Allgemeinen ist das Auto hier ja auch sehr positiv bewertet worden.

Und nochmals erstmal Dank an alle die Fragen etc beantwortet haben und mich in meiner Entscheidung bestärkt haben.

Ein neues Mitglied in der Opel-Gemeinschaft (schon bald) *freu*

Ähnliche Themen
49 Antworten

Herzlich Willkommen im Club, habe heute einen Anruf vom FOH bekommen, dass mein Siggi da ist. Juchu, Juchu. Darf ihn am Mittwoch in Empfang nehmen. Ich habe auch vom 31.3.2005 an gewartet. Lass Dir die zeit nich zu lang werden. Alles wird gut

Glückwunsch zum Signum.

Keine falsche Scham. Pannacotta sieht doch gut aus. Es muss nicht immer schwarz sein..

Themenstarteram 6. Mai 2005 um 19:28

Zitat:

Original geschrieben von Macanudo

Herzlich Willkommen im Club, habe heute einen Anruf vom FOH bekommen, dass mein Siggi da ist. Juchu, Juchu. Darf ihn am Mittwoch in Empfang nehmen. Ich habe auch vom 31.3.2005 an gewartet. Lass Dir die zeit nich zu lang werden. Alles wird gut

Ich beneide Dich - wünsche Dir auch eine gute Fahrt und viel viel Spass mit deinem Siggi ;-)

Willkommen im Club!

Allzeit gute Fahrt und knitterfreie Zeit.

Bin ja "nur" ein Limousinen-Fahrer aber auch ich bin froh meinen Vecci einem ins Auge gefassten 4Jahre alten Mercedes vorgezogen zu haben...

Gruss Pipone

Erinnert mich von der Besdhreibung ein wenig an mein neues Schätzchen :D

ja, getönte scheiben, ein muss

Bin auch bald dabei...

 

Bin ich also doch nicht der Einzige, der es gewagt das jetzige Modell noch zu bestellen. ich habe mich heute ebenfalls für ein jetzt noch aktuelles Opel-Modell entschieden und heute einen Vectra Caravan bestellt (und ich habe mir die Entscheidung auch nicht sehr leicht gemacht).

Gratuliere allseits zum Gasdruckheber an der Motorhaube! :D

Jo...auf den freu ich mich auch schon. Ich werde erstmal jeden Tag das Wischwasser aufbrauchen, damit ich abends ganz genüsslich die Motorhaube aufmachen kann :D

Re: Nun auch einen Signum bestellt

 

Zitat:

Original geschrieben von Diko22

geworden ist es nun ein

Signum Edition 1.9 tdci mit 110 kW

*freu*

Hoffentlich währt Deine Freude auch dann noch, wenn Dir Opel gar keinen TDCI, liefert, sondern einen CDTI. :D

Themenstarteram 7. Mai 2005 um 0:40

Re: Re: Nun auch einen Signum bestellt

 

Zitat:

Original geschrieben von stbufraba

Hoffentlich währt Deine Freude auch dann noch, wenn Dir Opel gar keinen TDCI, liefert, sondern einen CDTI. :D

*gg* den nehme ich aber auch - solange es der ist den ich probegefahren habe ;-)

man kommt ja ganz durcheinander bei den ganzen Buchstaben den die sich alle für einen Diesel einfallen lassen.

@el-jafa

habe mit dem FL auch lange überlegt und mir immer und immer wieder die Fronten angeschaut - irgendwie hat man den Siggi so liebgewonnen wie er jetzt ist - ich denke wir werden die Entscheidung nicht bereuen.

Hallo Diko22,

würdest du verraten, was du für den Signum zahlen musst. Möchte mir nämlich auch einen zulegen.

Kannst mir auch per PN antworten.

 

Danke

Preis Signum

 

Was der Signum Edition 110 Kw kostet, kannst du im Internet nachschlagen, bei IMS-Makler.de:

€ 22.744 inkl. Transportkosten.

MfG Walter

Themenstarteram 7. Mai 2005 um 11:06

Einen genauen Neuwagenpreis kann ich dir nicht sagen da ich einen Wagen in Zahlung gebe und der ja doch von Händler zu Händler unterschiedlich bewertet wird..

Listenpreis lag bei 36.140 € + Überführung/Zulassung = ca. 36.700 €

Ich habe folgende Preise von Händlern erhalten:

Neupreis - Inzahnlungnahme = Zuzahlung

31.000 € - 1.500 € = 29.500 € Zuzahlung

32.000 € - 4.000 € = 28.000 € Zuzahlung

33.000 € - 5.000 € = 28.000 € Zuzahlung - als Vorführwagen angemeldet - Wagen wird von mir genutzt: 26.000 €

31.000 € - 3.000 € = 28.000 € Zuzahlung - als Vorführwagen angemeldet - Wagen wird von mir genutzt: 26.000 € oder Alternativ: Wagen wird vom Verkäufer gefahren - ca. 3000 km (kein Kundenkontakt) - ich habe den Wagen am Wochenende: 25.000 €

Ich habe mich für die letzte Variante entschieden.Also 25.000 € Zuzahlung und meinen 7,5 Jahre alten Japaner mit 155.000 km

Bei Auto-Best-Preis: 29.055 € + Anmeldung etc. also ca. 29.500 € alles zusammen - je nachdem wo der Wagen steht. Auf dem Privatmarkt den alten Japsen loszuwerden ist aber auch nicht leicht - max. erzielbar sind nach meinen Recherchen 4.000 € - also wäre ich bei der Zuzahlung in etwa bei demselben Kurs - aber mehr Aufwand für mich. Außerdem ist es mir lieber einen Händler um die Ecke zu haben - bin da etwas altmodisch.

Und da ich nicht vorhabe den Wagen schnell wieder zu verkaufen ist der Vorbesitzer Autohaus auch in meinen Augen nicht tragisch. Ausserdem habe ich bei denen nicht das Gefühl das der Wagen an jeden der da vorbeiläuft ausgeliehgen wird - arbeite auch ganz in der Nähe und die müssen immer mal damit rechnen das ich plötzlich auf der Matte stehe ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen