ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. NG Motorprobleme

NG Motorprobleme

Themenstarteram 29. Mai 2005 um 21:54

hallo

unser audi läuft nicvht richtig und ich weiß nicht warum.er sprinnt im kalten zustand super sauber an und schnurrt wie ein kätzchen.jetzt zu meinem problem.wenn er warm ist und ich stell den wagen ab und will dann wieder los fahren dann springt er nicht egal wie oft man es versucht.dann mit etwas gas geben bei starten springt er nach mehrmaligen versuchen an.und dann hat er irgendwie ein leistungloch weil er kommt nicht auf touren.man so das gefühlt als wenn er keine lust hat zu fahren.könnt ihr mir helfen bei meinem problem?

mfg

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 30. Mai 2005 um 20:31

kann mir denn keiner helfen?

zündung

 

Hallo,

ich würde bei der Zündspule, zündverteiler und zündkerzen anfangen.

Gruß

Peter

Stell mal die zündung ein das hört sich genau so an wie ich es lange hatte

 

Gruß stefan

Hi, kann man da die Zündung einstellen? Ich war in der Werkstatt und die sagten das es gar nicht möglich ist.

Zitat:

Original geschrieben von Emd

Hi, kann man da die Zündung einstellen? Ich war in der Werkstatt und die sagten das es gar nicht möglich ist.

da haben die dich wohl etwas ver..... würde auch mal die zündanlage checken. vorallem auch zündkerzen.

ja die kann man einstellen der zundzeitpunkt war bei mir verstellt. Habe nur noch 3 ' gehabt jetzt ist er wieder auf 15- 18 ' und er geht

und das zum thema kan mann nicht einstellen viele sind nicht fähig einen audi zu rep. ;-)

Wie geht man denn vor bei der Einstellung der Zündung? Kann die ja nicht so einfach einstellen da permanent eine Regelung stattfindet!

werkstatt!

danke ! das ist nicht etwas was man so schnell in der garage machen kann .

Tausch mal den Temperatursensor für die Kühlmitteltemperatur. Ist der oben am Wasserstutzen vorn rechts am Motor wo der dicke Schlauch hin geht. Der Fühler unten ist für die Anzeige im Kombiinstrument. Dass der Sensor verreckt ist ne Krankheit seit die 5 Zylinder 1977 auf den Markt kamen.

Grüße Fünfpack

Hi, das kann ich mal nachsehen. Denke aber mal das der Fühler bei mir unten eingeschraubt ist, nicht oben. Hat jemend vielleicht die Messwerte von dem Fühler? Denn könnte ich den im Wasserbad warm machen und die Widerstandswerte nachmessen.

Wegen den Startproblemen das ist wegen Dampfblasenbildung ein problem von der K(e) Jetronic dafür gibts aber druckspeicher check mal den.....

Und für die Zündung einstellen brauchst halt ein Motortester mit nem Oszi....

MfGrüßen

hab noch viele Coupe Typ 89 teile wie 5 Zylinder, Getriebe, Türen, Haube, innenausstattung usw........

Hi, wo befindet sich dieser Druckspeicher? Kann man das selber messen? Ich finde das ich nicht mehr so viel Bremsdruck habe, hat der Motorlauf auch etwas mit dem Unterdruck zu tun?

Der Druckspeicher ist hinten rechts bei dem K-Filter. Motorlauf hat was mit dem Unterdruck zutun wenn der Motor unruhig läuft bzw im leerlauf sägt oder bei kupplung treten ausgeht usw.... das bekommt der Motor Falschluft und irgendein Unterdruckschlauch ist kaputt......

Deine Antwort
Ähnliche Themen