ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuwagenkauf, Seat Leon Cupra oder Hyundai i30 N Performance Fastback?

Neuwagenkauf, Seat Leon Cupra oder Hyundai i30 N Performance Fastback?

Themenstarteram 1. April 2019 um 19:18

Hey, ich möchte im Sommer das Auto wechseln.

Zur Auswahl stehen:

Audi A4 Limousine

Hyundai i30 Fastback (N)

Opel Insignia Grand Sport

Peugeot 508

Skoda Superb/Octavia

Es soll ein Benziner mit mind. 170 PS und Standheizung werden. Am liebsten wäre mir mit Allrad.

1. Kann man eine Standheizung beim Fastback nachrüsten?

2. Ist er durch das Sperrdifferential im Winter besser zu fahren als die "normale" Fastback Version?

3. Bei einem Preis von 43.300€, Wieviel (Händler-)Rabatt wäre möglich oder ist üblich? Würde meinen Eintauschen und den Rest Bar bezahlen.

4. Ist die "neue" 6d-temp version viel leiser als der "Vorgänger"?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Beste Antwort im Thema
am 14. April 2019 um 17:06

Familientauglich finde ich beide nicht sonderlich geeignet,

da wäre ein Kombi besser.

Hier würde sich der Leon Cupra ST anbieten, Vorteil nur

den gibts mit 4x4, bei 300PS sicher kein unnützes Zubehör.:D

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

@Prototyp206 schrieb am 1. April 2019 um 19:18:07 Uhr:

4. Ist die "neue" 6d-temp version viel leiser als der "Vorgänger"?

Nein.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Also

1. Ja ist nachrüstbar gibt 3 verschiedene Pakete dafür.

2. Können dir warscheinlich weniger Leute sagen da die meisten das Auto erst richtung Sommer erhalten außer man hate glück wie ich und hat es früher bekommen. Also kann man dir warscheinlich erst im Winter erklären.

3. Also Neupreis mit Vollausstattung für den Fastback N Performance 38k gebrauch krigst du ihn für 32k (bsp. Tageszulassung ) Rabatt auf Neuwagen ist es grundsätzlich schwer da es neu ist und somit kaum mankos hat wo man handeln kan.

4. Finde ich nicht ist genau so laut 91 db glaub ich hab noch nichts hinten dran gehalten nur ein Kollege der sagte von ausen ist er extrem laut.

 

Hoffe ich konnte dir weiter helfen :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Themenstarteram 7. April 2019 um 18:55

Okey, ich hoffe bei uns ist bald ein N für die Probefahrt verfügbar.

Tageszulassung wirds hier in Ö. wohl eher nicht geben, da den i30N wohl die wenigsten kaufen (lt. Händler).

Und der "normale" ist mir mit 140 PS fast zu schwach.

Ist die Performance version den Aufpreis wert? 5.000€ für 25 PS, Klappenauspuff, Differentialsperre und andere Sitze?

Abstandstempomat gibts wohl leider auch nicht.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Hier in Deutschland beträgt der Aufpreis 2500 Euro, also für hier ein klares "ja". Größere Bremsanlage nicht zu vergessen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Es gibt keinen "Non-Performance" mehr.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Themenstarteram 9. April 2019 um 21:05

Nicht? Hier wird er noch angeboten.

https://www.hyundai.at/.../Build-Your-Own.aspx?model=i30_N_Fastback

Naja sparen tut man sich ja "nur" 160€ steuer jährlich mit der schwächeren Version (1320€ vs 1480€)

Ist ohne den Klappenauspuff dass auto denn leiser oder geht dass nur in der Performance version? Mann muss ja nicht immer auf sich aufmerksam machen ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Hier ist Motor Talk.de. In Deutschland gibts den nicht mehr...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Themenstarteram 10. April 2019 um 19:41

Oho .de, ja?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Mt

Hallo, innerhalb der nächsten Monate oder sogar Wochen werde ich einen Neuwagen bestellen, sehr wahrscheinlich über "meinauto.de", gibt zum Teil sehr gute Rabatte.

Es soll ein familientaugliches, alltagstaugliches Auto, das auch Spaß beim fahren bieten kann, wenn man es möchte.

Nachdem ich die letzten Wochen Stunden in Foren und Youtube Seiten verbracht habe, kommen für mich Seat Leon Cupra(ca. 35.000€) oder Hyundai i30 N Performance Fastback(ca. 30.000€) in Frage.

Preisunterschied ca. 5000€, beim Cupra Konfiguration wäre eine 3 Jahre Garantieverängerung(bis 150.000km) und Panorama Schiebedach mit drin. i30 N Performance Fastback würde ich ohne Schiebedach bestellen.

Nun möchte ich noch ein paar aktuelle Meinungen von euch dazu lesen am besten, bei ca. 5.000€ Preisunterschied doch lieber zum Seat greifen?

am 14. April 2019 um 17:06

Familientauglich finde ich beide nicht sonderlich geeignet,

da wäre ein Kombi besser.

Hier würde sich der Leon Cupra ST anbieten, Vorteil nur

den gibts mit 4x4, bei 300PS sicher kein unnützes Zubehör.:D

Gut, sind halt nur drei Personen, von mir aus kann auch de Cupra ST Variante in die Auswahl.

Beides gute Autos, der Hyundai hat mehr Sound und das etwas bessere Preis/Leistungsverhältnis, der Leon steht vor der Ablöse. Keine Kinderkrankheiten mehr, solides Auto, dafür etwas veraltet.

5000€ weniger beim Fastback wären für mich der Grund für den N.

JA! WTF? Ein Blick ins Impressum hilft!

MOTOR-TALK.de

Grünberger Straße 54

10245 Berlin

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Neuen i30 Fastback (N) kaufen - Fragen' überführt.]

Moin,

Es ist eine Philosophiefrage.

Der Hyundai ist halt der Preisbrecher und ein recht verbindliches Auto, dass zwar Spaß macht aber nicht an die Extreme rangeht. Er ist damit im besten Sinne wie ein GTI. Ich finde im übrigen gar nicht, dass er gut klingt - aber Geschmackssache.

Der Seat geht deutlich weiter ans Machbare ran, verliert dafür an Attraktivität wenn es um den Alltag geht. Ich fand sowohl Gasannahme, Lenkung, Schaltung, Fahrwerk merklich unterhaltsamer. Sound - auch eher naja ;)

Ein Vorteil des Seats wird auch sein, dass er mittlerweile etabliert ist und wahrscheinlich weniger Geld verbrennen wird als der Hyundai.

Hier ist also die Frage wesentlich - wie scharf soll es denn sein und stört es dann halt demnächst ein "altes" Auto zu fahren?

LG Kester

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuwagenkauf, Seat Leon Cupra oder Hyundai i30 N Performance Fastback?