ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuwagen SUV Kaufberatung

Neuwagen SUV Kaufberatung

Themenstarteram 8. März 2016 um 14:46

Moin,

bräuchte mal eure Hilfe habe schon einige Test gelesen und bin nun entgültig bei dem Volvo XC60 sowie dem Hyundai Tucson (2015/2016) angelangt.

Bin jeweils an den Fahrzeugen mit 2.0l Motor Interessiert 130ps bis 190ps.

Den Hyundai besitz schon ein Bekannter der Familie und den Volvo ein Arbeitskollege - beide sind jeweils vom Fahrzeug angetan und empfehlen mir uneingeschränkt jeweils das eine.

Technisch von beiden Positives gelesen - und optisch gefallen mir auch beide.

Braucht Ihr irgendwelche Informationen noch von mir?

!!!WICHTIG!!!

Bitte hier keine weiteren Vorschläge möchte entweder den Volvo oder den Hyundai hoffe Ihr könnt mir da bei der Entscheidung etwas helfen.

!!!WICHTIG!!!

 

Danke im voraus :)

Beste Antwort im Thema

Hi,

ein SUV für Langstrecke und Stadtverkehr :rolleyes:

Naja egal Geld scheint ja nicht so die Rolle zu spielen ;)

Aber es kann doch nicht sein das du ~ 30-35t€ für ein Auto ausgibst das du vorher nicht gefahren bist?

Bei echtem und Nachweisbarem Kaufinteresse muss da doch bei beiden eine Probefahrt möglich sein. Notfalls mit dem Verkäufer auf dem Beifahrersitz.

Gruß Tobias

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Hi,

beide Probefahren und selbst entscheiden. Alles andere macht keinen Sinn.

 

Gruß Tobias

Das ganze ist doch auch eine Geldfrage: Hyundai ab19T Euro, den billigsten XC60 hab ich ab 25T gesehen. Austattungsbereinigt wird der Volvo vermutlich noch teurer. Der Werterhalt beim Volvo besser ...

Themenstarteram 8. März 2016 um 15:20

Preislich sind die Modelle

die ich mir ausgesucht habe im 30t€ bis 35t€ Bereich.

 

Probefahren geht leider nicht bin erst 21 und mein Führerschein ist kein Jahr alt.

Moin,

Getriebe? Automatik oder Handgerührt?

Wenn beide in Frage kommen denke ich Finanzen sind nicht zu beachten? Wie lange willst du ihn behalten? Leasing? Barkauf? Finanzierung?

Themenstarteram 8. März 2016 um 15:24

Also zumindest da wo ich gefragt habe wollte man mir keine Probefahrt erlauben.

 

Manuell ist mir lieber als Automatik.

Also stand heute wäre es für 3 Jahre ob es dann was neues wird müsste ich schauen.

Also bei mir würde der Volvo das rennen machen warum?

Er ist sparsamer (D4) und hat nur Vorderradantrieb (denke ich mal?!) im gegensatz zum Tucson der serienmäßig Allrad mitschleppen muss. Zudem dürfte er wenn er nicht völlig nackt Ausgestattet ist einen besseren Werterhalt haben.

Würde ich den Wagen 5 Jahre fahren würde ich den Tucson nehmen aufgrund der Garantie.

Beide benutzen kein ADBlue... das ist also kein Argumentationspunkt....

Achja ich finde den Volvo wesentlich schicker & moderner.

Gruß

Edit: Und natürlich die Fahrleistungen da ist der Volvo auch besser (FWD) :)

Themenstarteram 8. März 2016 um 17:22

@Amarok85

also eines verwirrt mich gerade bei deiner Aussage :D

Du bevorzugst den Volvo aber bei einer Anschaffung für 5 Jahre dann doch den Hyundai.

 

Ach, und den Hyundai gibt es auch nur mit Vorderradantrieb und beim Allrad Modell sollen die hinteren Räder nur angesteuert werden wenn es notwendig ist und das auch nur bis zu 50%

 

Höre aber gerne noch weitere Meinungen zu dem Thema :)

Zitat:

@VengeanceX schrieb am 8. März 2016 um 17:22:56 Uhr:

@Amarok85

also eines verwirrt mich gerade bei deiner Aussage :D

Du bevorzugst den Volvo aber bei einer Anschaffung für 5 Jahre dann doch den Hyundai.

Ach, und den Hyundai gibt es auch nur mit Vorderradantrieb und beim Allrad Modell sollen die hinteren Räder nur angesteuert werden wenn es notwendig ist und das auch nur bis zu 50%

Höre aber gerne noch weitere Meinungen zu dem Thema :)

Ich vergleiche hier nur den D4 mit dem 2.0 CRDI mit 185 PS, der Tucson kommt hat dann zwingend Allrad ich dachte das der Mehrverbrauch daher kommt ... aber gut dann schluckt der einfach mehr.

Der Tuscon kommt mit 5 Jahren Garantie ohne Kilometerbegrenzung ... das wäre für mich der Hauptgrund den zu kaufen. Sonst sehe ich den Volvo überall vor ihm.

Inspektionsintervalle wären noch ein Thema wenn ich da recht entsinne sind beim Volvo 20.000km/1 Jahr und beim Tucson 30.000/1 Jahr fährst du viel würde das für den Hyundai sprechen wenn du bei ca 20.000 bist ist es ja egal.

am 8. März 2016 um 19:19

Eindeutig der Volvo, ist einfach das rundum bessere Auto.

Ich empfehle ganz stark den D3 mit 150PS, Frontantrieb und der optionalen 8-Gang Automatik, die ist spitze.

Sorry aber bei Auswahl zwischen Hyundai und Volvo .... Da würd ich ohne drüber nachzudenken den Volvo nehmen. Auch wenn er ein paar Tausend Euro teurer sein wird (oder schlechter ausgestattet im Vergleich) ....

Themenstarteram 9. März 2016 um 0:05

@Amarok85

Naja also z.B. der 2.0 mit 136PS hatte bei dem bekannten der Familie etwa 6l Diesel verbraucht und das komb. max. waren da 140km/h dabei - also bis 8l Diesel finde ich es mehr als i.O.

 

@Stratos Zero

Automatik fällt bei mir weg - aber der d3 mit 150ps den muss ich mir mal anschauen :)

 

@apfelgruner

Tut mir leid aber das hört sich für mich so an wie bei den Apple fan Boys die keinem Android eine Chance geben.

 

 

Danke weiterhin für eure Antworten :)

Lese nebenbei noch in den genauen Foren was die Besitzer der jeweiligen Autos von diesen halten.

Wofür soll das Teil denn genutzt werden? Hängerbetrieb, Langstrecke, Stadtverkehr, Winter-Urlaube ...? Ohne Fahrprofil fällt es schwer, eine solide Empfehlung zu geben.

Themenstarteram 9. März 2016 um 6:25

@superlolle

hmm... gute Frage, da ich aber des öfteren meine Eltern oder Großeltern besuche und dafür schon in eine Richtung 200 - 400km brauche würde ich eher auf Langstrecke Tippen - ansonsten noch etwas Stadtverkehr aber das ist eher minimal.

Hi,

ein SUV für Langstrecke und Stadtverkehr :rolleyes:

Naja egal Geld scheint ja nicht so die Rolle zu spielen ;)

Aber es kann doch nicht sein das du ~ 30-35t€ für ein Auto ausgibst das du vorher nicht gefahren bist?

Bei echtem und Nachweisbarem Kaufinteresse muss da doch bei beiden eine Probefahrt möglich sein. Notfalls mit dem Verkäufer auf dem Beifahrersitz.

Gruß Tobias

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuwagen SUV Kaufberatung