ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuwagen: Kia Ceed, Seat Leon, Ford Focus?

Neuwagen: Kia Ceed, Seat Leon, Ford Focus?

Themenstarteram 30. März 2019 um 19:44

Aktuell favorisiere ich folgende Neuwägen:

Kia Ceed Edition 7 1.0 T-GDI mit 120PS

Kia Ceed Edition 7 1.4 CVVT mit 99PS

Ford Focus Trend 1.0 Ecoboost mit 125PS

Seat Leon Reference 1.0 TSI mit 116PS

Preislich spielen alle in einer ähnlichen Liga. Gibt es einen eindeutigen Sieger? Und was ist beim Kia Ceed mit dem 1.0 T-GDI im Vergleich zum 1.4 CVVT (ich kenne mich mit den 3Zylinder vs. 4Zylinder Geschichten usw. gar nicht aus)?

Danke!

Beste Antwort im Thema

Hi

Das ist einfach:

Autos von den koreanischen Wirtschaftskriegern kauft man in Deutschland nicht.

Autos von VW (SEAT) kauft man wegen der mittelmäßigen Qualität zum Premiumpreis nicht.

Autos von Ford kann man bedenkenlos kaufen. Keine Technikskandale, attraktiver Preis, großzügige Garantie.

HC

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Meine Meinung: Nichts aus der VW AG.

Ich habe dafür mit Ford gute Erfahrungen, meine Mutter z.B. Mit Kia.

Zu den Motoren kann ich leider nicht viel sagen

Der 1.0 Ecoboost ist auf jeden Fall ausgereift, der wird seit 2012 gebaut. Der Focus kann aber als Neuwagen (wenn es der Mk4 ist) durchaus noch Kinderkrankheiten haben. Hier wâre vielleicht der Vorgänger (als Lagerfahrzeug, Tageszulassung, Vorführwagen etc.) die bessere Wahl?

probefahren, dann weißt du mehr. mitunter ist einer dabei wo du sagst "ja der isses"

vieleicht fällt auch nur einer "irgendwie" raus dann kannst zwischen den anderen beiden immernoch anhand von irgendwelchen hard facts entscheiden (inspektionsintervalle, garantiezeit, verbrauch, versicherungseinstufung, austattungswünsche/kombinatione, konkreter endpreis)

auch gegen den "ja der isses" kannst dich ja noch entscheiden, wenn's am ende irgendwelche dinge gibt die dagegen sprechen (preis oder was auch immer) und eben dann auf nummer 2 ausweichen.

gibt natürlich auch noch einige andere autos im segment. fahr die ruhig auch mal probe selbst wenn sie eigentlich rausfallen würden. vielleicht ist ja doch einer dabei.

Zitat:

@Vazrael schrieb am 30. März 2019 um 19:44:00 Uhr:

Aktuell favorisiere ich folgende Neuwägen:

[...]

Und was ist beim Kia Ceed mit dem 1.0 T-GDI im Vergleich zum 1.4 CVVT (ich kenne mich mit den 3Zylinder vs. 4Zylinder Geschichten usw. gar nicht aus)?

Der hauptsächlcihe Unterschied zwischen den Motorisierungen ist, dass der 1.0 T-GDI über einen Turbolader verfügt (bei 1 Liter Hubraum), der 1.4 CVVT besitzt keinen (dafür mehr, nämlich 1,4 Liter Hubraum).

Gruß

.SD

Finger weg vom Focus - erstes Modelljahr - noch viele Kinderkrankheiten.

Grüße von einem 125PS 1L Mk3 Fahrer.

Fahre beide Kia Motoren mal probe und du wirst schnell merken,warum der 1,4 Motor eine Steinzeitmaschine und der 1,0 ein moderner Motor ist.Der 3 Zylinder Turbo kann alles besser als der kraft und zahnlose 4 Zylinder Sauger.Kia sollte den alten Motor mal langsam in Rente schicken.Bei den anderen beiden handelt es sich auch um 3 Zylinder Turbo Motoren.Der Ecoboost von Ford ist ein zuverlässiger Motor,der schon ein paar Jahre läuft.Seit der Umstellung auf Euro 6 hat auch VW einen neuen Motor mit Zahnriemen,der bis jetzt vollkommen unauffällig ist.Ich würde den Kia 4 Zylinder rausschmeisen und bei den anderen nach persönlichen Geschmack auswählen.

Möchtest du auf jeden Fall einen Neuwagen? Bei einem Jahreswagen ginge mehr als die nackte Basis (beim Leon z.B.: ohne Mittelkonsole, ohne Lenkradtasten, schlechte Lautsprecher etc.).

Themenstarteram 31. März 2019 um 22:47

Zitat:

@fm672 schrieb am 31. März 2019 um 21:23:34 Uhr:

Möchtest du auf jeden Fall einen Neuwagen? Bei einem Jahreswagen ginge mehr als die nackte Basis (beim Leon z.B.: ohne Mittelkonsole, ohne Lenkradtasten, schlechte Lautsprecher etc.).

Nein, ein Gebrauchtwagen (jung und mit wenig KM) ginge auch :)

In meiner Nähe gibt es nur aktuell gute Angebote zu den genannten Modellen, z.B. Ceed und Focus :)

Den Seat Leon kann ich empfehlen, allerdings nicht den 1.0 TSI. Der Motor klingt ziemlich rau und ist ziemlich schwach auf der Brust. Dann sollte es schon der 1.5 TSI sein, der dank Zylinderabschaltung sogar sparsamer als der 1.0 TSI sein kann. Dazu hat er in der 130 PS Version durch einen VTG Lader eine schönere Leistungsentfaltung.

Hi

Das ist einfach:

Autos von den koreanischen Wirtschaftskriegern kauft man in Deutschland nicht.

Autos von VW (SEAT) kauft man wegen der mittelmäßigen Qualität zum Premiumpreis nicht.

Autos von Ford kann man bedenkenlos kaufen. Keine Technikskandale, attraktiver Preis, großzügige Garantie.

HC

Zitat:

@hellcat500 schrieb am 7. April 2019 um 23:34:11 Uhr:

...

Autos von den koreanischen Wirtschaftskriegern kauft man in Deutschland nicht.

...

Kannst Du darlegen, wieso Du gerade die Koreaner als "Wirtschaftskrieger" siehst?

Würde da zunächst an die Chinesen denken

(die z.B. ausländische Firmen in Joint Ventures "nötigen" um maximal Know how aus diesen heraussaugen zu können!)

Dann die USA ... auf Platz 3 sehe ich Japan mit der Toyota-Förderung der "Deutschen Umwelthilfe Dieselvernichtungslobby" ...

und die Franzosen betreiben in Paris sogar eine „Ecole de Guerre Economique“

https://www.deutschlandfunk.de/...m-wirtschaftskrieger.680.de.html?...

--> bleibt für die Koreaner bestenfalls der 5. Platz ;)

Zitat:

@camper0711 schrieb am 8. April 2019 um 12:10:45 Uhr:

Zitat:

@hellcat500 schrieb am 7. April 2019 um 23:34:11 Uhr:

 

Dann die USA ... auf Platz 3 sehe ich Japan mit der Toyota-Förderung der "Deutschen Umwelthilfe Dieselvernichtungslobby" ...

Oh, mit dem bisschen Kleingeld hat sich Japan mit Toyota den 3. Platz erarbeitet?

wieviel willst du ausgeben?

Da kann man echt nur raten, Probefahren und entscheiden!

Ein kleiner Saugbenziner wäre mir zu "lahm", da lassen sich die Turbo´s wirklich flotter bewegen!

Vom Fiat Tipo mit 120PS war ich z.B. sehr überrascht!

Und der neue 3 Zylinder 1.5l Ecoboost von Ford zieht wie Hölle, im Zusammenspiel mit dem 8-Gangwandlerautomatikgetriebe erste Sahne!

Auf meiner Liste würde aber ganz oben der Mazda 3 mit dem 2.0l Skyactive stehen, gibts auch mit 120PS und ist ein gedrosselter 165PS Motor...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neuwagen: Kia Ceed, Seat Leon, Ford Focus?