ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Golf 7 Variant oder Ford Focus Turnier

Golf 7 Variant oder Ford Focus Turnier

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 19:56

Moin zusammen. Ich habe die Wahl zwischen den beiden Fahrzeugen und würde gerne mal eure Meinung hören.

1) Ford Focus Turnier, Motor Benzin 1,5 Ltr. - 110 kW EcoBoost, Automatik, Baujahr 2018, Zulassung Januar 2019, 8000km gelaufen

Austattung Vignale also fast voll. (kein Gepäcknetz, keine automatische Heckklappe -nur elektrisch, kein Panoramadach)

Garantie bis 2022.

2) Volkswagen Golf Variant, 1.5 TSI DSG, Baujahr 2020, Zulassung März 2020. 14000km gelaufen

Austattung Highline (mit Gepäcknetztrennung, ohne Kamera)

Garantie bis 2025

 

Ford finde ich von außen schicker. Die Lederaustattung gefällt mir besser. Vorne und hinten Kameras finde ich gut. Der Golf ist aber jünger und länger Garantie. Und ich war mit meinem Audi immer sehr zufrieden. Ist aber natürlich kein VW... ;)

 

Irgendwas wichtiges habe ich bestimmt vergessen. Bitte Bescheid sagen...

Grüße!

Ähnliche Themen
38 Antworten

Die Preise?

Evtl. auch einen Link zu den Fahrzeugen.

Die Ausstattung muss man nach nachrüstbar und wie wichtig bewerten.

Bsp. Sicherheit.

Das Gepäcknetz und die Kameras dienen der Sicherheit.

Wenn die Kameras fehlen, dann kommt es eher zu Rangierunfällen. Eher harmlos und wie wahrscheinlich? Wenn das Netz fehlt, dann kann Gepäck unkontrolliert durch das Fahrzeug "fliegen". Gefährlich und kann zu Personenschäden im Fahrzeug führen. Das Gepäcknetz kann vermutlich leichter nachgerüstet werden als die Kameras.

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 20:41

Golf 20700, der Ford 22900 (inkl. Winterräder)

 

Gepäcknetz finde ich schon praktisch, gerade wenn man in den Urlaub fährt, kann man immerhin recht hoch stapeln. Bei Ford ist es wohl nachrüstbar aber hat keine guten Bewertungen?!

 

Der Golf hat zwar keine Kameras aber überall Sensoren mit Abstandsanzeige auf dem TFT. Das mir persönlich eigentlich reicht

Mein jetziger Wagen piept einfach nur hinten...

Hi,

schon der Focus 4 oder noch der 3?

Meines Wissens verbaut Ford bei dem Modell wieder Wandlergetriebe würde ich einem DSG immer vorziehen.

Wobei VW die Technik inzwischen wohl weitgehend im Griff hat ist nur etwas Wartungsintensiver.

Wertverlust wird beim VW wohl etwas niedriger sein, wobei man nicht sagen kann wie sich die Preise für reine Verbrenner in den nächsten Jahren entwickeln werden.

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 20:46

Der 4.

am 1. Mai 2021 um 21:00

Der Focus ist ein Dreizylinder ( testen ob man das mag). Der Golf ist ein Vierzylinder, schaltet 2 davon aber unter Teillast ab.

Von Fahrwerk ist der Focus knackiger, allerdings ist die Verarbeitung nach meinen Erfahrungen schlechter. Der Focus klappert leider früher als ein VW. Zudem ist der Focus noch ein frühes Baujahr des neuen Modells. Da können Kinderkrankheiten ein Thema sein

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 21:16

Ja über das frühere Baujahr habe ich auch schon gegrübelt...die Verarbeitung fand ich zumindest in der Vignale Austattung ganz gut für den Preis..aber der Wagen hat so viele Features die ich wahrscheinlich eh nicht nutzen würde...

Beim Golf muss ich noch hinzufügen das der vorher ein Leihwagen von Sixt war.

Wie viel Platz brauchst du? Der Focus hat einen deutlich größeren Kofferraum (Unterschied real größer als laut Werksangabe) und deutlich mehr Beinraum in der zweiten Reihe (praktisch bei Reboarder Kindersitzen). Warum kein Focus mit vergleichbarer Ausstattung zum Golf? Das von dir genannte Angebot für den Focus klingt zu teuer fürs Alter.

Ich würde zwar einen Focus nehmen, schon alleine wegen dem Wandlerautomaten, aber nicht als Vignale.

Einem Titanium fehlt zwar die Umfangreiche Lederausstattung, dafür ist das P/L-Verhältnis viel besser. Oder einen ST-Line, aber der kann für den einen oder anderen zu sportlich ausgelegt sein.

Aber 2 Sachen, die dir offenbar wichtig sind:

Der Focus hat keine Frontkamera, die gibt es nur in größeren Modellen, lediglich ein Rückfahrkamera mit zusätzlicher Ultraweitwinkelfunktion.

Ein Gepäckraumnetz gibt es als Zubehör (Art-Nr 2279504), das kannst du selbst oder dein Fordhändler dir besorgen. Möglicherweise ist der Punkt für die Preisverhandlung interessant.

Und die Elektrische Heckklappe im Focus ist immer mit der Fußautomatik, da gibt es nur ganz oder gar nicht. Sollte die nicht funktioniert haben, fehlte wahrscheinlich der Autoschlüssel in der Nähe.

Wenn die Unterschiede in der Ausstattung keine Rolle spielen und dir vom Fahren her beide gefallen, würde ich den Golf nehmen weil er günstiger und jünger ist und drei Jahre länger Garantie hat (ich nehme an, dass das eine Garantieverlängerung ab Werk ist?).

Solltest du dich für den Focus entscheiden, gibt es direkt bei Ford eine Anschlussgarantie: https://www.ford.de/service/ihre-mobilitaet/garantieverlaengerung

Themenstarteram 2. Mai 2021 um 9:16

Titanium oder ST würde wahrscheinlich auch gehen, habe aber kein passendes Fahrzeug gefunden. Der Vignale hat mich natürlich schon wegen der Austattung gereizt, wobei vieles nur Spielerei ist...

Der Kofferraum ist schon wichtig weil Frau + 1 Kind. Skoda Octavia habe ich nichts passendes gefunden. Der Innenraum war meistens furchtbar. Bei Seat fande ich den Einstieg hinten sehr eng.

Mondeo und Passat meistens auch zu teuer. Deswegen bin ich nun bei Golf und Focus mit den zwei Angeboten hängengeblieben. Ich denke der Kofferraum ist für 3 Leute ausreichend und man hat noch die Möglichkeit einen Dachgepäckträger zu installieren.

Momentan tendiere ich eher zum Golf. Zwar von außen nicht so sportlich wie der Ford aber ein besseres Gesamtpalet. Probefahrt im Golf ist aber erst morgen.

Werksgarantie bis 2025 ja

Zitat:

@c_thewolf schrieb am 02. Mai 2021 um 09:16:34 Uhr:

Titanium oder ST würde wahrscheinlich auch gehen, habe aber kein passendes Fahrzeug gefunden.

Bei mobile.de stehen gerade 112 Focus Titanium, welche Deinen Suchvorgaben entsprechen, da wird doch einer in Deiner Umgebung stehen. Für so ein neues Fahrzeug kann man auch weiter als 50 Km fahren. Die Werksgarantie gilt bundesweit.

Themenstarteram 2. Mai 2021 um 9:46

Wenn ich alles eingebe was für mich wichtig ist, dann finde ich nur 12 Fahrzeuge im Umkreis von 200km :/ und der günstigste liegt bei 21850

Was ist denn mit dem Astra? Für das Geld würdest du locker einen Jahreswagen mit Vollausstattung und 150 Automatik bekommen.

Themenstarteram 2. Mai 2021 um 9:59

Opel gefällt mir nicht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Golf 7 Variant oder Ford Focus Turnier