ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Neuwagen - Einkaufsliste

Neuwagen - Einkaufsliste

Themenstarteram 17. März 2013 um 16:37

Wie schon im Titel beschrieben bin ich auf der Suche meinen 2 Wochen alten Renault Megane Grandtour anständig zu pflegen. Da bei meinen bisherigen Autos immer nur die Waschstraße herhalten musste, will ich den Black Pearl Lack meines Neuwagens gebührend pflegen.

Ich hab nun schon Stunden hier verbracht um mich durch die FAQ und viele Threads zu lesen. Ich würde euch mal meine Einkaufsliste posten und euch Profis mal Fragen ob die Mittelchen so Sinn machen.

Mein Autohaus hat den Wagen aufbereitet. Ich will das Zeug runter haben und anständiges Hartwachs drauf machen.

Die Vorlage zum posten kürze ich etwas ab:

- Hersteller ?

Renault

- Typ ?

Megane Grandtour

- Farbe

Black Pearl

- Metallic (j/n) ?

ja

- Alter ?

2 Wochen

- Pflegehistorie in ein paar Worten, wie z.B. „Bisher ca. alle 3 Wochen Waschanlage, 1x im Jahr Handpolitur und Wachs“

Aufbereitung durchs Autohaus

- Beschreibung Zustand, wie z.B. „Viele Waschanlagenstreifen, vorne Insekten eingebrannt, ca. 3cm langer Kratzer in Motorhaube, Radläufe aus Kunststoff ausgebissen“

Neuwagen

- Ggf. gezielte Foto(s) von Defekt(en), der/die beseitigt werden sollen

-

- Bisher verwendete Politur/Lackreiniger ?

-

- Bisher verwendetes Wachs/Versiegelung ?

-

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze) ?

Kosten/Nutzen Faktor sollte sinnig sein. Ich will kein Wachs für 1000€ - Will aber auch kein Wachs aus dem Baumarkt

- Aufbereiter: Kommt eine professionelle Lack-Aufbereitung (ca. 120-180EUR) in Frage ?

eher nicht

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose!) mit entspr. professionellen Mitteln im Frage (mehrere Hundert EUR, aber hält ggf. mehrere Jahre vor) ?

würde in Frage kommen

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage ?

Handwäsche

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen ?

1-2 Std

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen ?

2x

 

- Was soll erreicht werden (1-5) ?

 

2) Nahezu perfekter Lackschutz nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer und langer Schutz‘

 

Einkaufsliste:

- Chemical Guys Citrus Wash & Gloss

- Orange Drying Towel

- DODO JUICE Lime Prime Lite 250ml

- Chemical Guys Pete's 53' Black Pearl

- 5x Lupus Applicator Pad

- 2x Lupus Wave 500 Waffel Microfasertuch 60x40cm

- Fix40 Waschhandschuh für oberen Bereich

- Sonax Waschhandschuh für unten (vorhanden)

- EZ Detail Brush / Daytona Speedmaster High End Felgenbürste (notwendig bei schwarzen Hochglanzfelgen?????)

- 2x Eimer mit GridGuard (vorhanden)

- Gardena Gartenschlauchpistole

 

Ist es sinnvoll sich eine Schaumpistole zuzulegen? Wenn ja, welche kann man empfehlen?

Beste Antwort im Thema

Da es ein kleines Problem beim Versand gab, habe ich meine Lieferung von WoG leider noch nicht erhalten.

In dieser Lieferung befindet sich ua. auch ein Moby Dick XL. Dieses werde ich die nächsten Tage ein paar mal waschen (wegen der Fusseln) und dann am nächsten WE gegen ein sehr wenig benutztes Elite Tuch testen um einen ersten Eindruck zu gewinnen.

Die Ergebnisse und meine Eindrücke werde ich dann dem User Elchtest zur Verfügung stellen, wenn es so gewünscht wird, damit man sich nicht in verschiedenen Blogs die Informationen zu ein und demselben Produkt zusammensuchen muß.

Wenn mein erster Eindruck mich nicht enttäuscht, werde ich dann gerne mit dem Tuch einen Langzeittest über die nächsten Monate machen und die Ergebnisse dann zum Herbst hin hier posten.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von benji.koch

 

Ist es sinnvoll sich eine Schaumpistole zuzulegen? Wenn ja, welche kann man empfehlen?

Eigentlich nicht, aber die Dinger sind soooo ein geiles Spielzeug.:D

Ich habe mir die Heavy Duty Foam Gun von Lupus mit Kärcher-Adapter geholt. Snow Foam ist das Valet Pro und einen kleinen Schuss CG Maxi Suds II. Ich schäume meinen damit ein und in der der Zeit bereite ich die beiden Eimer für die Handwäsche vor. Nach der ersten Wäsche nach der langen Kälteperiode hat sich der Schaum stellenweise schon schwarz gefärbt - also gut was gelöst und aufgeweicht.

Die Kärcher Foam Gun ist dazu vergleichsweise "Müll", da der Schaum viel zu flüssig wird und somit seine Wirkung kompeltt verfehlt. Anbei mal ein Bild meines Schaums.

mfg

535146-286772634731890-1497068979-n
Themenstarteram 18. März 2013 um 13:25

Hammer das Bild... Also werd ich mir wohl auch irgendwann mal ne foam gun zulegen...

Ich bin nun ein bisschen verunsichert. Hab meine Bestellung gestern Nacht noch getätigt, aber nun denke ich das 4 application pads zum wachsen und precleanen zu wenig sind oder??

Zitat:

Original geschrieben von benji.koch

Hammer das Bild... Also werd ich mir wohl auch irgendwann mal ne foam gun zulegen...

Ich bin nun ein bisschen verunsichert. Hab meine Bestellung gestern Nacht noch getätigt, aber nun denke ich das 4 application pads zum wachsen und precleanen zu wenig sind oder??

nein, das passt locker. EIgentlicg brauchst du für PreCleaner 1 und für Wachs 1 ... man nimmt eben nur mal 1-2 mehr, weil auch mal was runterfallen kann und dann nimmt man das nicht mehr, sondern ab in die W maschine

Servus,

und hier sieht man wieder deutlich auch AUDIS machen auf Schaumpartys eine Gue Figur :D

Grüsse

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Zitat:

Original geschrieben von benji.koch

 

Ist es sinnvoll sich eine Schaumpistole zuzulegen? Wenn ja, welche kann man empfehlen?

Eigentlich nicht, aber die Dinger sind soooo ein geiles Spielzeug.:D

Genau so ist es, ich nutze zwar nur die light Version, also den Gloria FM10, welchen ich aber wohl verkaufen werde. War jetzt 2x in der neuen Waschbox, Lanze mit klarem Wasser und gib ihm. Oh Wunder, Auto wird annähernd sauber... zumindest so sauber, dass ich sagen würde, so kann man gefahrlos mit dem Handschuh waschen, weil nur noch ein leichter Dreckschleier drauf ist. Mit dem Snowfoam und dem Gartenschlauch habe ich das bei weitem nicht so sauber bekommen.

Ich habe nur das Problem, dass ich zu Hause keinen HDR betreiben kann. Darf hier nur mit Regenwasser waschen und suche eine Lösung, wie sich das mit dem HDR verbinden lässt. Bisher konnte mir keiner sagen, welche günstige Pumpenlösung da in Frage kommen würde...

Es gab hier auch schon mal irgendwo einen Thread dazu, oder zumindest wurde in einem anderen Thread über das Thema diskutiert. Für die Show ist es gut, einen kleinen Nutzen hat es wohl auch, aber eine Wunderwaffe ist auch eine Foam Lance nicht. Aus dem Grunde würde ich diese Investition nach hinten stellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen