ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Neues Thermostat und trotzdem Heizung kalt und Motor wird nur 70 Grad

Neues Thermostat und trotzdem Heizung kalt und Motor wird nur 70 Grad

Fiat Fiorino 146
Themenstarteram 20. Dezember 2011 um 13:47

Hallo,habe mir nen Fiorino Bj.99 gekauft eigentlich ein guter Lastenesel nun ging die Heizung aber nicht und der Motor wurde nur ca 70 Grad warm also da ich meine Hand kaputt habe ab in die freie Werkstatt und die haben das Thermostat eingebaut.Nun habe ich den Wagen abgeholt und auf dem Heimweg habe ich Abends festgestellt das das selbe Problem immer noch besteht oben kommt leicht warme Luft an die Windschutzscheibe und in der Mitte und an den Seiten nur kalte Luft. Also ich heute raus über die Entlüftungsschraube von der Heizung entlüftet kam aber nix an Luft raus nur Wasser, Wasser ist auch genug drinn die Schläuche zur Heizung sind heiß und der obere Schlauch am Kühler auch aber der untere ist eiskalt am Kühler nun meine Frage was kann noch das Problem sein???schonmal danke für die Mithilfe.Gruß Patrick

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

kann mir einer sagen wieviel Öl in den Motor paßt?

Jedenfalls nicht 4 Liter, maximum sind je nach Motor 1.1 und 1.2 Benziner 3, beim Diesel 3,5 Liter.

Wenn's ein Benziner mit Kat ist kannst damit den Kat zerstören.

Zitat:

hallo,was meinst du mit Umluft frischluftklappe zu??

Je nach Ausstattungsvariante lässt sich die Belüftung von Frischluft auf Umluft umschalten. Bei Umluft wird die Luft aus dem Fahrzeuginneren angesaugt, der Luftdurchsatz der Heizung ist i.d.R. erheblich geringer und damit auch die Heizleistung.

Merke! Jede Werkstatt füllt zuviel Öl ein. Denn nirgendwo ist schneller viel Geld verdient. Stellt sich ein Defekt ein, kommt der brave Kunde ja eh wieder auf den Hof.........

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Neues Thermostat und trotzdem Heizung kalt und Motor wird nur 70 Grad