ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. neuer Fiat Doblo

neuer Fiat Doblo

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 7:28

hat hier zufällig schon jemand was über den neuen doblo gehört??

sie der aus wie der peugeot partner??

oder ist der vollkommen eigenständig.

hab bloß bilder von ihm gesehen, komplett getarnt.

 

gruß oli

Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 7:28

hat hier zufällig schon jemand was über den neuen doblo gehört??

sie der aus wie der peugeot partner??

oder ist der vollkommen eigenständig.

hab bloß bilder von ihm gesehen, komplett getarnt.

gruß oli

Zitat:

Original geschrieben von olibolli

hat hier zufällig schon jemand was über den neuen doblo gehört??

sie der aus wie der peugeot partner??

oder ist der vollkommen eigenständig.

Der neue Doblo (Projekt 263) ist eine eigenständige Fiat Entwicklung. Hat nichts mit PSA zu tun.

Zitat:

hab bloß bilder von ihm gesehen, komplett getarnt.

Ungetarnt guckst du hier. In dem Thread habe ich am 14. Aug. auch Hintergründe zur Doblo-Entwicklung gepostet.

Der neue Doblò ist ein komplett neues Auto!

Kommt mit 1.6MJT Diesel mit 105PS. Bekommt auch eine Einzelradaufhängung hinten.

Kein Vergleich mehr mit dem Fahrkomfort des alten Modells.

Schau mal Ende Januar / Anfang Februar 2010 beim Händler vorbei!

Wird ein echter Kracher!

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 15:43

leute, ein dickes fettes deankeschön.

hat mir sehr weitergeholfen.

 

bin nämlich neugierig, weil ich das auto blind kaufen muß, fürs geschäft.

 

danke und gruß

Bilder des fertigen, ungetarnten Doblos bei Dreharbeiten zum Werbespot: Vorne, hinten

Der Wagen hat deutlich zugelegt......

italo

Hinten Top ! vorne... naja... eher Daihatsu Sirion 1+2.... nee Fiat so läuft das nicht !

Was ist mit Fiat Design los ?!!

Fiat hat den neuen Doblo heute offiziell vorgestellt (mit Bildern).

  • 95 PS Benziner und drei Diesel (90, 105, 135 PS)
  • Serienmäßig: Start-/Stopp-System, ESP, ABS, Hillholder
  • Klimaautomatik, Tempomat, Parksensoren, integrierter TomTom und automatisiertes Getriebe verfügbar
  • Mehr Platz als Vorgänger
  • Optional Hochdach und langer Radstand
  • Geringster Klassenverbrauch (4,8 l)
  • Markteinführung Mitte Januar

finde ich ganz gelungen eigentlich.

fahren z.Zt. auch einen dobló(family, mulitjet 120PS)und sind sehr zufrieden--ist zwar kein luxusauto, aber ein praktischeres auto gibt es nicht.außerdem geht es nie schrott.wir sind in zwei jahren 145.000km gefahren bei kaum problemen!!mal sehen,ob wir uns das neue modell nächstes jahr holen--eines steht fest:das auto gefällt mir!!

gruß

matze

Zitat:

Original geschrieben von matze91

finde ich ganz gelungen eigentlich.

 

fahren z.Zt. auch einen dobló(family, mulitjet 120PS)und sind sehr zufrieden--ist zwar kein luxusauto, aber ein praktischeres auto gibt es nicht.außerdem geht es nie schrott.wir sind in zwei jahren 145.000km gefahren bei kaum problemen!!mal sehen,ob wir uns das neue modell nächstes jahr holen--eines steht fest:das auto gefällt mir!!

 

gruß

 

matze

hi matze respekt! 72000km im jahr ist viel !beruflich?keine mängel oder rep?:rolleyes:

Themenstarteram 19. November 2009 um 6:37

finde ich auch eine ordentliche leistung.

der neue doblo gefällt mir auch sehr gut, und nachdem ich jetzt den link durchgelesen habe, freue ich mich noch mehr aufs nächste jahr, das dann meinen neuen geschäftswagen willkommen zu heißen.

 

gruß oli

hey yellov20,

also das auto ist wirklich im dauereinsatz!!ich bin pendler und fahre jeden morgen von chemnitz nach meißen--das sind knapp 70 km hin,also 140 km am tag und das mal fünf.

außerdem kommen im monat weitere autofahrten dazu,wie chemnitz-hannover(zweigstelle)oder manchmal münchen.

ich kann sagen ,dass ich absolut zufrieden mit dem auto bin.reparaturen waren bei 105.000km fällig,u.a. zahnriemen und bei 120.000km dann leider die kupplung.

wenn man aber auf die nutzung schaut,kann man echt nicht meckern!!

ciao

matze

Wenn du so viel Autobahn fährst, sollte die Kupplung aber schon länger halten. 200tkm + halte ich da schon für machbar, da könnte Fiat (oder der Fahrer :D besser sein) Ansonsten, reife Leistung!

Zitat:

Original geschrieben von Alfitsch

Wenn du so viel Autobahn fährst, sollte die Kupplung aber schon länger halten. 200tkm + halte ich da schon für machbar, da könnte Fiat (oder der Fahrer :D besser sein) Ansonsten, reife Leistung!

ja,da haste allerdings recht,ich fahre wirklich nicht gerade "ordentlich":)

ich wollte noch hinzufügen,dass ich mit dem auto auch in die ferien fahre,konkret nach italien,da ich italiener bin.und wie jeder weiß,ist italien wirklich sehr hügelig und wir sind oft in den bergen--also da wird das auto umso mehr herausgefordert:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. neuer Fiat Doblo