ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Neues Fahrwerk

Neues Fahrwerk

Themenstarteram 24. April 2007 um 10:15

hi leute,

möchte mir ein neues fahrwerk holen. mein altes ist stein hart das bei mir langsam alle fahrwerksteile he gehn. ich hab aber keine lust ständig neue sachen zu kaufen.

ich möchte schon noch ein sprotfahrwerk, aber bitte nicht so hart. preis sollte sich in grenzen halten(nicht höher als 600€). wer kann mir ein strafes(KEIN HARTES) fahrwerk empfehlen. meine jetztiges ist von cupline.

Danke schon mal im vorraus!

ps: wer billig kauft kauft 2 mal:rolleyes::D

gruß astracc

Ähnliche Themen
36 Antworten

Die Dämpfer http://cgi.ebay.de/...egoryZ70144QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

 

und ein paar schnucklige Eibach federn.

http://cgi.ebay.de/...egoryZ44148QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

alternativ auch Vogtland

Ich bin mit Meiner Bilstein/Eibach Kombination top zufrieden.

am 24. April 2007 um 11:13

ich hab mir ein kw fahrwerk bei d und w geholt. ist auch ganz in ordnung das teil.

am 24. April 2007 um 11:32

Hab das selbe Problem.

Momentan sind verstellbare Koni Gelb mit Jamex Federn verbaut.

Trotz der weichen Einstellung ist die Karre extrem hart.

Ich such auch schon länger nach einem 50/40 er.

Sollte nicht bei jeder Briefmarke holpern.

Hab mich jetzt für gekürzte Serien Dämpfer mit 40er Federn entschieden.

Die Federn der Vorderachse lass ich noch ein wenig pressen.

Also,ca 200 Taken incl. einbau. ;-))

Themenstarteram 24. April 2007 um 13:38

die bilstein dinger hören sich ganz vernünftig an, aber gibts das ding nicht als komplettfahrwerk? will mir nicht einzelteile bestellen.

am 24. April 2007 um 18:33

wenns alltagstauglich sein soll, dann nimm das H&R Cupkit. Einwandfreies Fahrwerk und nicht zu hart.

Obwohl ich das von Cupline auch alltagstauglich finde.

Naja, jeder mag es anders ;)

am 24. April 2007 um 18:44

schau mal bei ebay, da bietet mk racing das bilstein B10 Cup bzw powerkit an ( bei bilstein sinds glaub eibach oder hur federn im komplettfahrwerk) für 479 euro für den astra in 60/45 (kommt aber nich ganz soo tief je nach motor, bitburger_sid hat das drin

hier das h u r cup kit

http://cgi.ebay.de/...QQihZ002QQcategoryZ44155QQrdZ1QQcmdZViewItem?...

und hier das bilstein

http://cgi.ebay.de/...QQihZ003QQcategoryZ44155QQrdZ1QQcmdZViewItem?...

seh grad sind sogar nur 379 eus, (hab nmal bei nem tuningladen bei mir im ecken gefragt, der hääte mir glatte 400 machen können

Themenstarteram 24. April 2007 um 22:13

danke für eure vorschläge aber ich finde 60mm zu tief. bei uns hier sind die straßen dermaßen kaputt da würd ich bei jedem 2ten hubbel aufsetzten. ich würde max 40 runter gehn(so wie momentan).

gibts diese fahrwerke auch ohne keilform und nicht so extrem tief?

am 24. April 2007 um 22:28

was hasten für nen motor??

kennste den wagen von bitbrugersid?? der hat den glaub 71psler und das bilstein drin, und das is nich soo toef, musst mal schaun

http://www.cköhne.de/astra/astra.html

Zitat:

Original geschrieben von astracc

die bilstein dinger hören sich ganz vernünftig an, aber gibts das ding nicht als komplettfahrwerk? will mir nicht einzelteile bestellen.

Da habe ich auch geschaut aber das Bilstein B12 kostet laut liste 685 für deinen.

Aber 60/40 würde ich mir auch net einbauen

machste 50/30!

is optimal und eben keilform. sieht am geilsten aus am astra!

Ich habe mal eine allgemeine Frage wenn ich etwas eintragen lassen will, welchen Teil der Zulassungsbescheinigung brauche ich da Teil 1 (Schein Ersatz) od. auch Teil 2 (Brief Ersatz).

Ich frage weil im Brief Ersatz nicht die ganzen Eintragungen aus dem altem Brief drin stehen und im Scheinersatz wurden die Reifengrößen eingetragen.

Hol dir doch "normale" Stoßdämpfer von Bilstein oder Monroe + Eibach oder H&R-Federn -> und dann nach Wunsche die Federn aussuchen: 25/30/35/40 tiefer und humanes Fahrverhalten. Also nicht zu hart.

Würde ich jetzt empfehlen! Macht aus meiner Sicht den meisten Sinn.

Themenstarteram 25. April 2007 um 21:05

ist bilstein so bekannt dafür das sie keine harten dämpfer herstellen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen