ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Neuer Test im SUV Magazin

Neuer Test im SUV Magazin

BMW X3 F25
Themenstarteram 19. Januar 2013 um 19:47

Hallo,

X3 Sieger über GLK und XC 60, aber der X3 ist innen und außen angestaubt mit altbackenem Design. Ich lasse ihn jetzt erst mal in der Garage.

Schamhafte Grüße

Beste Antwort im Thema

Gibt's ein link ?

Der X3 ist doch der einzige der Kandidaten wo man

von Design sprechen kann ohne rot zu werden.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von bezie

Hallo,

X3 Sieger über GLK und XC 60, aber der X3 ist innen und außen angestaubt mit altbackenem Design. Ich lasse ihn jetzt erst mal in der Garage.

Schamhafte Grüße

gute entscheidung!

und die x3 engine hat bestimmt auch schon rost angesetzt ... ist ja bei neuen x3 schon so. alfa sud aus 90'er jahren lässt grüßen!

p.

Habe den Wagen innen ausgesaugt und außen gewaschen. Seit dem sieht er besser aus als ein Benz und ein Volvo zusammen und nur ganz wenig mehr staubig als ein Audi. Habe einen Miele Staubsauger verwendet. Hat jemand Erfahrung mit einem Dyson? Damit könnte ich es vermutlich Audi zeigen ...

Gibt's ein link ?

Der X3 ist doch der einzige der Kandidaten wo man

von Design sprechen kann ohne rot zu werden.

Ich habs nicht gelesen, aber vielleicht meinen sie u.a. die doch eher traditionalistische Herangehensweise von BMW bei der Lichttechnik (Blinker, Bremslicht). Das mag ein Pipifatz-Thema sein, aber eines das halt sehr auffällt.

Lg

Peter

Themenstarteram 20. Januar 2013 um 19:51

Hallo

getestet 20d.

Grüße

P1020959-3
P1020958-3

Volvo wieder letzter........jetzt kann ich bestimmt Tagelang nicht schlafen ;)

Beim Test verliert der 20d auffallend häufig gegen die Konkurenz, da er recht rau ist. Generell erhält der X3 viel lob für Platz, Fahrverhalten und Getriebe(Automatik).

Sobald der 6-Zylinder getestet wird, haben die anderen SUV/SAV keine Chance mehr. Und mal ehrlich, der GLK sieht doch aus wie eine 70-jährige im Minirock. Mercedes versucht krampfhaft auf jung zu machen, aber dieser barocke Kram ist halt nun mal nicht schön.

Gruß

Herbert

Was rauchen die bei dem Magazin... Für mich ist der Q5 vom Innenraum altbacken...Gelsenkirchner Barock trifftsgut:)

Zitat:

Original geschrieben von Touranbert

Beim Test verliert der 20d auffallend häufig gegen die Konkurenz, da er recht rau ist. Generell erhält der X3 viel lob für Platz, Fahrverhalten und Getriebe(Automatik).

Sobald der 6-Zylinder getestet wird, haben die anderen SUV/SAV keine Chance mehr. Und mal ehrlich, der GLK sieht doch aus wie eine 70-jährige im Minirock. Mercedes versucht krampfhaft auf jung zu machen, aber dieser barocke Kram ist halt nun mal nicht schön.

Gruß

Herbert

Hinsichtlich Mercedes bin ich ganz Deiner Meinung. Mercedes will sich absolut gewollt verjüngen, ob A Klasse, CLA oder GLK Facelift. Ist in etwa so, als ob sich ne 75 Jährige faceliften wollte, an einigen Ecken hats geklappt, an den anderen Stellen eher nicht, aber in jedem Fall bleibt ein nicht ganz authentischer Charakter zurück, da hinter der gewollt jungen Fassade noch die gleichen Tugenden stecken (komfortable zuverlässige Schaukel).

Betreffend altbackenes Design: Wenn man keinen Kritikpunkt mehr hat, dann muss halt so ein Kram hervorgeholt werden, damit man noch einen Punkt als Minus aufführen kann.

Worüber regt ihr euch denn auf? Ist doch klar, dass man die negativen Punkte an den Haaren herbei ziehen muss!:D:D:D

Und selbst da haben sie nur ein "-" gefunden.

Ich kann damit absolut leben!:p

LG Andraxxx

(Ich hab mit meinem Spass wie Bolle; Fahrverhalten, gerade bei dem Wetter und optisch außen wie auch INNEN!)

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Was rauchen die bei dem Magazin... Für mich ist der Q5 vom Innenraum altbacken...Gelsenkirchner Barock trifftsgut:)

Oder der V70 Innenraum, eine Mischung aus Ikea Kueche

Und Nintendo gameboy.

...was genau hat der V70 jetzt damit zu tun:confused: Der ist doch ein ganz anderes Model als der XC60.

Immer diese lustigen IKEA Hinweise - soll das herabsetzend gegenüber Volvo sein?

Naja, es gibt schlimmeres als mit einem Unternehmen verglichen zu werden, das seit Jahren Bench im Bereich bezahlbarer funktioneller Möbeltechnik weltweit ist.

Nebenbei bemerkt, was Funktionalität und Ergonomie angeht (darum sollte es nach meinen Verständnis auch irgendwo gehen) muß sich Volvo nicht hinter der BMW-Bedienlogik verstecken - und ich habe beide Philosophien kenenngelernt, nicht nur auf dem Papier eines Automagazins.

Gruß aus EN

Meiner Meinung nach, brauchen sich Audi, BMW, Mercedes und Volvo nicht voreinander verstecken. Das sind alles Autos, mit denen man nicht viel falsch machen kann.

Der Mercedes war für mich nie ein Thema, nicht weil ich glaube, dass die anderen besser sind, sondern weil er mir persönlich einfach nicht gefällt.

Audi, BMW und Volvo.........gefallen mir alle.

Vom Innennraum ist halt jeder anders. Wobei ich persönlich den Audi am schönsten und hochwertigsten finde, allerdings fühle ich mich im Audi etwas eingeengt.......keine Ahnung warum. Der Volvo ist - gefühlt - am großzügigsten geschnitten und ist auch sehr gut verarbeitet.

Beim BMW fand ich - zumindest Anfang 2011, ob sich hier zwischenzeitlich was getan hat, kann ich nicht beurteilen - den Innenraum nicht ganz so hochwertig wie Audi und Volvo, allerdings nicht "kriegsentscheindend" anders.

Audi war schnell von der Liste, weil ich mit BMW und Volvo Händler befreundet bin und mir vor allem der BMW Händler den Audi nie verziehen hätte ;)

Die Entscheidung war letztlich relativ einfach, weil nur der XC60 einen Kofferraum in der Größe hat, in den ich ggf. 5 Golfbags bekomme. Dem BMW fehlen da leider die letzten entscheidenden cm in der Breite und der Audi........naja, über den Audi Kofferraum wurde in vielen Threads alles gesagt. Audi rechnet wohl auch das Handschuhfach mit ein..............und bevor man mir jetzt das theoretische Kofferraumvolumen der einzelnen Kandidaten um die Ohren haut. Mich interessiert in dem Punkt nur der praktische Nutzen und der ist für meinen Bedarf beim Volvo am besten. Das der Volvo nebenbei auch noch der Preiswerteste ist, war ein angenehmer Nebeneffekt, den man gerne mitnimmt.

PS:.........diese "meiner ist länger als deiner" Postings gibts im Volvo Forum übrigens deutlich weniger als bei BMW ;)

 

 

 

Code:
5 Golfbags

Für jede Jahreszeit eine Ausrüstung und ein Regenbag?:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen