ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Neuer Sandero 2020

Neuer Sandero 2020

Dacia
Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 19:35

Demnach steht ein komplett neuer an...

https://de.motor1.com/news/375381/2020-dacia-sandero-erlkoenig-fotos/

Hochgezogene Fensterlinie und Rückleuchten die in die Heckklappe hineinragen, soweit ähnlich zum Clio.

Neuer-sandero
Ähnliche Themen
16 Antworten

Die Ähnlichkeit zur Konzernmutter wird immer deutlicher.

Ich hoffe es klappt mit 5 Sternen.

Themenstarteram 1. November 2019 um 11:17

Wenn nicht...., wegen einem (fehlenden) Assi...;)

Irgendwas ist immer störend, warum? Dacia darf keine 5 Sterne besitzen, sonst passen die ausgetretenen Stammtischparolen nicht mehr. Damit haben dann einige viel größere Probleme. :D

Wie stehen die Chancen das es ein Automatik Getriebe geben wird ?

Zitat:

@radschraube12 schrieb am 18. November 2019 um 17:06:58 Uhr:

Wie stehen die Chancen das es ein Automatik Getriebe geben wird ?

Wenn, dann nur das schrottige automatisierte Schaltgetriebe, das schon angeboten wird.

Für ein modernes, automatisiertes Getriebe, wie das DKG im Twingo/Smart z.B. wäre der erforderliche Aufpreis zu hoch, für das Dacia-Preisgefüge.

Es gibt jetzt maximal 42 Punkte zusammen in den einzelnen Kategorien, seit 2016 wird ein Notbremsassistent mit 6 Punkten bewertet. Somit werden die 5 Sterne schwerer erreichbar.

Wenn der neue Sandero in die Kompakt (Golf)- Klasse aufschließt wird wohl unten wieder ein kleineres Modell (Kleinwagen) nachgeschoben werden (müssen).

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 21. Dezember 2019 um 10:20:45 Uhr:

Wenn der neue Sandero in die Kompakt (Golf)- Klasse aufschließt wird wohl unten wieder ein kleineres Modell (Kleinwagen) nachgeschoben werden (müssen).

Warum?

Außerdem ist der Sandero jetzt schon Kompaktklasse, laut KBA.

Dacia wird sicher keinen kleineren Wagen launchen, was sollte der auch kosten? Den aktuellen Sandero gibt's ab 7000 €, ein kleinerer Wagen müsste mindestens 2000-3000 € günstiger sein, das ist nicht zu machen.

Vor einem Jahr, im Winter 2018, hofften viele, auch ich, den Sandero 3 bald mal zu sehen. Dann kam 2019 diese Autoshow, ich glaube in Paris oder Genf? Voller Spannung erwartete ich die Rückkehr der beiden Firmeninhaber meines AH. Fehlanzeige: Keine Infos erhältlich, nichts. Frühjahr 2019 verging, der Sommer verging und der Herbst. Nun haben wir Winter 2019 und noch immer gibt es keine gesicherten Infos zum neuen Sandero. Vorstellung möglicher Weise im Frühjahr 2020, oder auch erst im Spätsommer? Bei den Händlern sichtbar und bestellbar daher frühestens Sommer 2020 bzw Herbst 2020. Auslieferung dann Herbst 2020 oder gar Winter 2020.

Wird es den Sandero 3 endlich mal mit 110/115 PS Ottomotor und 6 Gang Getriebe geben, wird auch Voll LED bestellbar sein? Falls ja, wird diese Motorisierung ( um die 115 PS ) noch 2020 angeboten werden oder erst ab 2021?

Viel zu viele offene Fragen, ich habe nun reagiert und mir kurz vor Weihnachten einen Seat Arona Style 115 PS mit LED und AHK bestellt. 25,5% Nachlass auf die Liste bekam ich. Mit 17.400 Euro inkl Überführung ein Preissegment in dem ein vergleichbarer Sandero Stepway 3 auch geraten könnte. Ja okay nicht ganz so teuer. Aber nur wann?

Der Sandero 2 ist wirklich kein schlechtes Auto, kann ich jedem empfehlen, aber nach 7 Jahren sollte der Mutterkonzern mal sein Geheimnis lüften. Meiner Meinung nach...

Zitat:

@Erstattungsfrist schrieb am 25. Dezember 2019 um 11:30:14 Uhr:

 

Wird es den Sandero 3 endlich mal mit 110/115 PS Ottomotor und 6 Gang Getriebe geben, wird auch Voll LED bestellbar sein? Falls ja, wird diese Motorisierung ( um die 115 PS ) noch 2020 angeboten werden oder erst ab 2021?

Viel zu viele offene Fragen, ich habe nun reagiert und mir kurz vor Weihnachten einen Seat Arona Style 115 PS mit LED und AHK bestellt. 25,5% Nachlass auf die Liste bekam ich. Mit 17.400 Euro inkl Überführung ein Preissegment in dem ein vergleichbarer Sandero Stepway 3 auch geraten könnte. Ja okay nicht ganz so teuer. Aber nur wann?

Der Sandero 2 ist wirklich kein schlechtes Auto, kann ich jedem empfehlen, aber nach 7 Jahren sollte der Mutterkonzern mal sein Geheimnis lüften. Meiner Meinung nach...

LED-SCHEINWERFER, 6-Ganggetriebe (hat noch nicht mal der neue Golf bei den Basis-Motoren) und das alles für 6999 € ;)

Mit deinen Anforderungen gehörst du nicht zur Zielgruppe.

Bei hohem Ausstattungsniveau + starkem Motor des Sandero ist heute oft schon ein vergleichbarer Clio günstiger, da es auf den hohe Rabatte gibt, auf den Sandero jedoch nicht.

Dacia steht für einfache Technik zum Sparpreis, das ist deren Alleinstellungsmerkmal. Modern und teuer können alle anderen auch.

PS: es soll neue 1l-Dreizylindermotoren mit bis zu 100 PS geben.

Zitat:

@Allevergeben1 schrieb am 25. Dezember 2019 um 18:45:40 Uhr:

 

Bei hohem Ausstattungsniveau + starkem Motor des Sandero ist heute oft schon ein vergleichbarer Clio günstiger, da es auf den hohe Rabatte gibt, auf den Sandero jedoch nicht.

Das könnte der Grund für das Nichterscheinen in 2019 des Sandero 3 sein: Erstmal den neuen Clio unters Volk bringen, dann das Produkt der Tochtergesellschaft. Siehst du das auch so?

Zitat:

@Erstattungsfrist schrieb am 25. Dezember 2019 um 20:10:45 Uhr:

Zitat:

@Allevergeben1 schrieb am 25. Dezember 2019 um 18:45:40 Uhr:

 

Bei hohem Ausstattungsniveau + starkem Motor des Sandero ist heute oft schon ein vergleichbarer Clio günstiger, da es auf den hohe Rabatte gibt, auf den Sandero jedoch nicht.

Das könnte der Grund für das Nichterscheinen in 2019 des Sandero 3 sein: Erstmal den neuen Clio unters Volk bringen, dann das Produkt der Tochtergesellschaft. Siehst du das auch so?

Wäre möglich, zumal der neue Sandero ja der erste ist, der auf der Plattform des aktuellen Clios steht und damit, bis auf die typische "Entfeinerung" und einem vermutlich reduzierten Motorenangebot, dem Clio sehr ähnlich sein dürfte.

Das wird eh noch ein spannendes Duell, Renault hat ja schon angekündigt, dass der neue Sandero etwas teurer wird, auf Grund der besseren Ausstattung, vermutlich werden es 1000 € mehr und dann wird der preisliche Abstand zum Clio noch geringer.

LED Scheinwerfer gibt es bisher in keinem Dacia, warum sollte das dann im Kleinwagen kommen?

Und natürlich sind andere Modelle mit hohem Nachlass in der gleichen Preisregion, das ist keine neue Erkenntnis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Neuer Sandero 2020